Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intel verarscht Kunden mit Raid-Contoller

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: jay-o

jay-o (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2006, aktualisiert 20.06.2006, 4441 Aufrufe, 3 Kommentare

Eine Frage an die Experten:

Nachdem mir ein Serverboard der Marke Intel abgeraucht ist, musste ich ein neues besorgen. Da auf dem Board noch Garantie war
konnte ich mich mit Intel darauf einigen ein Austauschboard zu bekommen. Ich musste mein Board also einschicken.Nachdem dann
nach einer Woche das neue Board dann da war, konnte ich es wieder einbauen (die Seite war während der Zeit natürlich offline).
Nach einigem hin und her ist mir dann aufgefallen dass eine Batterie auf dem Board fehlt. Mir blieb nichts anderes übrig als
wieder bei meinem Händler anzurufen und nach zu fragen, wie es sein kann das die Batterie fehlt. Nach einigen Telefonaten
sickerte dann durch, dass nicht eine Batterie, sondern ein Raid Activation Key fehlte! Ich konnte jetzt also nur dieses Teil
bestellen, um die Seite wieder an´s laufen zu bringen.

Jetzt kommt der Hammer.

Auf den Fotos hier ist zu erkennen um was es sich handelt.
http://www.m2quadrat.de/rene/intel/1.JPG
http://www.m2quadrat.de/rene/intel/2.JPG
http://www.m2quadrat.de/rene/intel/3.JPG
http://www.m2quadrat.de/rene/intel/4.JPG
http://www.m2quadrat.de/rene/intel/5.JPG

In meinen Augen ist das eine verdammte Batterie und nichts anderes. Nur das dieses Ding 367 Euro kostet.
Ist das normal???
Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt?

Würde mich mich über Antworten freuen.


Danke .. diskutieren !
Mitglied: 16568
15.06.2006 um 13:34 Uhr
LOL, wieder mal einer, der die Erfahrung machen mußte...

Du solltest somit auch das RAID DIMM kennen...


Lonesome Walker
PS: Hab' grade nachgesehen, meine haben 300,- $ gekostet.
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
15.06.2006 um 21:28 Uhr
ähm, ein Beitrag zur Entspannung: an meinem Schlüsselbund hängt Deine "Batterie" um einen geschützten Raum zu öffnen, auch wenn der von ibutton.com kommt - dort auch zu bewundern!
ich habe ihn allerdings gegen 10 Euro Pfand und Unterschrift bekommen
Also einfach nur eine sichere Verpackung, die mit zwei Kontakten auskommt.
Trotzdem habe ich natürlich auch schon preisgünstigere RAID-Systeme verbaut

Zur Klarstellung: in der Verpackung ist wahrscheinlich tatsächlich ein Chip eingebaut, ich vermute die Auskrempung nach hinten auf Deinem Foto gibts bei Batterien nie, bei mir ist sie zum Verbauen in einen Plastik-Anhänger gut.
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
20.06.2006 um 07:28 Uhr
Das ist nicht nur bei Intel so, sondern bei 1000 andern ServerWare Herstellern auch.
Der ActivationKey soll laut Hersteller über ein ganz bestimmtes Spannungsverhältnis und Transis, den meist begehrten RAID5 enablen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...