Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Images für Virtual Box etc.

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: uddu

uddu (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2007, aktualisiert 09.08.2007, 44389 Aufrufe, 7 Kommentare

Download von fertigen Festplatten?

Hallo,

ich möchte verschiedene Betriebssysteme kennenlernen. Ich benutze zur Zeit Virtual Box um die OS zu installieren.

Nun zu meiner Frage:
Gibt es eine Download Seite, auf der man fertige Betriebssysteme runterladen kann? Wie zum Beispiel Suse oder Kubuntu?

Ich habe zwar gegoogelt, bin aber leider nicht fündig geworden...

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mitglied: EvilMoe
12.07.2007 um 21:01 Uhr
Nein. Ladt der einfach die CD Abbildungen runter (Images) und mounte diese mit DAEMON Tools und installier diese wie aufem einen "richtigen" Coumputer
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick09
12.07.2007 um 21:59 Uhr
Nein

"Falsch"
Für Virtual Server / PC von Microsoft gibt es komplett vorinstallierte Betriebsysteme als fertige .vhd Dateien in verschiedenen Ausführungen..
mit Exchange, MOM usw.
Alles zu beziehen bei www.microsoft.de im Downloadbereich
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
12.07.2007 um 22:07 Uhr
Es war bis jetzt nie die rede von Windows. Er wollte neue Betreibsystem kennenlernen und nannte als Beispiel Kubuntu und Suse dann bin ich davon ausgegenagen das er Windwos bereits zugenüge kennt und sich für etwas "Linuxartiges" begeistern will.

Außerdem reden wir von Virtual Box und nicht VirtualPC von Microsoft.
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick09
12.07.2007 um 22:58 Uhr
Ich hab aus seinem Text zumindest nicht gelesen, das er sich auf VitualBox / Linux festgelegt hat.
Was ja auch egal ist.
Jedenfalls ist das ne gute Alternative um Serverbetriebssysteme kennenzulernen.
Asnonsten wie mein Vorrredner bereits sagt, die Iso´s downloaden und die Installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: uddu
13.07.2007 um 10:50 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe.

Um noch einmal klar zu stellen. Auf einen Virtualisierer habe ich mich nicht festgelegt. Als Beispiel Betriebssysteme habe ich Linux genannt, da ich nicht glaube das man Windows mit einer offizielen Lizenz einfach so downloaden kann.


Trotzdem Danke an alle!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 35638
15.07.2007 um 15:50 Uhr
Hallo,

zum virtualisieren kann ich vmware nur empfehlen. ist für mich immernoch der top kandidat.
Den Vmware player bekommst du kostenlos, er kann aber lediglich virtuelle maschinen abspielen und keine erstellen. zum benutzen reicht das aber vollkommen. der vmware server gibt es ebenfalls kostenlos. das programm bietet seine stärken wenn man virtuelle maschinen auf anderen physischen geräten hat. sprich: man setzt sich nen server auf, auf dem die vms laufen und greift vom desktop pc drauf zu. wenn man ein wenig geld überhat, kann man sich auch die größeren vmware produkte kaufen. wird sich wohl aber für den kleinen anwender, der gelegentlich mal auf eine vm schaut kaum lohnen. für die workstation wollen die wohl glaub ich um die 150 euronen haben. denke mal das wird sich in deinem fall kaum lohnen. ich wird dir aber mal empfehlen den vmware server auszuprobieren falls du das noch nicht getan hast. dl gibts direkt bei vmware (mit vorheriger registration).

Für Vmware gibts nämlich schon ne reichliche palette von vorgefertigten vms.
Guckst du hier: http://www.vmware.com/vmtn/appliances/
Von linux systemen zum ausprobieren über webserver bis zu fertigen firewalls findet man da eigentlich alles was frei ist.

Ich hoffe, dass ist das was du gesucht hast. ansonsten meine ich auch mal ein tool gesehen zu haben welches die festplatten von vmware in die von vbox umwandelt, falls du mit vbox besser umgehen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
09.08.2007 um 13:38 Uhr
Für Virtual Server / PC von Microsoft
gibt es komplett vorinstallierte
Betriebsysteme als fertige .vhd Dateien in
verschiedenen Ausführungen..
mit Exchange, MOM usw.
Alles zu beziehen bei www.microsoft.de im
Downloadbereich


Interesante Thema,

da ich just genau in diesem Moment auch dabei bin meine ersten Schritt in Richtung Virutalisierung zu machen.

Meine Plan war auf einem "nackten" Rechner Kubuntu zu instalieren und darauf dann VMWare und dann als VM eine "gekaufte" Windows 2003 Server Installation einzurichten.

Verstehe ich Patrick09 richtig?

Wenn ich auf meinem "nackten" PC ein W2k installiere das ich noch irgendwo rumliegen habe (Ich geh mal davon aus das MS Virtual PC/Server nicht auf Unix läuft) und dann auf dem W2k ein Virtual PC/server von MS installiere, dann kann ich mir von MS eine *.vhd Datei saugen mit der ich dann z.B. einen Windows 2003 Server als VM einrichten kann?

Hab ich das richtig verstanden? Welche Einschränkungen gibt es dabei? Ist es z.B. möglich auf dem virtuellen 2003 Server einen WSUS Dienst einzurichten mit dem ich dann die Clients im Netzwerk updaten kann?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Windows Update
Windows Update funktioniert nicht in Virtual Box (7)

Frage von donfigo zum Thema Windows Update ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Netze durcheinander (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Fritzbox-Netze durcheinander (3)

Link von mikrotik zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...