Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kopiern eines Ordners über Netzwerk

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: KH-AP

KH-AP (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2005, aktualisiert 31.10.2005, 3768 Aufrufe, 4 Kommentare

Benötige einen Ordner der auf meinem Server liegt auf meinem Arbeitsplatz PC

Es ist zum heulen,
da Arbeitet man mittlerweile Täglich mit Linux und versagt plötzlich bei einem einfachen Kopier-Vorgang. Liegt vermutlich am schönen Wetter ;)
So habe folgendes Problem: Auf meinem Server liegt ein Ordner: html
diesen möchte ich nun auf meinen Arbeitsplatz kopieren.

So kurz zum aufbau: Server ip: 192.16.3.30
mein PC: 192.16.3.192

logischer weise beides Linux.
So, nun hatte ich es mit Telnet versucht. Komme zwar auf den Server, doch das Problem tritt dann beim Kopiern auf.
Eigentlich nutzt man ja zum Kopiern den Befehl: cp
so daher dachte ich ganz einfach: cp html -R 192.16.3.192:/srv/www/htdocs/pmsxVPN
Bekomme jedoch folgende Fehlermeldung:
' cp: kann Verzeichnis ,,172.16.3.192/srv/www/htdocs/pmsxVPN" nicht anlegen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden '

versteh nicht wo mein fehler ist . Oder kann man mit dem cp-Befehl nicht übers Netzwerkkopieren?? Allerdings streikt auch scp !?!

Helft mir
felix
Mitglied: duddits
28.10.2005 um 11:37 Uhr
Hi,

also scp kann nur funktionieren wenn nen SSH-Server läuft.
Hier Syntax von scp:
scp LOGINID@quellhost:file1 LOGINID@zielhost:file2
Mit dem Schalter r werden auch Unterverzeichnisse koipert.
Weitere Infos unter man scp.
Probier bei telnet mal ob du mc den Midnight Commander starten kannst. da mit sollte das verschieben bzw. kopieren klappen.

Gruß duddits
Bitte warten ..
Mitglied: KH-AP
28.10.2005 um 11:40 Uhr
hallo
ja habs gemekert ;)
das Proplem war zunächst nen anderes. Trotzdem komme ich noch nich ganz dran
glaube es sind Benutzerrechte, die mich daran hindern.
Bekam vorhin den richtigen Pfad nicht zusammen, da ich normaler weise über scripts zum richtigen Ausfüruhngsort kam.... war Gedanken fehler vorhin
hat sich aber eben geklärt

troztdem danke
felix
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.10.2005 um 11:48 Uhr
cp funktioniert nur lokal oder bei mountpoints, ansonsten ist es rcp (remotecopy).

Syntax aus dem aktuellen Directory:
rcp [-R] sourcefilename [loginname@]targetmaschine:/targetpath

Syntax ins aktuelle Directory:
rcp [-R] [loginname@]sourcemaschine:/sourcepathsourcefilename .
(den Punkt am Schluss nicht vergessen)

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: KH-AP
31.10.2005 um 07:22 Uhr
Hallo,

ja stimmt schon, wie gesagt hatte das Problem mit dem Pfad. Hatte am Anfang nen logischen Fehler und kam daher auf den falschen Pfad, aber trotzdem vielen dank

Felix
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Isolierung von mobilen Geräten im Netzwerk (6)

Frage von Nebeluna zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (10)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (15)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...