Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IDE RAID5 Platten ohne Controller ansprechen

Frage Hardware

Mitglied: Denyo25

Denyo25 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2011 um 17:00 Uhr, 3196 Aufrufe, 7 Kommentare

Wer kann mir helfen?

Ich habe hier von meinem Vorgänger-Admin IDE RAID5 Platten liegen.
Auf diesen sollen sich noch Daten befinden, die ich sichten muss.
Wie kommen ich ohne die entsprechende Hardware an die Daten ran?

Gruß
Denyo
Mitglied: 48507
24.02.2011 um 17:17 Uhr
Manche RAID-Controller können fremde RAID-Konfigurationen übernehmen. Welches Modell war es denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Denyo25
24.02.2011 um 17:19 Uhr
Tja, das weiß ich leider nicht.
Habe nur die Platten hier liegen.
Die restliche Hardware scheint es nicht mehr zu geben.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
24.02.2011 um 17:47 Uhr
Weißte denn was für Arrays angelegt wurden?

Wenn nein, dann pgh. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
24.02.2011 um 19:31 Uhr
Moin,

Du kannst nicht grüßen - dafür bist Du verantwortlich

Du hast Platten (ATA), die in 99,5 % die Konfig eines RAIDs nicht in ihre Firmware schreiben - Deine Frage

Du hast ein Problem - die Daten sind zu fast 100 % weg - und freundlich werden die Leute Deine Probleme auch nicht betrachten

naja, schauens wir mal technisch an - um ne Datenrettungsfirma wirste nicht drum rum kommen - gegen gutes Geld - und die freiwilligen Forenretter sind tiefbeglückt, ob Deines höflichen Auftretens...

Ohne Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
25.02.2011 um 03:01 Uhr
Moin,

um die Daten wiederzuholen, sollte

toolstar recovery

von

http://www.toolhouse.de

genügen.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Denyo25
25.02.2011 um 07:26 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Hilfe,

wie es aussieht, werde ich die Daten wohl nicht wieder bekommen.
Etwaige Recoverytools funktionieren ja nur, wenn Windows die Platte auch erkennt.
Wenn ich eine davon anschließe, wird diese als Dynamischer Datenträger (Fremd) erkannt und kann nur importiert werden.
Dabei würden alle Daten verloren gehen.

Aber vielen Dank für die schnellen Antworten!

Gruß
Daniel

@2hard4you: Ich habe keine Ahnung was du meinst.
War ich etwa unfreundlich?
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
25.02.2011 um 08:12 Uhr
Hallo Denyo,

es geht wohl weniger um die Erkennung der Festplatten, als die Erkennung der RAID Infos bzw. der Datenstruktur.

Evtl. könnte eine "Raid Reconstructor" Software helfen, das erwähnte toolhouse Programm soll das können. Was mir hierbei nicht ganz klar ist und auch aus keiner Beschreibung hervorgeht ist, ob der Controller mit dem das RAID erstellt wurde dafür existieren muss. Da ich so eine software selber auch noch nie benötigte, kann ich dir auch keine Erfahrungsberichte dazu geben.

Ich aber würde zumindest 1:1 Kopien der Festplatten machen (in der Hoffnung das die relevanten RAID Infos mitkopiert sind.) und da die Software drüberlaufen lassen. Zu einem Datenrettungsunternehmen wie Ontrack kannst du die HDDs ja immernoch bringen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
gelöst LSI RAID Controller gegen OnBoard Raid tauschen (Raid1) (8)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst HA Cluster managen vom Domain-Controller? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (14)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...