Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Image für Windows Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tradelingua

tradelingua (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2005, aktualisiert 05.08.2005, 4241 Aufrufe, 8 Kommentare

Imagesoftware

gibt es eine günstige Möglichkeit Sicherungs-Images von meinen Server zu erstellen. Die mir bekannten Lösung für Server sind alle teuer???

Hat jemand eine gute Erfahrung, auch mit dem Zurückspielen einer Image??

danke und gruss
kader
Mitglied: itsebi
04.08.2005 um 10:09 Uhr
Wie wäre es mit dem schönen Programm Ghost ich glaube von Symantec!
Das Image erstellen ist sehr einfach und die Rücksicherung funktioniert einwandfrei!!!
Bitte warten ..
Mitglied: tradelingua
04.08.2005 um 10:14 Uhr
das Programm kenne ich und dessen Kosten auch??? Ich suche was günstigeres. Das Programm was Du meinst ist für Workstation gedacht und ist im Verhältnis auch günstig.

gruss
kader
Bitte warten ..
Mitglied: Blacksaber
04.08.2005 um 10:34 Uhr
Ist zwar nicht billig aber ich nutze Acronis. Das schöne ist man kann ein laufendes System sichern. Nutze das auf einem 2003SBS. DAs einzige was ich nach dem Rücksichern bisher machen musste war das AD zu defragmentieren und alles lief wieder...

Bin ziemlich zufrieden damit...

Leider hat es auch seinen Preis... (699?)
Bitte warten ..
Mitglied: itsebi
04.08.2005 um 10:51 Uhr
was du auch machen kannst ist das mitgelieferte backup programm von windows nutzen! nachteil ist, dass vor der rücksicherung eine windows installation benötigt wird!
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
04.08.2005 um 15:42 Uhr
Theoretisch solltest Du auch jedes Image-Programm verwenden können, das nur für Clients gedacht ist. Es muss sich nur von CD direkt starten lassen oder von Diskette. Der Server muss dann halt für die Sicherung offline sein, aber es geht. Einzige Ausnahme sind nach meinem Kenntnisstand dynamische Datenträger. Mit 'ner Basisfestplatte geht es ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: tradelingua
04.08.2005 um 15:49 Uhr
sind 699 ? (Acronis) für die Enterprise Edition???

sichert die Software auch die SWAP-Partitionen, so dass bei der Rücksicherung alle Partitionen da sind???

danke für die Info

gruss
kader
Bitte warten ..
Mitglied: Blacksaber
05.08.2005 um 06:33 Uhr
Also die 699? sind für die Server-version.

Die Partitionen die gesichert werden sollen kannst du menügestützt auwählen. Es kann auch im Programm ein Task eingerichtet werden der dann immer das Image anstößt.

Ich habe das bei einem Kunden als Vollbackeingerichtet, der viel mit Datenbanken arbeitet und keiner da ist der sich mit dem System gut auskennt. Also war es erforderlich das alles so automatisiert wie möglich abläuft. Das ganze System wird auf eine Wechselfestplatte gesichert und die wird von den Mitarbeitern des Kunden bei Arbeitsbeginn gewechselt.

Funktioniert bisher einwandfrei, musste auch schon eine Rücksicherung vornehmen.

Nähere Infos bei http://www.acronis.de
Bitte warten ..
Mitglied: tradelingua
05.08.2005 um 11:51 Uhr
Vielen Dank werde ich mal eine Testversion installieren.

gruss
kader
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...