Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wer hat juristiche Kenntnisse? NO IT

Frage Off Topic

Mitglied: Enclave

Enclave (Level 2) - Jetzt verbinden

16.01.2007, aktualisiert 19.01.2007, 3849 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo alle zuammen,

ich habe mal eine Frage die nichts mit IT zu tun hat sondern mit Betrug...

Ich habe Post bekommen:

Bargeldregen

[...]Ihren Gewinn möchten wir Ihnen gerne im vollem Umfang am Donnerstag, dem 15.02.2007 feierlich überreichen. Darauf mein Wort. Bitte bringen Sie zu diesem Termin Ihren Ausweis mit. [...] Dann können Sie sich selbst davon überzeugen, das alles mit rechten Dingen zugeht.

Nichts davon weist auf einen Haken hin (ausser das es immer einen gibt) aber nicht nur ich sondern auch mein Mitbewohner bekam diesen Brief. Suspekt:

Bei beiden steht drauf wer den ersten und dritten preis gewonne hat und der 2. war bei beiden man selber. Der 1. und 3. Preis war auch der gleiche wie beim anderen Brief.

Nachdem ich in Google das Postfach eingegeben hatte (Ergebnisse) wurde von der Verbraucherzentrale gewarnt.

Da sich dieser Dienst nicht absichert in Form von Kleingedrucketem kam mir die Idee:

Kann man sich das Geld nich holen? Also mit der Polizei oder anderen zuständigen Behörden zu dieser Fahrt gehen und die dann mal ein bisschen flaxen?

Noch ein Ausschnitt:

Es gibt keinen Zweifelm unter Aufsicht wurde Ihre Antowortkarte (die ich niemals verschickt habe) gezogen. Der Gewinner, [...], erhält ohne wenn und aber 1500,- in Bar ausgezahlt. Sehen sie selbst.

Also wenn jemand Ahnung vom geltenen deutschen Recht hat bitte melden...

Weil 1500 Euro kann ich und mein mitbewohner gut gebrauchen :D

Mfg

Enclave
Mitglied: Shaby
16.01.2007 um 16:54 Uhr
Moin

Also ich hatte auch mal so einen Brief (in der Schweiz) und wurde auf einen Gewinn im Wert von 1000 Franken hingewiesen. Dazu musste ich auch an einen Treffpunkt irgend in ein Restaurant.

Als ich dann beim Verbraucherschutz nachgeforscht habe hat sich folgendes herausgestellt:

- Der angegebe Preis war ein Wellness Gutschein in dieser Höhe
- an dieser "geschlossenen" Gesellschaft wurden diverse Produkte zum Verkauf angeboten
- das Essen war Gratis

Ich bin schlussendlich nicht hingegangen. Ein paar User, sagten jedoch, ein Gratis essen sei auch nicht schlecht.. aber wahrscheinlich wollen Sie dir irgendwelche Produkte verkaufen.

Also wenn du Zeit hast, kannst du ja mal vorbeischauen.... aber erwarte die 1500 Euro nicht in Geldform sondern irgend eine Goodwill Leistung eines Unternehmens.

edit

Einzig der Satz "Sie erhalten es in Bar" macht mich stuzig!

Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.01.2007 um 17:12 Uhr
Die übliche Kaffeefahrten-Nepper-Masche, wenn Du das zur eigenen Belustigung machen willst, fahr/geh hin. Die Betreiber sind meist schwer zu fassen und die Polizei wird mit Sicherheit nicht
mit Dir dahinfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
16.01.2007 um 17:36 Uhr
Hallo,

niemand verschenkt Geld, es hat immer einen Haken:

1. Bei der Lotterie/Gewinnspielen kann man gewinnen, aber man muss auch erst einmal mitgemacht haben und in ersterem Fall muss man etwas einzahlen, weil der Jackpot auch erst einmal gefüllt sein will.

2. Fernsehsender/Radiostationen verschenken Geld, aber auch nicht aus Menschlichkeit, sondern weil es eine prima Werbewirkung hat.

Sei nicht blöd!


Grüße,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
16.01.2007 um 17:46 Uhr
Wie gesagt ich weis ja das das ne verarsche ist aber grade weil da steht das man es in Bar bekommt dahct ich mir man kann denen das iergendwie abluchsen ^^

Mfg

Enclave

[EDIT] Ich kann den ja auch mal einscannen und euch zeigen [/EDIT]
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.01.2007 um 17:55 Uhr
Du bekommst es sicher in bar - und zwar als Wechselgeld, wenn Du das 50€ Topfset für 3000€ gekauft und bezahlt hast
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
16.01.2007 um 18:35 Uhr
Naja ich meine da steht ohne wenn und aber also in diesem Brief ist alles genau ausgedrückt und kann icht anders inerpretiert werden. Also wenn ich dahin gehe will ich das Geld haben und wenn ich das nicht bekomme geh ich zur Polizei :D

Vieleicht bringts nichts aber ich nehm meinen Mp3-Player mit und dann können die laber wat se wollen und ich ess dann nen bissel...



Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
19.01.2007 um 09:28 Uhr
Diese Masche hat man doch nun schon 1000 Mal im TV gesehen.
Alles reine Abzocke!
Dein Gewinn wird (wenn überhaupt) irgendein billiger Ramsch sein, von dem behauptet wird er sei sonst was wert!

Du wirst von irgendwelchen "Verkaufsprofis" vollgelabert und am Ende hast Du irgendeinen völlig überteuerten Dreck gekauft!

Du wirst NIE und NIMMER irgendeine Chance haben an das versprochende Geld zu kommen.
Selbst wenn Du versuchen würdest, mit 'nem Anwalt dagegen anzugehen, wird bis dahin die "Firma" wohl von der Bildfläche verschwunden sein.

Lass es einfach bleiben!

CeMeNT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
Riesen-IT-Panne in der Stadt Zürich

Link von PPR-Dev zum Thema Internet ...

Ausbildung
gelöst Anfrage von "Quereinsteiger" für IT Sektor (15)

Frage von Peter1985 zum Thema Ausbildung ...

Erkennung und -Abwehr
IT-Sicherheit: Schutz vor Advanced Evasion Techniques und darüber hinaus (1)

Link von netzwerker-92 zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...