Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Letzten Zeilumbruch aus Datei entfernen

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: visualbasic

visualbasic (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2012 um 13:14 Uhr, 2933 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo
ich schreibe derzeit an einem Textverarbeitungsprogramm.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich mit einem simplen
01.
file.writealltext([pfad],richtextbox1.text,system.text.encoding.default)
das ganze nicht speichern kann, da er dann die Zeilumbrüche nicht mitmacht.

Nach einiger Zeit lesen bin ich dann auf
01.
For Each zeile As String In RichTextBox1.Lines 
02.
            My.Computer.FileSystem.WriteAllText([pfad], zeile & vbNewLine, True, System.Text.Encoding.Default) 
03.
        Next
gekommen, was leider auch einen Schönheitsfehler enthält; denn jetzt ist in der Datei [pfad] an der Letzten Stelle ein vbnewline, welches unerwünscht ist.

Deshalb habe ich mir den folgenden Code zusammen gebastelt
01.
File.WriteAllText([pfad], File.ReadAllText([pfad]).Remove(File.ReadAllText([pfad], System.Text.Encoding.Default).LastIndexOf(vbNewLine) - 1, 1), System.Text.Encoding.Default)
und wundere mich, warum es nicht geht...
Das mit dem
(vbnewline) -1
müsste ja eigentlich sein, da der Index ja bei 0 beginnt, oder?

Was habe ich also sonst falsch gemacht?
Oder gibt es einen einfacheren Weg, den Text einer RichBox 1 zu 1 zu speichern?

Mit freundlichen Grüßen Chris
Mitglied: wiesi200
16.09.2012 um 14:31 Uhr
Hallo, so wirst du meiner Meinung nach eh schnell auf Probleme stoßen.
Da vermutlich alle deine Formatierungen nach dem Speichern weg sind.

Bei MSDN würde man eigentlich auch schon viele Codebeispiele finden.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/aa970917.aspx#Y605
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
16.09.2012 um 14:34 Uhr
Zitat von wiesi200:
Hallo, so wirst du meiner Meinung nach eh schnell auf Probleme stoßen.
Da vermutlich alle deine Formatierungen nach dem Speichern weg sind.
Ich habe doch
01.
System.Text.Encoding.Default
verwendet ...

Bei MSDN würde man eigentlich auch schon viele Codebeispiele finden.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/aa970917.aspx#Y605
msdn is mir zu schwer
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.09.2012 um 14:43 Uhr
Zitat von visualbasic:
> Bei MSDN würde man eigentlich auch schon viele Codebeispiele finden.
> http://msdn.microsoft.com/de-de/library/aa970917.aspx#Y605
msdn is mir zu schwer

Na dann hast du doch ne Herausforderung wo du hin solltest.
Lies dir den Text mal durch für den Fall ist's ja wirklich überschaubar.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.09.2012 um 14:47 Uhr
Hallo visualbasic!

Abgesehen von der angesprochenen Herausforderung (die Du annehmen solltest): Dass "vbNewline" durch 2 Zeichen repräsentiert wird, ist Dir bekannt?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
16.09.2012, aktualisiert um 14:55 Uhr
Zitat von bastla:
Hallo visualbasic!

Abgesehen von der angesprochenen Herausforderung (die Du annehmen solltest): Dass "vbNewline" durch 2 Zeichen
repräsentiert wird, ist Dir bekannt?
Danke
ich habe es jetzt tauf
01.
File.WriteAllText([pfad], File.ReadAllText([pfad]).Remove(File.ReadAllText([pfad], System.Text.Encoding.Default).LastIndexOf(vbNewLine), 2), System.Text.Encoding.Default)
umgewandelt und siehe da: Es funktioniert!
Vielen dank
Mit freundlichen Grüßen Christopher alias @visualbasic
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.09.2012 um 17:23 Uhr
Hallo,

Zitat von visualbasic:
ich schreibe derzeit an einem Textverarbeitungsprogramm.
Sag uns rechtzeitig Bescheid wann dein neues Textverabeitungsprogramm fertig ist. Das müssen wir alle haben weil das wird bestimmt besser als MS Office und Co. sein. Selbst Wordstar dürfte dagegen verblassen

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
17.09.2012 um 06:27 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von visualbasic:
> ich schreibe derzeit an einem Textverarbeitungsprogramm.
Sag uns rechtzeitig Bescheid wann dein neues Textverabeitungsprogramm fertig ist. Das müssen wir alle haben weil das wird
bestimmt besser als MS Office und Co. sein. Selbst Wordstar dürfte dagegen verblassen
Das habe ich eigentlich für mich geschrieben, weil ich oft code brauche, der aus sehr vielen (fast) gleichen zeilen besteht oder aus 26 verschiedenen, bei dem im ersten "a" enthalten ist, im zweuten "b" und so weiter...

Chris alias @visualbasic
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.09.2012 um 07:27 Uhr
Morgen,

Drück mal nacheinander in Visual Studio
STRG + B
STRG + K

An so ein Problem hat auch Microsoft gedacht.
Da muss man nicht's selbst basteln.
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
17.09.2012 um 19:14 Uhr
Zitat von wiesi200:
Morgen,

Drück mal nacheinander in Visual Studio
STRG + B
STRG + K
Was bringt mir der Code-Ausschnitt-Manager ?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.09.2012 um 19:42 Uhr
Zitat von visualbasic:
> Zitat von wiesi200:
> ----
> Morgen,
>
> Drück mal nacheinander in Visual Studio
> STRG + B
> STRG + K
Was bringt mir der Code-Ausschnitt-Manager ?


Der ist dafür da das man Code den man oft verwendet in Visual Studio hinterlegen und bei Bedarf abrufen kann. Sollte sich eigentlich mit deiner Anforderung decken.

Wobei es für mich etwas merkwürdig anhört. Selber Code nur Unterschied durch a b usw. Bildest du so etwas eine Tastatur ab?
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
17.09.2012 um 20:55 Uhr
Ich habe mir schon einen Ordner mit den wichtigsten Snippets gemachts.
Naja und es kommt öfters vor, dass man z.B. ein Liste in einer Textdatei hat mit 100 Zeilen und möchte die dann in eine ExcelTabelle einfügen ==> Da hilft normal nur C&P aber das dauert...
@visualbasic
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...