Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was ist bei einer kleinen Firma für Sicherheit notwendig bzw. was ist zu beachten?

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

09.03.2010, aktualisiert 15.03.2010, 4080 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an alle,

brauche da ein paar Info`s...

Meine Schwester ist dabei eine kleine Firma aufzubauen und will über ihren PC Kundendaten,Geschäftsbriefe usw. verwalten. Der PC hat auch Internetzugriff.
Nun wüsste ich gern von den Experten, was sollte sie grundsätzlich beachten bzw. was für Sicherheitskonzepte empfehlenswert sind.
ich selber habe ihr ersteinmal eine Backuplösung vorgeschlagen, damit sie im ernstfall die Kundendaten nicht verliert; zum anderen riet ich gerade sensible Daten zu verschlüsseln.
Was fällt Euch noch dazu ein?
Desweiteren hat sie von jemanden eine Firmenhomepage anfertigen lassen -was ist hier wichtig und zu beachten in punkto Sicherheit?

Ich Danke allen für die Hilfe !

LG

zzbaron
Mitglied: Tommy70
09.03.2010 um 14:04 Uhr
Wie du schon schreibst auf alle Fälle eine Datensicherung.
Dann natürlich auch noch den Virenschutz nicht vergessen.
Mit dem verschlüsseln kommt es darauf an was du unter "sensiblen" Daten verstehst?
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
09.03.2010 um 15:55 Uhr
Hallo Tommy70,

mit sensiblen Daten meine ich Kundendaten mit Adresse und so, aber auch Rechnungen und andere geschäftliche Sachen.

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
09.03.2010 um 16:58 Uhr
Hallo zzbaron,

also wenn das Gerät außer Haus geht sprich ein Notebook ist, würde ich die Systempartition mit Truecrypt verschlüsseln oder ich würde einen Container erstellen und die wichtigen bzw. sensiblen Daten in diesem verschlüsselten Container abstellen. Bei richtiger konfiguration der Verschlüsselung sind die sensiblen Daten so auf jeden Fall vor unberechtigtem Zugriff sicher.

Grüße
JK23
Bitte warten ..
Mitglied: Equinox
10.03.2010 um 08:19 Uhr
Netzwerk:
Router -> Hardware FW mit Switch -> [Euer Netzwerk]

Backup:
Externe HDD mit Backupsoftware

Software:
Virenscanner, Windows FW aktivieren

Kundendaten würde ich allgemein auf einer getrennten Festplatte speichern, mit aktiver verschlüsselung ( ganze Platte ).

Bei Laptop der auf Reisen geht, eine komplette Festplattenverschlüsselung, eventuell mit Zugriffstoken.
Kein Autologin bei der Windows Anmeldung ( gilt für Standrechner und Laptop, egal ob mit Safeboot oder ohne! )

Firmenhomepage:
Da ihr vermutlich keinen eigenen Webserver habt, obliegt der Schutz des Servers selber, beim Anbieter.
Lege dir von der Homepage eine Komplettsicherung an ( zb. auf Dvd ).
Achte auf wirklich sichere Passwörter für den Administrator Login der HP und des FTP Servers.
Verwende keine alte Zusatzsoftware ( z.B: Joomla 1.5.x )

Das ganze bezieht sich jetzt auf ein Unternehmen bis ca. 10 Rechner, ohne eigenen Mail oder Webserver im Netzwerk, das nicht zu viel Geld ausgeben will/kann.
Bitte warten ..
Mitglied: FlashOver
10.03.2010 um 10:52 Uhr
Auf der Firmenseite jedenfalls keine Kundendaten. Nur Informationen, sonst nix.
In der Firma auf jeden Fall eine UTM Firewall (kann ich gern beraten, hab damit viel zu tun auch für kleine Firmen) die u.a. vor Viren schützt.
Das Notebook sollte man mit TrueCrypt oder PGP verschlüsseln - die ganze Platte. Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich mit dem Notebook nur so arbeiten, daß ich ins INternet gehe, einen VPN Tunnel aufbaue (macht ne UTM Firewall) und dann vie Remote Desktop im Büro arbeiten. Zugang zum VPN kann man noch mit einem Token (gibt es auch günstig wenn man net viele braucht) erheblich absichern. Nur so kann man sicherstellen, daß nix verlohren geht. Achja, und als Handy nen BlackBerry mit Enterprise Option. Klingt alles teuerer als es ist, wenn man weiß wie und wo.
Lokaler Virenscanner ist selbstverständlich auch ein Muß.
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
10.03.2010 um 16:27 Uhr
Hallo an alle,

und vielen Dank für die vielen Ratschläge. Habe alles aufgeschrieben und werde es umsetzen.

LG

zzbaron
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Virtualisierung einer kleinen Firma (51)

Frage von Ramsys1991 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Umsetzung W-LAN in Firma im Bezug Sicherheit (12)

Frage von Cyberurmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Möchte unser WLAN Netz in einer kleinen Firma verstärken (5)

Frage von bigbootykilla zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (15)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...