Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation eines RAID Systems

Frage Hardware

Mitglied: 61595

61595 (Level 1)

18.02.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4694 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe die Absicht auf meinem Windows Rechner mit zwei Festplatten ein RAID1 System einzurichten.
Zusätzlich würde ich noch gerne zwei weitere Festplatten installieren, die jedoch in keinem RAID-System eingebunden werden sollen.
Ist so eine Mischung möglich? Bzw. macht das Sinn?
Meine Überlegung ist die. Zwei Festplatten mit RAID 1 = Datensicherheit für meine beiden Betriebssysteme Vista 32 Bit und Vista 64 Bit.
Zwei weitere Festplatten (je 1TB) um Daten von meinem Thecus 5400 Server zwischen zu speichern,
da ich das Admin-Paßwort vergessen habe und somit den Server neu aufsetzen muß.

Liebe Grüße
Maximilian
Mitglied: fugu
18.02.2008 um 20:47 Uhr
Hmm, per Dual-Boot auf einen Spiegel um das System möglichst sicher zu halten ist schon mal völlig iO. Die Konstuktion wird auch funktionieren.

Allerdings falls die beiden Platten für dein Raid 1 auch 1TB-Platten sein sollten würde ich insgesamt dann doch zu einem Raid 5 tendieren...

Fugu
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
19.02.2008 um 01:13 Uhr
Sorry das ich frage, aber unterstützt Vista Raid (ausser HW und Hersteller-Softraid)?
Bitte warten ..
Mitglied: 61595
19.02.2008 um 08:20 Uhr
Hallo Fugu,

ich danke Dir für deine rasche Antwort. Die Platten, die ich für das Raid verbaue, sind zwei 750GB Samsung HD753LJ. Ganz verstanden habe ich nicht ob Deine Aussage "Die Konstuktion wird auch funktionieren", Zustimmung für mein Vorhaben ist noch zwei weitere (nicht Raid) Festplatten einzubauen.

LG Maximilian
Bitte warten ..
Mitglied: 61595
19.02.2008 um 08:39 Uhr
hallo datasearch,

ich habe ein Asus P5E Bord und wenn ich die notwendigen Treiber von der Asus Installations CD installiere wird Vista doch hoffentlich mit Raid etwas anfangen können???

LG Maximilian
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
19.02.2008 um 17:36 Uhr
ist eine Zustimmung gewesen
Wow, 2x 750GB - wofür braucht man den Platz gleich zweimal?? unter 32bit UND unter 64bit...
*staun*
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
19.02.2008 um 20:16 Uhr
@61595
Ja, ok. also machst du das mit dem RAID-Tool des Chipsatzherstellers. Ich hatte evt. gehofft das Vista Softraid wie die Server Betriebssysteme unterstützt.

@all
Falls jemand weiß ob das unterstützt wird oder nicht (und wenn ab welcher Edition) würde ich mich über eine Antwort freuen.
Bitte warten ..
Mitglied: 61595
26.02.2008 um 18:33 Uhr
Hallo Fugu,

entschuldige, dass ich noch nicht geantwortet habe. Ich war sehr mit dem Rechner beschäftigt.
Das RAID einzurichten ist mir nicht gelungen. Trotz immer wieder neuer Vesuche (das muss doch gehen...).
Hatte ich mein RAID1 auf dem Rechner installiert zickte mein EIDE CD-Romlaufwerk. Wenn ich daraufhin im BIOS von RAID auf EIDE wechselte, war das RAID zerstört (ich sah die die beiden 750iger Fetplatten nicht mehr als eine, sondern wieder als zwei Festplatten) und von meiner 350GB SATA Festplatte, auf der ich auch eine Vista-Installation habe, konnte ich auch nicht mehr booten. Und zwar deshalb, weil die nötigen Treiber bei der Installation des RAID zerstört worden sein mussten.
Nach 2 Neustarts installierte sich Vista die Treiber selbst.
Den Gedanken an eine RAIDinstallation auf diesen Rechner habe ich inzwischen aufgegeben.
Ich verwende jetzt die 350GB SATA Platte für VISTA un eine zusätzliche Partition für die Programme.

Die beiden 750iger Festplatten verwende ich jetzt zur Datensicherung und als Reserve für meinen THECUS, in dem fünf 750iger Platten werkeln.
Wofür benötige ich so viel Plattenspeicher? Für meine Bilder. Ich fotografiere im RAW Format. Somit hat eine Bilddatei bei mir ca. 25MB. Wird sie entwickelt und als TIF abgespeichert hat diese Datei (da nun alle 3 Farbkanäle implementiert wurden ca. 75MB). Mache ich eine Kollage (Format 50x75 cm) kann so eine Bilddatei schon einmal auf 900MB anschwellen.

Was die Parallel-Installation von VISTA 32Bit und 64Bit betrifft, bin ich auch klüger geworden.
Das funktioniert nicht. Installiere ich eines der Programme wird mit der Installation des zweiten Programms der Bootsektor zerstört. Mit dem Ergebnis, dass keines der Betriebsprogramme gestartet werden kann.
Jeder muss seine Erfahrungen anscheinden selbst sammeln.
Ich danke jedenfalls für die Denkanstöße.

LG Maximilian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...