Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyper-V Sizing Guide

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manuel1985

manuel1985 (Level 2) - Jetzt verbinden

16.12.2013, aktualisiert 14.01.2014, 1423 Aufrufe, 7 Kommentare

Hey Folks,

einer meiner Kunden möchte sein RZ konsolidieren und sucht einen Sizing Guide für Hyper-V.
Dieser sollte enthalten:
Dimensionierung der neuen Umgebung, was kann virtualisiert werden, was nicht, etc.

Ich habe im Netz natürlich diverse Tipps zu CPU, RAM, Storage, etc gefunden, aber nicht wirklich ein Dokument/Tool, was alles abarbeitet.

Hat jemand von euch ein entsprechendes Werkzeug an der Hand?
Wie habt ihr - vor gefühlt 100 Jahren - eure IT konsolidiert?
Wie macht ihr das aktuell?

Gruß Manuel
Mitglied: certifiedit.net
16.12.2013 um 12:05 Uhr
Hallo Manuel,

ich glaube einen umfassenden Sizing Guide gibt es nicht. Da es praktisch jedesmal (sic!) wieder ein Einzelfall ist. Manche Kunden benötigen für 10 Programme bei 50 Leuten im Prinzip nur einen Mittelklasse vServer. Manche Firmen schaffen das bei 5 Leuten.

Erfahrung damit kann man glaub ich, nicht so einfach in einem Sizing Guide münzen.

Prinzipiell kann man aber anmerken, dass alles virtualisiert werden kann, dass keine direkte emulierbare, physische Anbindung benötigt oder zu Hardwarenah arbeitet.

Ja, das Werkzeug bin ich ;)

LG;

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
LÖSUNG 16.12.2013, aktualisiert 14.01.2014
Hallo,

es gibt z.B. von Dell "DpacK", das ist ein Monitor-Tool das die Last von einem Gesamtsystem für einen gewissen Zeitraum messen kann. Vergleichbares haben auch andere Hersteller und es gibt auch Bordmittel der Betriebssysteme oder Drittanbietertools die das können.

RAM und CPU sind ja recht erschwinglich geworden, heutzutage sind der Engpass oft die Platten-IOPS oder die Netzwerkbandbreite bei verteilten Systemen.

Wenn Du das für Kunden machst und die Umgebung nicht auswendig kennst, dann kommst Du um eine Messung eigentlich nie herum. Außer Du probierst es einfach mit totaler Überdimensionierung von Hosts und Storage. Das wäre nicht wirklich im Sinne des Kunden.

Weil es kann ja sein, dass der 100 Server hat, die quasi nix machen und alle auf einem 12-Kernsystem mit 200GB Ram laufen könnten. Oder der hat 10 Server die soviel zu tun haben und soviel Netzwerkbandbreite benötigen, dass Du das auf 2-3 Hosts mit viel mehr Kernen machen musst. Oder da laufen 3 Datenbankserver auf einem SAN das bereits jetzt überlastet ist und fast abraucht.

Woher soll hier jemand wissen wieviel IOPS und Rechenlast bei Deinem Kunden benötigt wird?

LG,

C
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
16.12.2013 um 12:49 Uhr
Das weiß ich auch nicht
Kunde kam auf mich zu und fragte, ob wir sowas haben/wo er so etwas bekommt.

Ich selbst habe noch nie ein komplettes RZ konsolidiert, bei mir waren es bisher immer nur kleinere Kunden, welche nen SBS/zwei bis drei Server auf neues Blech migrieren. Dass man das meist auf einem Blech machen kann, ist mir ja bewusst, HA mal ausgenommen.


Von HP habe ich den Sizer for Server Virtualization gefunden, der macht nen schwer mächtigen Eindruck.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.12.2013 um 13:30 Uhr
Definiere mal "ein ganzes RZ"?

Bei manchen fängt das RZ bei 5 HW Servern an - das läuft mittlerweile 3x mal auf einem HA System aus 2 vHosts.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
16.12.2013 um 13:37 Uhr
Ich denke da so an Umgebungen 100-200 User.
Grundsätzlich gebe ich dir Recht, allerdings lässt sich eine ISDN-Karte - für welche Anwendung auch immer - nicht wirklich virtuell betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.12.2013, aktualisiert um 16:28 Uhr
Das wurde oben bereits genannt. ;)

100-200 können 3 Server pro User sein (übertrieben ;) in der IT, wenn jeder seine Testserver hat ), aber auch einer für 100User.
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
LÖSUNG 16.12.2013, aktualisiert 14.01.2014
Zitat von manuel1985:

Das weiß ich auch nicht
Gut das wir den gleichen Kenntnisstand haben. *g*


Von HP habe ich den Sizer for Server Virtualization gefunden, der macht nen schwer mächtigen Eindruck.

Das ist genau die Art von Tool die ich meinte. Es geht ja darum einen Sammlungssatz von IO-Raten und Speicherkonsum zu erhalten. Wenn Du 50 Bestandsserver virtualisieren willst, macht es Sinn zu wissen was darauf wirklich im Laufe eines Tages /einer Woche los ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V CPU sizing (7)

Frage von itse92 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Erfahrungen mit ReFS für Hyper-V auf Server 2016 (4)

Frage von vBurak zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Hyper-V schwarzer Bildschirm mit blinkendem Cursor (16)

Frage von KevBarz zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...