Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

INACCESSIBLE BOOT DEVICE nach Wechsel von defektem Mainboard

Mitglied: worstcases

worstcases (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2006, aktualisiert 09.05.2006, 14345 Aufrufe, 11 Kommentare

Hilfe! Ich finde keine Lösung

Hallo Leute.

Ich bin am verzweifeln.
Mir ist heute mein Mainboard abgeraucht - also neues gekauft.

Nach dem Wechsel kam Bluescreen mit oben genannter Fehlermeldung.
Also habe ich ausführlich gegoogelt und viele Ansätze gefunden - aber nichts hat mich bis jetzt ans Ziel gebrach.

Ursprung des Problems:
Das neue MB hat einen anderen IDE-Controller als sein Vorgänger. Jetzt gibt es ja Wege, das System auf dem Bord-Wechsel per mergeide.reg zu -impfen-. Da aber mein MB wie gesagt TOT ist, muss ich die Änderungen irgendwie im Nachhineim vornehmen.

1. (erfolgloser) Lösungsansatz von mir war:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mergeide.reg in die Registry des Systems mit dem neuem Mainboard einzufügen.
Mein Problem: Wie soll ich das machen? Das System startet ja nicht mehr - also habe ich keinen Zugriff auf dei Registry. Kann ich auf die Registry zugreifen, wenn die Festplatte an einen anderen Win2k-PC angeschlossen wird (nicht als Bootplatte)??


2. (erfolgloser) Lösungsansatz war folgender Vorschlag aus der C't:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Über die Wiederherstellungskonsole mir dem Programm reg.exe folgenden Befehl auszuführen: reg import mergeide.reg.
Mein Problem: Die Wiederherstellungskonsole kennt den Befehl reg bzw. reg.exe nicht. Also habe ich die Datei heruntergeladen. Leider kann ich sie in der Wiederherstellungskonsole nicht ausführen. Was soll ich machen, damit ich Reg.exe verwenden kann?


Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Bitte keine Vorschläge, wie: "Einfach neu installieren". Das ist für mich die absolut LETZTE alternative.

Danke und Gruß,
WorstCases
Mitglied: leknilk0815
29.04.2006 um 10:15 Uhr
Hi,
bevor ich mich, ohne genau zu wissen, was ich da eigentlich mache, an die Reg- Einträge wie Du wage, würde ich, ob Dir das nun passt oder nicht, eine Reparatur- Installation laufen lassen, da diese nach meinen Erfahrungen nichts kaputt macht und bei Problemen dieser Art meist zum Erfolg führt. In der Zeit, in der Du in der Registry rumzupfuschen versuchst und Fragen stellst, würde meine Kiste längst schon wieder laufen....

Hilfreich wäre auch, wenn Du posten würdest, um welches Board es sich handelt, welches OS, usw.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
29.04.2006 um 12:53 Uhr
Hi worstcases,

Du kannst die Registry des "toten" Systems bearbeiten, indem Du die Zweige "HK_LOCAL_MACHINE" bzw "HK_USERS" über "Struktur Laden" im Registry-Editor importierst und danach wieder speicherst. Vor WinXP muss man dazu regedt32 nehmen.
Ein Artikel über das Thema stand in der Zeitschrift c't 6/2005 auf Seite 250.

Das ist aber alles nicht ganz so einfach, daher würde ich auch sagen, mach eine Reparatur-Installation.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.04.2006 um 14:11 Uhr
eine "Verständnisfrage":

"inaccessible bootdevice" bedeutet doch, daß nicht auf die Bootplatte zugegriffen werden kann.
Was soll es dann eigentlich bringen, Reg- Einträge auf dieser Platte zu ändern, wenn diese dann anschließend nicht gelesen werden können, da nicht drauf zugegriffen werden kann??

Mir scheint, daß das Problem eine Etage tiefer liegt
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
29.04.2006 um 14:44 Uhr
Hör auf superboh:

Festplatte in anderen Rechner reinhängen, oder ggf. mit USB-Adapter ansprechen.
Die Registry-Zweige einbinden, mergeide.reg einfügen, Registry abspeichern, Dateien ausklinken.

Was ich Dir aber jetzt schon sagen kann:

in 80% der Fälle geht es schief.
(laß Dich aber nicht entmutigen, Du hast 20%!!!!)

@leknilk0815:
Google mal, was der Fehler bedeutet...
(heißt nicht, daß er nicht booten kann; denn das ist eine Windows-Fehlermeldung; und wenn er nicht booten kann, warum sollte er dann eine Win-Fehlermeldung bringen können???)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.04.2006 um 14:55 Uhr
@Lonesam Walker
...ich sag ja schon nix mehr, Du hast natürlich recht!
Aber ich denke, mit einer Rep-Install kommt er genau hierbei relativ sicher ans Ziel
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
29.04.2006 um 15:48 Uhr
Hallo Leute - zunächst mal Danke für die Hilfe.

Ich will és einfach schaffen, das System wieder zum laufen zu bringen. Angst vor Fehlern habe ich nicht. Habe als Erstes ein Image des Systems gemacht. Also: Probieren, überschreiben, probieren... Aber: ICh habe relativ wenig Ahnung vom Umgang mit der Registry selber.

Wich werde das mit dem einbinden der Datei in die Registry nochmal probieren.
Kann mir jemand ganauer sagen, wie ich das mit dem einbinden unter regedt32 (habe win2k) von einem fremden Rechner aus mache? Ich muss wie gesagt die Datei mergeide.reg einbinden.

Daneke und Gruß.
WorstCases
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
29.04.2006 um 15:48 Uhr
Hallo Leute - zunächst mal Danke für die Hilfe.

Ich will és einfach schaffen, das System wieder zum laufen zu bringen. Angst vor Fehlern habe ich nicht. Habe als Erstes ein Image des Systems gemacht. Also: Probieren, überschreiben, probieren... Aber: ICh habe relativ wenig Ahnung vom Umgang mit der Registry selber.

Wich werde das mit dem einbinden der Datei in die Registry nochmal probieren.
Kann mir jemand ganauer sagen, wie ich das mit dem einbinden unter regedt32 (habe win2k) von einem fremden Rechner aus mache? Ich muss wie gesagt die Datei mergeide.reg einbinden.

Daneke und Gruß.
WorstCases
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
29.04.2006 um 15:48 Uhr
Hallo Leute - zunächst mal Danke für die Hilfe.

Ich will és einfach schaffen, das System wieder zum laufen zu bringen. Angst vor Fehlern habe ich nicht. Habe als Erstes ein Image des Systems gemacht. Also: Probieren, überschreiben, probieren... Aber: ICh habe relativ wenig Ahnung vom Umgang mit der Registry selber.

Wich werde das mit dem einbinden der Datei in die Registry nochmal probieren.
Kann mir jemand ganauer sagen, wie ich das mit dem einbinden unter regedt32 (habe win2k) von einem fremden Rechner aus mache? Ich muss wie gesagt die Datei mergeide.reg einbinden.

Daneke und Gruß.
WorstCases
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
29.04.2006 um 16:12 Uhr
Weißt Du, leknilk0815, ich gebe Dir ja recht, daß die Rep.-Inst. wahrscheinlich binnen 5 Mins erledigt ist, aber Du siehst ja selbst ^^...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.04.2006 um 17:38 Uhr
...andererseits - wenns nicht draufankommt, eine Kiste schnellstmöglich wieder ans Netz zu bekommen, ist es oft ganz gut um des Verständnisses Willen ein bißchen zu spielen, vermutlich gehts hier darum.
Ich habs selbst noch nie probiert, aber wie ich über Google rausgefunden habe, muß die Änderung am laufenden System vorgenommen werden (ich wüsste nicht, ob man in einem "toten" System an dessen Registry rankommt, würde mich aber auch interessieren).
Die entsprechenden Anleitungen findet man im Google unter "mergeide.reg".
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
09.05.2006 um 08:49 Uhr
Hallo Leute,

wollte nur mal sagen, dass ich das Problem NICHT lösen konnte.

Habe das System neu installiert.

Wenn irgendjemand dieses Problem mal lösen sollte, wäre eine kurze Erklärung interessant.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Inaccessible Boot Device nach ACPI-Problem
gelöst Frage von tomue58Windows 10

Hallo an Alle! Konstellation: Laptop Medion MD 96380 mit 4 GB HS, 512 GB SSD, Dualbootsystem Windows 10 Pro ...

Windows 10
Windows 10 "INACCESSIBLE BOOT DEVICE" nach KB4041676 oder KB4041691
Anleitung von niklasschaeferWindows 1016 Kommentare

Hallo, Da uns bei dem gestrigen Windows 10 Update sämtliche Installationen um die Ohren geflogen sind. Betroffen sind hier ...

Windows Server
Windows 2012 r2 inaccessible boot device nach windows update
Frage von Wern2000Windows Server6 Kommentare

Hallo, hab hier einen Windows 2012 r2 server. Die windows updates wurden mitte letzter woche gemacht und den reboot ...

Hardware
Ständiger Netzteil und - oder Mainboard defekt.
gelöst Frage von linguinHardware32 Kommentare

Hallo Zusammen vielleicht hat ja von euch noch einer nen Tipp oder ähnliches. Anfang: PC Umbau Neues Mainboard neuer ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 8 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 9 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit6 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...