Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kaufempfehlung Router Switch

Frage Netzwerke

Mitglied: adrian138

adrian138 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 18:51 Uhr, 5288 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich brauche eine Kaufempfehlung von Experten.

Ich habe ein kleines Netzwerk

IST Situation

Arbeitsgruppe
IP Range = 192.168.1.10 - 192.168.1.30
Router DSL = Netopia 3300
8port Switch = Zyxel Desktop Switch

Neu werden 10ports gebraucht. Den Desktop Switch fällt also weg.
Von dem Netopia 3300 bin ich nicht überzeugt.

Ich möchte neu einen Router mit Firewall funktion inkl. WLAN und ohne VPN.
Der Switch müsste 10ports bieten, ich denke an einen layer 2 switch.

Kann mir jemand eine Kaufempfehlung mitteilen.
Gerne würde ich Zyxel berücksichtigen, da ich mit dieser Marke gute Erfahrungen gesammelt habe.

Beste Grüsse, Adrian
Mitglied: Rafiki
13.01.2009 um 22:14 Uhr
Wenn es gerne ZyXEL sein soll spricht nicht dagegen. Z.B. bei www.Computeruniverse.net kannst du nach ZyXEL suchen und bekommst einen guten Überlick.

Den Switch würde ich immer deutlich größer kaufen als heute notwendig, der nächste Computer/ Drucker / WLAN router / ..... kommt bestimmt.

ZyXEL GS-1524 Web Smart Switch, ca. EUR 300
24x 10/100/1000Base-T/RJ-45, 4x SFP ge-
meinsam genutzt, QoS, Voice over IP,
Layer 2, WEB-based Management

Der ZyXEL P-660H Router hat das DSL Modem eingebaut. ca. EUR 70.


Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: ITSDHI
13.01.2009 um 23:21 Uhr
Hallo,

Router ohne VPN kenne ich gar keine mehr. Gibt es das noch? Für mich hört sich das nach einem kleinen Netz an, daher währe eine Preisvorstellung und Anforderungen (GBit, VLAN ...) für eine Empfehlung sinnvoll.

Ansonsten lautet die Empfehlung Draytek (Vigor 2800 VGi - gibt es aber glaube ich nicht mehr, der heißt jetz 2200 bzw. 2900). Die Vorteile sind einfache Webadministrationsoberfläche, VLAN's, ADSL2+, SPI, Content Filter. Klares Nachteil ist der immer noch nicht vorhandene SSH Zugang. Will man z.B. einen Syslog Server Eintragen, so muss man sich steinzeitlich per Telnet auf des Gefährt verbinden. Der Router selbst arbeitet stabil und ist äußerst performant. Krönung des ganzen währe hier noch die Möglichkeit von MAC based VLANs.

Beim Layer2 Switch steht ebenfalls die Frage nach managebar oder nicht (das du bei der Komponentenzusammenstellung kein Geld für einen Layer3 Switch ausgeben möchtest scheint klar ). Prinzipiell rate ich auch wie bereits vorher erwähnt mehr Ports zu kaufen als man braucht. Zuverlässig und Erschwinglich im managbaren bereich ist der 2610 (24Ports, davon 2xGBit Dual Personality (sprich LWL oder Kupfer belegbar) oder den 2810 (24Ports GBit). Wenn es einfacher und lautlos sein soll dann kommt evtl. der Desktop Switch Netgear GS116 in die engere Wahl.

Sinnvoller wäre es zunächst eine Ist-Analyse durchzuführen und den Soll-Zustand danach genau zu definieren. So kann man dir nur wenig helfen.

Gruß


ITSDHI
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2009 um 16:20 Uhr
@ITSDHI
Das mit dem Syslog Server bei Draytek ist Unsinn wie du hier sehen kannst:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Anwendungen/Syslog.htm

Vermutlich solltest du mal deine FW updaten.
Ansonsten kann man der Empfehlung zum Draytek nur zustimmen.

Natürlich gibt es noch Router ohne VPN. Die Majorität der billigen Consumer Router ala Speedport und Co. sind das immer noch, denn sie bieten keine aktive VPN Funktion. Wozu auch... .Otto Banalsufer benötigt solche fubnktion meist nicht bzw. weiss gar nicht was das ist und verwirtt ihn nur bei der Einrichtung !!!
Man kann dir nur raten die aktive VPN Option im Router vorzuhalten und die 10 Euro mehr zu investieren. Irgendwann will Kollege X auch mal schnell von zuhause ins Netzwerk und dann hast du diese Anforderung die du dann mit 3 Mausklicks im Router aktivierst und das auch noch mit einem gesicherten VPN Tunnel ohne das du Angst haben musst in puncto Sicherheit.
Spare also besser daran nicht !!

Mac based VLANs kann jeder halbwegs billige managebare Switch ala D-Link, HP, Linksys und Co. über einen Radius Server.
Das Feature benötigst du aber sicher nicht ?!

Kauf zwei billige Longshine oder Taiwan NoName 16 oder 24 Port Switches vom Blödmarkt vom Grabbeltisch und gut ist. Einen davon legts du dir als Ersatz in den Schrank wenn der Erste abraucht. Das reicht für dein winziges Banalnetz vollkommen an Netzwerk Redundanz !
Bitte warten ..
Mitglied: ITSDHI
14.01.2009 um 19:05 Uhr
"@ITSDHI Das mit dem Syslog Server bei Draytek ist Unsinn wie du hier sehen kannst: http://www.draytek.de/Beispiele_html/Anwe ..."

Die dort Konfiguration ist als Beispiel zu verstehen. Im Webinterface das 2800VGi und 2900 tauch sie leider auch nach FW Update nicht auf. Aber schön wenn man das bei den neuen Modellen endlich gelöst hat.

"Kauf zwei billige Longshine oder Taiwan NoName 16 oder 24 Port Switches vom Blödmarkt "

Habe ich mit den Komponenten zu hoch gegriffen? Wollte nur eine gute und stabile Lösung anbieten (Das ist aufgrund der Faktenlage schwierig.). Ich dachte nur wir sind hier bei "administrator.de" und nicht bei heise's, thg's oder blödmarkt's Hardwareempfehlungen.

Trotzdem würde ich dir zumindest zu netgear raten.
Grüße

ITSDHI
Bitte warten ..
Mitglied: adrian138
14.01.2009 um 21:42 Uhr
Besten Dank für Eure Vorschläge!

Brauche ich für 10 Netzanschlüsse einen manged Web Switch
? Reicht hier nicht ein unmanged Switch? Vor/Nachteile?

Besten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.01.2009 um 09:32 Uhr
@ITSDHI

Es ist auch in der neueren Firmware der Vigor 2500er Modell im Webinterface enthalten !

Was das Thema Switches anbetrifft ist es ziemlich egal was er kauft. Wenn du die Billigswitch Branche nur etwas besser kennen würdest, dann wüsstest du das alle Billigheimer ihre Platformen bei Accton in Taiwan als OEM fertigen lassen.
Es ist also immer die gleiche Hardware nur mit anderer Gehäusefarbe und Herstellerbäppel drauf....

Es spielt also keine Rolle ob er Longshine, D-Link, NetGear, usw. kauft. Ist so oder so immer dasselbe aus HW Sicht !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Router Switch zwei APs Verbindung klappt nicht (16)

Frage von c3t1n57 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
2 Ports an EdgeMax Router zu Switch hinzufügen (8)

Frage von stephan902 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
Verständnisfrage: verschiedene Subnetze mit Switch vor dem Router (6)

Frage von Sbibi93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...