Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kabellänge Unitymedia Breitbandanschluß

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: cyberjunkie

cyberjunkie (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2014, aktualisiert 30.07.2014, 2460 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,
wir bekommen in der Firma einen Unitymedia Business Internetzugang.
Das Tiefbauunternehmen geht von der Straße ins Kellergeschoß des Gebäudes und setzt dort den Hausanschluß.
Unsere Firma ist im 3. Stock des Gebäudes. Der Elektriker muss ein Koaxkabel nach oben legen.
Geschätzte Länge 130-150m. Gibt es da irgendwelche Längenbegenzungen?

Vielen Dank und Gruß

Mitglied: Dobby
29.07.2014 um 20:50 Uhr
Hallo,

wir bekommen in der Firma einen Unitymedia Business Internetzugang.
Welchen denn genau? FTTH oder VDSL oder was denn nun genau?

Das Tiefbauunternehmen geht von der Straße ins Kellergeschoß des
Gebäudes und setzt dort den Hausanschluß.
Eventuell einen Verteilerkasten und von dort dann in alle Stockwerke!

Unsere Firma ist im 3. Stock des Gebäudes. Der Elektriker muss ein
Koaxkabel nach oben legen.
Naja man kann ja auch via Glasfaser nach oben gehen und den Anschluss legen!

Geschätzte Länge 130-150m. Gibt es da irgendwelche Längenbegenzungen?
Aber garantiert!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.07.2014 um 20:58 Uhr
Guten Abend,
Geschätzte Länge 130-150m. Gibt es da irgendwelche Längenbegenzungen?
Ich meine die Empfehlung von UM/KabelBW sind 3,50m. Ein Kollege hat zu Hause 10M dazwischen und keine Probleme. Daher wäre es in Versuch... sobald du Problem hast, wird UM/KBW die Länge bemängeln.

130/150 Meter sind für Kuferkabel zu viel. Man sagt maximal 100M. Da kommt es nun auf jeden Meter an.


@Dobby
Welchen denn genau? FTTH oder VDSL oder was denn nun genau?
Entweder Fibre oder Kabel, VDSL gibt es bei denen nicht. Er schreibt Koaxkabel, daher den Office Internet Tarif.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: cyberjunkie
29.07.2014 um 21:14 Uhr
Zitat von Dani:
Ich meine die Empfehlung von UM/KabelBW sind 3,50m. Ein Kollege hat zu Hause 10M dazwischen und keine Probleme.

Das ist natürlich nichts Wie wird das denn in großen Häusern gelöst?
Selbst bei uns im Haus haben die Bewohner im Dachgeschoß einen Kabelanschluß und die Einspeisung ist im Keller.

Danke und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.07.2014 um 21:22 Uhr
Selbst bei uns im Haus haben die Bewohner im Dachgeschoß einen Kabelanschluß und die Einspeisung ist im Keller.
Die Länge bezog auf Anschlussdose zu Router. Zauberwort heißt Verteiler und Verstärker und die Anschlussdose ist in der jeweiligen Wohnung. Kenn mich aber kaum aus... Dein Elektriker kann dir evtl. mehr dazu sagen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mhappe
29.07.2014 um 23:16 Uhr
Zitat von cyberjunkie:

> Zitat von Dani:
> Ich meine die Empfehlung von UM/KabelBW sind 3,50m. Ein Kollege hat zu Hause 10M dazwischen und keine Probleme.

Das ist natürlich nichts Wie wird das denn in großen Häusern gelöst?
Selbst bei uns im Haus haben die Bewohner im Dachgeschoß einen Kabelanschluß und die Einspeisung ist im Keller.

Danke und Gruß

http://files.tioan.org/Unitymedia_Technische_Spezifikation_HSD_Hausvert ...
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
30.07.2014 um 00:28 Uhr
Moin
Nun ob der Elektriker des genau weiß wie Lang des Koax sein darf ?...
Immerhin hat er meist nur als TV/Radio/SAT damit zu tun und legt sowas...
Da es ja mit Rückkanal ist für Internet sollte auf jedenfall die Hotline vom Provider was zu sagen können welche Länge vom Keller aus IO sind bevor ihr da Probleme habt bzw noch Zwischenverstärker einbauen müsst..
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 30.07.2014, aktualisiert um 14:09 Uhr
Hi Junkie,

Das ist an sich kein Problem, da Untiymedia darauf besteht das Modem am Einbauort einzumessen.
Wenn der Techniker weg ist geht es. Es ist natürlich denkbar, dass dazu im Keller ein zusätzlicher Verstärker installiert wird. Das wird aber vor Inbetriebnahme von ihm erledigt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
30.07.2014, aktualisiert um 14:36 Uhr
Hi!

Zitat von kaiand1:
Nun ob der Elektriker des genau weiß wie Lang des Koax sein darf ?...
Quatsch. Warum sollte er das nicht wissen? Jeder Elektriker, der für die Kabelnetzbetreiber arbeitet, muss ein Profimessgerät und eine Schulung vorweisen können, sonst darf er für Kabelnetzbetreiber gar nicht arbeiten. Du meintest wohl den Elektro-Gipser von früher oder wie?...

Immerhin hat er meist nur als TV/Radio/SAT damit zu tun und legt sowas...
Die Leute, die die Anschlüsse im Auftrag von Unittymedia oder KBW einrichten, sind auch (nur) Elektriker und Koax ist Koax, egal was für Signale drüber gehen. SAT und TV sind heute auch digital, die physikalischen Grundlagen sind also gleich...

Da es ja mit Rückkanal ist für Internet sollte auf jedenfall die Hotline vom Provider was zu sagen können welche
Jedes Profimessgerät kann heute den Rückkanal messen. Der Rückkanal wird vom Techniker (der KBW oder Unitymedia zertifizierter Elektriker ist) ebenfalls eingemessen, daher hat der Endkunde im Normalfall mit irgendwelchen Problemen überhaupt nichts zu tun, so wie es der Kollege @MrNetman ja schon erklärt. Bei massiven Problemen wird die Kabelverteilung an einen Ort gesetzt, wo das Signal noch stark genug für eine Verstärkung ist und dann wird an der Stelle ein Verstärker gesetzt und gut ist....

Zitat von MrNetman:
Das ist an sich kein Problem, da Untiymedia darauf besteht das Modem am Einbauort einzumessen.
So ist es...

Wenn der Techniker weg ist geht es. Es ist natürlich denkbar, dass dazu im Keller ein zusätzlicher Verstärker
installiert wird. Das wird aber vor Inbetriebnahme von ihm erledigt.
Richtig! Da merkt man gleich wer echte Ahnung von dem Thema hat und wer nur Vermutungen anstellt...

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Umstieg von 1und1 (ADSL2+) auf Unitymedia (7)

Erfahrungsbericht von windowsboy zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerke
VPN per IPv6 über Unitymedia Fritzbox mit Iphone (8)

Frage von neroline80 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
Unitymedia über FritzBox langsamer (11)

Frage von rock123 zum Thema Router & Routing ...

Digitiales Fernsehen
gelöst Unitymedia: Switches und Kabel (2)

Frage von donnyS73lb zum Thema Digitiales Fernsehen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...