Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei ISDN-Einwahl Server nicht mehr erreichbar

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Feeble

Feeble (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2008, aktualisiert 27.05.2008, 4870 Aufrufe, 9 Kommentare

Bei einer ISDN-Einwahl per Fritz!Card ist der Server nicht mehr über die DSL-Verbindung erreichbar

Hallo zusammen,

ich habe schon per Suche gesucht, jedoch leider keinen richtigen Lösungsansatz gefunden.

Ich habe folgenden Fall:
Server mit Fritz!Card (ISDN) und einer NIC, welche per DSL-Router mit dem Internet verbunden ist.
Ist die ISDN-Kartee offline ist der Server einwandfrei von außen zu erreichen. Baue ich jedoch eine ISDN-Verbindung auf ist der Server ab dem Moment der Einwahl nicht mehr über die DSL-Verbindung erreichbar. Baue ich die ISDN-Verbindung ab, geht es wieder.

Das hat sicher was mit dem Standard Gateway zu tun, so daß der Server bei erfolgreicher ISDN-Einwahl diesen Gateway nutzt.

Das wäre meine Traumlösung:
Server ist ständig per DSL erreichbar (brauche ich um den Server per Fernwartung administrieren zu können). Bei einer erfolgreichen ISDN-Einwahl geht der Traffic über die ISDN-Line (Server weiter erreichbar über die DSL-Leitung).

Ist solch eine Umsetzung möglich?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Mitglied: lighningcrow
25.05.2008 um 20:43 Uhr
wie sieht denn das Routing des systems aus?
1. Bei DSL einwahl
2. Bei der ISDN verbindung

MFG
LC

"Bin zwar kein Experte in sachen Routing aber ich hoffe das ich nen kleinen Denkanstoß geben konnte"
Bitte warten ..
Mitglied: Feeble
25.05.2008 um 20:52 Uhr
Hallo LC,

was meinst Du genau mit Routing des Systems?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lighningcrow
25.05.2008 um 21:08 Uhr
Also wenn du in der Console Route -Print einträgst sollte dir das System die aktuellen Routinginformationen anzeigen. Evtl. Schickt das Betriebssystem die Daten so wie du vermutet hast, durch das Falsche Gateway.

Welches OS fährst du denn???

MFG

LC
Bitte warten ..
Mitglied: Feeble
25.05.2008 um 22:04 Uhr
WindowsXP und Windows2000 Server, bei beiden das selbe Problem
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
26.05.2008 um 00:17 Uhr
In den Netzwerkverbindungen kannst du deinen Verbindungen priorisieren. Damit sollte es klappen (unter Erweiter, Erweiterte Einstellungen)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.05.2008 um 14:22 Uhr
In den erweiterten Eigenschaften deines ISDN PPP Clients klickst du einfach das der ISDN PPP Dialout Link NICHT automatisch Standardgateway werden soll und das wars dann !
Bitte warten ..
Mitglied: lighningcrow
26.05.2008 um 18:57 Uhr
Genauer gesagt unter Netzwerk->Eigenschaften->Erweitert->Allgemein
Bitte warten ..
Mitglied: Feeble
26.05.2008 um 20:50 Uhr
Vielen Dank für Eure zahlreichen Hinweise.

Also:
Ich habe bei der Dialout-Verbindung den Haken für das Standardgateway rausgenommen. Prima: Bei der Einwahl bleibt die Verbindung über die DSL-Leitung erhalten.

Jedoch: Der Traffic soll bei einer bestehenden ISDN-Verbindung NICHT über die DSL-Leitung gehen, sondern über die ISDN-Verbindung.

Geht das überhaupt?
Kann man das vielleicht durch Priorisierung irgendwo einstellen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2008 um 12:49 Uhr
Ja, das klappt automatisch !! Alle Packete die in das IP Segment der ISDN Leitung gehen werden auch über den ISDN Link geroutet
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...