Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Laptop mit VGA als DVI verwenden

Frage Hardware

Mitglied: Eduuaard

Eduuaard (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2014, aktualisiert 22.10.2014, 1770 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen

Ich brauche für eine Schulung einen Laptop mit DVI oder HDMI ausgang.

Leider habe ich auf meinem Laptop nur einen VGA Ausgang.

Kann ich mit einem DVI-VGA Adapter das umgehen?

Oder was gibt es noch für Lösungen?

Grüsse

Eduard
Mitglied: wiesi200
23.06.2014 um 10:17 Uhr
Hallo,

kurzum: "Nö"

Eftl. mit einer USB Grafikkarte. Aber selbst da wird's vermutlich Probleme geben. Wenn der Laptop so alt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
23.06.2014 um 10:23 Uhr
Hallo,

warum "Nö"?

Es gibt für alles Adapter Wiesi200.


http://www.lautsprecher.de/verstaerker/audiokonverter/3524/vga-hdmi-kon ...

Kostet zwar etwas mehr, aber es funktioniert auch mit dem alten VGA Anschluss.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
23.06.2014, aktualisiert um 10:51 Uhr
Leider habe ich auf meinem Laptop nur einen VGA Ausgang.
Kann ich mit einem DVI-VGA Adapter das umgehen?
Oder was gibt es noch für Lösungen?

Mit diesem Teil (http://www.delock.de/produkte/F_436_Monitor-Adapter_61787/merkmale.html) funktioniert das hier auf diversen Notebooks hervorragend.
Bitte warten ..
Mitglied: Gahmuret
23.06.2014 um 10:59 Uhr
Hallo zusammen,

darf man fragen, warum du unbedingt einen DVI/HDMI Port benötigst?

Oder anders gefragt, geht es nur darum den Inhalt des Laptopbildschirms irgendwo anders auszugeben oder benötigst du eine hohe Auflösung?

Grüße
Gahmuret
Bitte warten ..
Mitglied: Eduuaard
23.06.2014 um 11:13 Uhr
Ich brauche eine hohe Auflösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Gahmuret
23.06.2014 um 11:29 Uhr
Die Konverter übertragen das Signal 1:1, das bedeutet, wenn deine Grafikkarte max. 1024x768 Pixel VGA darstellen kann, kommt aus dem Konverter auch nur 1024x768 Pixel raus. Zwar HDMI, allerdings bringt dir das nichts, insofern hat wiesi200 schon Recht.
Es gibt zwar VGA Systeme, die auch Full-HD darstellen können, aber was man so liest können die das mehr schlecht als recht!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
23.06.2014 um 11:34 Uhr
Wenn das Notebook nur 1024x768 darstellen kann ist es wirklich aus der Steinzeit und gehört ins Museum. Aber ich denke so alt wird das Ding noch nicht sein und kann sicher mehr als das. Die interne Auflösung ist auch nicht identisch mit der Ausgabe über einen VGA/DVI/HDMI Port am Notebook.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Gahmuret
23.06.2014 um 11:40 Uhr
Die Auflösung ist nur ein Beispiel von mir. Aber selbst wenn das Gerät das packt ist Full HD über VGA ein Drahtseilakt, da müssen schon alle Komponenten (GaKa, Kabel, Konverter,..) abgestimmt sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 23.06.2014, aktualisiert 22.10.2014
Sowas könnte auch helfen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
23.06.2014 um 11:49 Uhr
Die Auflösung ist nur ein Beispiel von mir. Aber selbst wenn das Gerät das packt ist Full HD über VGA ein
Drahtseilakt, da müssen schon alle Komponenten (GaKa, Kabel, Konverter,..) abgestimmt sein.

Jetzt wird es zwar langsam aber sicher OT, aber trotzdem:
Ich habe zu Hause unterm TV ein (deutlich) älteres Notebook das per integrierter VGA-Karte über ein Standardkabel sein Bild an den TV liefert. In HD Auflösung und ohne sichtbare Mängel.
Ab und an wird dieses Bild über ~10m hochwertigeres Kabel an den Beamer gegeben und liefert auch doch HD-Bilder bei denen ich keine sichtbaren Abstriche machen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
23.06.2014 um 11:53 Uhr
Zitat von Eduuaard:

Ich brauche eine hohe Auflösung.

Über VGA wirst du niemals mehr als die maximale VGA-Auflösung (meistens 1280×720, selten 1920x1080) bekommen.

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.06.2014 um 11:59 Uhr
Zitat von Snowman25:

Über VGA wirst du niemals mehr als die maximale VGA-Auflösung (meistens 1280×720, selten 1920x1080) bekommen.

Das bezweifle ich. es gibt genügend Geräte, die FullHD auf dem VGA-Anschluß ausgeben können. Natürlich kann es im einzelfall sein, daß es nciht geht, aber diese geräte werden imemr seltener.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
23.06.2014, aktualisiert um 12:39 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Snowman25:

Über VGA wirst du niemals mehr als die maximale VGA-Auflösung (meistens 1280×720, selten 1920x1080)
bekommen.

Das bezweifle ich. es gibt genügend Geräte, die FullHD auf dem VGA-Anschluß ausgeben können. Natürlich
kann es im einzelfall sein, daß es nciht geht, aber diese Geräte werden immer seltener.

Aktuelle Grafikkarten mit VGA-Anschluss (ist ja schon selten genug) können dies, ja. Aber ein Consumer-PC mit VGA-Anschluss wird nur mit geringer Wahrscheinlichkeit 1920x1080 darauf ausgeben können.
Bitte warten ..
Mitglied: Eduuaard
23.06.2014 um 13:14 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten.

Kann ich das auch umgehen indem Ich, auf einem anderen Laptop, mit Displayport fahre und einen DVI-Display Port Adapter habe?

Grüsse
Edi
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
23.06.2014 um 13:27 Uhr
Display-Port auf DVI ist kein Problem. Funktioniert auch passiv.
Nur wenn deine Quelle DVI ist und du auf DisplayPort Senden möchtest brauchst du einen aktiven Konverter.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
gelöst Problem: DVI zu VGA (8)

Frage von Protected zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst VGA-Monitor an DVI-I anschließen (13)

Frage von JensDND zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (12)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...