Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie Internetverbindung nur mit Kennwort aufbauen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

08.01.2013, aktualisiert 09:54 Uhr, 2997 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ein befreundeter Arzt möchte in seiner Praxis erreichen, daß der PC im Empfang nur dann eine Internetverbindung hat, wenn man vorher ein Passwort eingibt. Wenn der PC direkt am DSL-Modem angeschlossen wäre und selber als PPPoE-Client fungieren würde, wäre das ja kein Problem. Aber der PC ist an einem DSL-Router angeschlossen.

Kann man irgnedwie die LAN-Verbindung deaktivieren und die Aktivierung mit einem Paßwort schützen? Betriebssystem ist Windows XP professional.
Mitglied: MrNetman
08.01.2013 um 09:34 Uhr
Hi Sarek,

ein Proxy kann so etwas leisten. Der kann auch auf einem anderen PC laufen, auch in einer virtuellen Maschine.
Alle Verbindungen werden über einen Proxy geleitet und bei diesem gibt man das Passwort ein.
Bei manchen Routern gibt es auch einen einfachen Jugendschutz. Das könnte man missbrauchen um zur Passworteingabe aufzufordern.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: lobotomie
08.01.2013 um 09:35 Uhr
Die LAN-Verbindung deaktivieren? WTF?

Wenn Du die LAN-Verbindung deaktivierst, kannst Du davon ausgehen, dass die Praxissoftware auf der Kiste auch nicht mehr funktioniert. Ergo kannst Du auch gleich einen Extra-PC für Internetzugang aufstellen, der nach Benutzung wieder gesperrt wird. Aber ich denke, dies ist keine gewünschte Lösung. Daher ist die Lösung, dir Du meiner Einschätzung nach suchst, ist ein Proxy, der dann nicht nur eine Benutzerverwaltung für Internet oder nicht, sondern auch ein Rechtekonzept (Wer darf was) und ggf. auch eine Datenanalyse der Nutzerdaten (Vorsicht Datenschutz!) und der Übertragungsdaten (Virenschutz) mitbringt.

Loco Lobo
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
08.01.2013 um 09:47 Uhr
Hallo SarekHL,

eine relativ simple Methode dürfte sein (ist in einer kleinen Praxis auch normalerweise nicht weiter schlimm) wenn man das Standartgateway entfernt aus den Einstellungen.

Also einfach eine .bat File die ein Passwort abfragt und das Standartgateway einträgt. Zum "trennen" der Internetverbindung umgekehrt und ohne Passwort.

Das ist zwar werder sauber noch wirklich sicher, aber erfüllt seinen Zweck. Und der heiligt ja schließlich die Mittel ;)

Grüße

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
08.01.2013 um 09:49 Uhr
Wenn Du die LAN-Verbindung deaktivierst, kannst Du davon ausgehen, dass die Praxissoftware auf der Kiste auch nicht mehr funktioniert.

Der hat eine Einzelplatzversion (und auch nur einen PC).

Bis vor etwa einem halben Jahr gab es da keinen Router, und die Internetverbindung wurde vom Rechner aus mit der T-Online-Software aufgebaut. Da war eine Paßwortabfrage problemlos möglich. Dann wurde aus Sicherheitsgründen (NAT, damit der Rechner nicht mit der öffentlichen IP im Internet steht) der Router angeschafft. Nun klagt der Arzt aber, daß seine Mitarbeiterinnen das Internet zu oft privat nutzen hätte gerne wieder eine Paßwortabfrage zum Aufbau der Internetverbindung - ohne aber auf das NAT zu verzichten.


Ergo kannst Du auch gleich einen Extra-PC für Internetzugang aufstellen, der nach Benutzung wieder gesperrt wird. Aber ich denke, dies ist keine gewünschte Lösung.

Richtig, denn über das Internet kommen auch die Updates für die Praxissoftware. Daher muß dieser Rechner bei bedarf Internetzugang haben.


Daher ist die Lösung, dir Du meiner Einschätzung nach suchst, ist ein Proxy, der dann nicht nur eine Benutzerverwaltung für Internet oder nicht, sondern auch ein Rechtekonzept

Eine weniger aufwendige Lösung gibt es nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: 105422
08.01.2013 um 09:49 Uhr
Hallo,

da fällt mir spontan als Software Janaserver ein.

http://janaserver.de/

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
08.01.2013 um 09:53 Uhr
eine relativ simple Methode dürfte sein (ist in einer kleinen Praxis auch normalerweise nicht weiter schlimm) wenn man das Standartgateway entfernt aus den Einstellungen.

Also einfach eine .bat File die ein Passwort abfragt und das Standartgateway einträgt. Zum "trennen" der Internetverbindung umgekehrt und ohne Passwort.

Supi, da hätte ich auch selber drauf kommen können. Sowas ähnliches habe ich in VB sogar schon mal programmiert. Also Danke für den Denkanstoß!
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
08.01.2013 um 09:57 Uhr
Zitat von SarekHL:
Supi, da hätte ich auch selber drauf kommen können. Sowas ähnliches habe ich in VB sogar schon mal programmiert.
Also Danke für den Denkanstoß!

Bitte - gern geschehen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.01.2013 um 10:02 Uhr
Moin.
Ja, eine Idee ist das schon, aber eine gute? Das Standardgateway stellt in vielen Netzen ja nicht bloß die Internetverbindung dar, sondern ohne es kann nicht in andere Teilnetze geroutet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
08.01.2013 um 10:17 Uhr
Zitat von SarekHL:
Bis vor etwa einem halben Jahr gab es da keinen Router, und die Internetverbindung wurde vom Rechner aus mit der T-Online-Software
aufgebaut. Da war eine Paßwortabfrage problemlos möglich. Dann wurde aus Sicherheitsgründen (NAT, damit der
Rechner nicht mit der öffentlichen IP im Internet steht) der Router angeschafft. Nun klagt der Arzt aber, daß seine
Mitarbeiterinnen das Internet zu oft privat nutzen hätte gerne wieder eine Paßwortabfrage zum Aufbau der
Internetverbindung - ohne aber auf das NAT zu verzichten.

Denke nicht das die Teilnetze haben - bei einem PC...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
VPN aufbauen (4)

Frage von bernd00 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

DSL, VDSL
OpenWRT VDSL VOIP Internetverbindung herstellen (3)

Frage von danielr1996 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
Exchange OWA Problem Kennwort falsch (16)

Frage von Henere zum Thema Exchange Server ...

Cloud-Dienste
Nextcloud - . keine funktionierende Internetverbindung (8)

Frage von R14943 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...