Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lizenzen bei mehreren und unterschiedlichen Windows-Servern

Frage Microsoft

Mitglied: Sylvia

Sylvia (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2007, aktualisiert 20.04.2007, 3797 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !

ich hätte zu dem Lizenzdschungen eine Frage:

Ich bin gerade am Lizenzen heraussuchen und ordnen, mein Vorgänger war da etwas schlampig
Wir haben einen SBS2003 Server mit 25 CAL und einen WIN 2000 Server mit ? CAL.
Muss ich für den Windows 2000 Server auch insgesamt 25 Lizenzen haben oder ist das mit den CAL des SBS2003 für unsere 25 XP-prof-Clients erschlagen ?

Danke schonmal

Grüsse
Sylvia
Mitglied: ghost4810
18.04.2007 um 20:40 Uhr
wenn es nur sbs cal lizenzen sind brauchst du für den win2000 auch 25 cal

für was ist der win2000 im netz zuständig

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.04.2007 um 23:49 Uhr
Nicht ganz:

siehe auch http://www.microsoft.com/WindowsServer2003/sbs/evaluation/faq/licensing ...


Auszug:


Q. Do additional servers in my SBS 2003 R2 network require a CAL to connect to the domain?

A. You do not need a CAL for additional servers to connect to the domain.

Q. I want to have additional servers running Windows 2000 Server or Windows Server 2003 on my SBS 2003 R2 domain. Do my users need CALs to access those servers?

A. No. Your SBS 2003 R2 CALs allow your users to access any additional servers running Windows Server software in the domain. You do not need to buy additional CALs for file and print services, or to access additional servers running Exchange Server 2003 or SQL Server 2005 Workgroup Edition. However, you will need to purchase Terminal Server CALs if you have a server running Terminal Services in application mode on your network.
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
19.04.2007 um 09:43 Uhr
Der soll als Filesever dienen - also kein DC oder sowas.

Wenn ich das unten richtig verstehe was Pjordorf gepostet hat (danke dafür!), dann müssen wir keine zusätzlichen Lizenzen haben?!?
Der Server wäre ein zusätzlicher Server, der als Fileserver dient.

Viele Grüße
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.04.2007 um 04:12 Uhr
Es ist egal ob als Memberserver oder DC. Sobald du Serverdienste beanspruchst (Fileserver, AD, Printserver, SQL, Exchange etc) brauchst du die entsprechenden CALs. (Server, SQL, Exchange). Also, für den zugriff auf dein Fileserver benötigts du entsprechende User/Device CALs. Diese sind in den SBS 2003 CALs schon enthalten, so wie es MS auch in der EULA zu den SBS CALs schreibt. Dort bitte nochmals nachlesen, denn nur die sind verbindlich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Lizenzen (23)

Frage von chatgod zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDP-Lizenzen Windows Server 2012 (1)

Frage von bahnhof zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 10 Terminal-Client (RDP) bezieht keine Lizenz vom Lizenz-Server (9)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server die richtigen Lizenzen finden und kaufen (21)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (13)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...