Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kleines Linux auf Rechner legen

Frage Linux

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.02.2009, aktualisiert 11:24 Uhr, 4654 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo
ich habe hier einen Compaq Ipaq mit PIII 500 MHz. Ich wollte da gerne Linux drauf spielen. Da ich Suse 10.2 da nicht drauf bekommen (macht der Rechner irgendwie nicht mit). Wollte ich gerne ein kleines Linux wie Damn Smal Linux oder so drauf packen.

Soweit ich weiß macht man sowas ja immer auf CD und arbeitet dann über CD mit dem System. Da aber nicht jeder Rechner bei mir ein CD Laufwerk hat wollte ich mal fragen ob man die Daten auch auf Festplatte packen kann und die von da zu laden.

Geht sowas? Und wenn ja wie? Einfach nur die ISO Datei auf die Platte packen und dann von der Platte booten oder wie?

Dann wollte ich noch Fragen wenn ich Einstellungen mache oder Dokumente Schreibe mit dem Damn Smal Linux wird das ganze auf der Festplatte abgespeichert oder wo bleiben dann die dateien?
Mitglied: jhinrichs
26.02.2009 um 11:31 Uhr
Einfach ISO auf Platte geht leider nicht. Ich kenne Damn Small Linux nicht, aber bei diesem hier: http://www.knoppix.org gibt es die Möglichkeit, nach dem Testen des Live-Systems (boot von CD), eine Installation auf der Platte durchzuführen. Wieviel RAM / Plattenplatz hat denn der Rechner? Von der reinen CPU-Leistung sollte er auch die üblichen Distris, zumindest mit einem ressourcenschonenden Fenstermanager (z.B. IceWM) laufen lassen. KDE/Gnome würde ich aber lassen...
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.02.2009 um 11:34 Uhr
hi

128 MB Speicher und 20 GB Festplatte.

KDE brauche ich allerdings da ich das Terminalfenster brauche.
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
26.02.2009 um 12:03 Uhr
128 MB ist etwas dürftig vorallem in Verbindung mit KDE,

Ansonsten würde ich dir Xubuntu mit XFCE empfehlen.


Links dazu:

http://wiki.ubuntuusers.de/Xubuntu_Installation

http://www.xubuntu.org



Gruß André
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
26.02.2009 um 16:46 Uhr
Was meinst Du mit dem KDE-Terminal-Fenster? Für die Kommandozeile bleibt unter grafischer Oberfläche (XFCE übrigens noch bessere Idee als IceWM) auf jeden Fall xterm, noch ressourcenschonender natürlich eine reine textbasierte Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.02.2009 um 18:25 Uhr
hi
das funktioniert nicht. Wenn ich es installieren will kommst ein schwarzer Bildschirm.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.02.2009 um 20:13 Uhr
Hallo,

wie ist es mit: http://www.geteasypeasy.com/

hieß mal Ubuntu eee, ist aber inzwischen eine Distribution für alle Netbooks.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
02.03.2009 um 09:40 Uhr
hi leute
ich habe noch ne Version von Suse Linux 10.0 gefunden. Merkwürdiger weise funktioniert das am besten am dem PC.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Microsoft Telefonaktivierungs App

(17)

Tipp von alik47 zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware für Open Source: ESET warnt vor Linux-Variante von KillDisk (2)

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Hosting & Housing
Günstiger Aktiv-Passiv Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage (2)

Frage von EDVMan27 zum Thema Hosting & Housing ...

RedHat, CentOS, Fedora
Enterprise Linux: Versionspflege RHEL-6-Familie

Link von BassFishFox zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (18)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...