Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Konto unbekannt 520MB ist mein konto das will ich haben

Frage Microsoft

Mitglied: bob777

bob777 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2010 um 16:03 Uhr, 3808 Aufrufe, 3 Kommentare

HI

habe auf meinem rechner meine profil gehabt .. mit einigen wichtigen daten. leider auf dem desktop und wurden auf dem server gespeichert.

jetzt hab ich mich auf einem anderen rechner mit meinem account angemeldet das profil wurde geladen outlook ging auch aber die daten auf dem desktop waren weg.

also wieder zurück zu meinem rechner.. da ging outlook nicht da die ///outlook.ost datei nicht vorhanden ist 0o und auch die ordner nicht auf dem desktop.

jetzt hab ich den wiederherstellungspunkt von heute morgen genommen.. und outlook geht.

aber die dateien sind nicht da.

das komische ist jetzt dass unter benutzerporfile ein konto jetzt ist mit "konto unbekannt" mit 520MB und da sind bestimmt meine daten.

wo ist das zeug ? und wie komm ich dran ? es ist servergespeichert.! und wurde heute erstellt.
Mitglied: Diskilla
10.06.2010 um 18:41 Uhr
Hi bob777

Also zuerstmal... der Beitrag ist meines Erachtens sehr nahe an der kompletten Unverständlichkeit... Lest Ihr Leute eigentlich, was Ihr postet, bevor Ihr auf senden klickt? Ich glaube nicht.... -.-
solange dieser Beitrag nicht zumindest so verfasst ist, dass man wenigstens ein bisschen information daraus ableiten kann, kann zumindest ich dir wohl leider gar nicht helfen.
Aussagen wie z.B.:

Zitat von bob777:
wo ist das zeug ? und wie komm ich dran ? es ist servergespeichert.! und wurde heute erstellt.

sind NICHT hilfreich

achja... und ich hab mir den Beitrag ehrlich gesagt nur angeschaut, weil die Überschrift

Konto unbekannt 520MB ist mein konto das will ich haben

mein Gefühl für Formulierungen von kurzen knappen Problemumschreibungen in die Fresse geschlagen und es im Keller gefoltert hat!

Greetz Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: bob777
10.06.2010 um 19:26 Uhr
dein gefühl in die fress geschlagen entspricht meinem einfinden nach dem heutigem arbeitstag ^^

da ich mir echt nicht mehr zu hoffen wage und über testdisk einigen dateien zurückgeholt habe verzichte ich glaub auf eine zweite version desen was da passiert ist ;)

das profil ist weg.. mit einigen kleinen verlusten werde ich das überstehen.

nur komisch ist schon dass der eine rechner das profil vom anderem rechner überscheibt
Bitte warten ..
Mitglied: FWP1704
13.06.2010 um 13:53 Uhr
Ich glaube nicht, dass Formulierungen wie
Zitat von bob777:
dein gefühl in die fress geschlagen entspricht meinem einfinden nach dem heutigem arbeitstag ^^


sehr hilfreich sind, und etwas zur Lösung des Problems beitragen.

Manchmal hilft vor dem verfassen von Beiträgen ein kurzes überlegen, um Aussagen wie:

da ich mir echt nicht mehr zu hoffen wage und über testdisk einigen dateien zurückgeholt habe verzichte ich glaub auf
eine zweite version desen was da passiert ist ;)

zu vermeiden, denn wenn ich auf die daten verzichten kann, warum stelle ich dann eine Anfrage, und wenn dann ein Hinweis auf die Unverständlichkeit der Anfrage kommt, mache ich dann einen Rückzieher mit solchen solche Aussagen, die niemanden weiterhelfen.


Auch die Aussage zeigt nur, dass Überlegen vor dem Verfassen von solchen Beiträgen hilfreich gewesen wäre. Wenn ich mit dem Verlust leben kann und nach der folgenden Aussage auch will, dann hätte man die Zeit sinnvoller nutzen können, und der Schaden wäre noch geringer gewesen.

das profil ist weg.. mit einigen kleinen verlusten werde ich das überstehen.

So kommt aber noch die verlorene Zeit beim Erstellen des Beitrages und zusätzlich die der anderen beim Beantworten, bzw. Versuch einer Beantwortung hinzu.


Die Aussage

nur komisch ist schon dass der eine rechner das profil vom anderem rechner überscheibt

ist auch in dem Zusammenhang des Kontextes nicht korrekt , denn ein Rechner überschreibt das Profil eines anderen Rechners erst einmal nicht automatisch. Zweitens kann man aus dem Zusammenhang, der schwer verständlichen Buchstabenansammlungen (Korrekte Orthographie und Grammatik hätten die Verständlichkeit des Problems deutlich erhöht!), dass mehrere gravierende Fehler gemacht wurden.

Wenn ich das Profil (hier vermutlich nur das von Outlook) auf einen anderen Rechner komplett übernehmen möchte, so steht dafür die Export-Funktion auf dem Rechner, dessen Profil übernommen werden soll, und auf dem Rechner, der das Profil übernehmen soll, die Import-Funktion zur Verfügung.

Zum anderen ist das Ablegen von Informationen auf dem Desktop eines Rechners generell nicht zu empfehlen, da der Desktop an den jeweils angemeldeten Benutzer gebunden ist, und wenn dann z. B. mit Verschlüsselung gearbeitet wird, besteht die Problematik, dass ein anderer Benutzer eine andere Verschlüsselung benutzt, und in der Regel auch noch einen anderen "Desktop", nämlich den Eigenen sieht. Wenn dann auch noch Outlook die Datei des anderen Rechners als eigene "untergeschoben" wird, dann speichert Outlook natürlich seine Informationen in der untergeschobenen Datei, und damit wird sie in der Regel für den Original-Besitzer wertlos, weil der dann diese Datei nicht mehr als eigene erkennt, da ja der "Neue Rechner" der jetzige Beitzer der Datei geworden ist.

Die gesamte Problematik hätte mit etwas Überlegung vor der Aktion wesentlich eleganter, und vor allem VERLUSTFREIER, gelöst werden können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (14)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Erkennung und -Abwehr
Innenministerium will bei Cyberangriffen zurückschlagen (5)

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...