Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzugriff über Domainanmeldung regeln

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: unklar01

unklar01 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2008, aktualisiert 10.08.2008, 3140 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admins,
ich betreue einen MS-Server2003 und möchte nun einen zentralen Internetzugang schaffen. Dazu werde ich einen Router im Netz mit einbinden.
Die USER melden sich an der Domain an und sollen darüber (USERNAME PW) ihren Internetzugriff bekommen oder ihnen verwehrt werden. Wie stelle ich das am besten an ?

Nun habe ich schon im FORUM gelesen das so etwas via Proxy zu bewerkstelligen sei. Ausschließlich ???

Als freier Proxy ist mir z.B. der JANA-Server bekannt. Habe jedoch damit noch nichts gemacht. Sollte jemand dafür eine verständliche deutsche Beschreibung haben währe ich ihm sehr dankbar. Aber auch, wenn man mir eine einfache aber wirksame Alternative stellt.

Wenn es auch noch möglich ist hierüber Seiten zu blocken oder zuzulassen ist das Glück perfekt.
Mitglied: kaiand1
08.08.2008 um 12:52 Uhr
nimm den IPCOP da kannst du die Internetregelung direckt dan die AD anbinden und auch bestimmte Domains ohne abfrage erlauben oder andere Seite verbieten ect..
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.08.2008 um 14:40 Uhr
Hi,
Proxy ist die einizigste Saubere Lösung. Alles andere ist Pfusch und kann ziemlich viel Arbeit verschaffen. Einen Proxy richtest du eben ein und er funktioniert. Klar, die Konfiguration muss eben manchmal angepasst werden.

Ich empfehle dir den Squid oder ISA. Denn Squid ist Freeware und auch LDAP Auth an der Domäne möglich. Wenn du SBS 2003 Premium besitzt, hast du automatisch den ISA Server dabei.


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: unklar01
08.08.2008 um 23:50 Uhr
Hallo kaiand1,
danke, habe mir IPCOP gleich mal gezogen und werde damit mal rum experimentieren. Benötige ich noch irgend welche Zusatzprogramme zu IPCOP oder bringt die Grundversion das alles mit ?
Bitte warten ..
Mitglied: unklar01
08.08.2008 um 23:52 Uhr
Hallo Dani, es ist ein normaler MS Server 2003 nicht der vergoldete.... Keiner von Euch hat ein Wort zu JANA verloren, ist das Müll ???
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
09.08.2008 um 11:16 Uhr
Mag evtl daran liegen das mann meist die Programme nennt die mann selbst immer einsetzt...
Bitte warten ..
Mitglied: unklar01
10.08.2008 um 14:32 Uhr
Hallo kaiand1, gebe ich Dir voll Recht. Aber sag, wie siehts nun aus kann ich die An/Einbindung der USER aus dem MS-Server heraus und die Filterung mit der Grundversion bewerkstelligen oder muß ich dazu noch andere Programmteile dazuladen.
Muss sich der USER eigentlich noch einmal anmelden wenn er ins I-Net will oder "weiß" das System bei der ersten Anmeldung am System schon wer was darf ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Cluster
gelöst Windows NLB - Firewall Regeln (8)

Frage von eyetSolutions zum Thema Cluster ...

Netzwerke
5 Regeln für die Firewall Sicherheit (3)

Link von runasservice zum Thema Netzwerke ...

Peripheriegeräte
Fritz!WLAN Stick N kein Internetzugriff (19)

Frage von Sil3nz3r zum Thema Peripheriegeräte ...

Exchange Server
Script, Regeln was auch immer . Vom Posteingang zu JUNK Mail (2)

Frage von Peacer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...