Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Loopbackverarbeitungsmodus greift nicht

Frage Microsoft

Mitglied: hansis1

hansis1 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2009, aktualisiert 11:11 Uhr, 6747 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich habe folgende Ausgangssituation:


Computers (OU)
|
|-- PC (OU)
|-- Laptops (OU)

Benutzer (OU)


Auf die OU Benutzer wirkt die Gruppenrichtlinie Bildschirmschoner.
Auf die OU Laptops wird die Gruppenrichtline Bildschirmschoner_Laptops.
Bei dieser Richtlinie ist eingestellt, dass sich der Bildschirmschoner erst nach 30 Minuten einschaltet und nicht nach 10.
Ebenfalls ist der Loopbackverarbeitungsmodus auf die Computereinstellung aktiviert.

Theoretisch sollte ja jetzt diese Einstellungen bei den Benutzern ziehen, die sich auf einen Laptop anmelden, der sich in der besagten OU befindet.

Nur zieht diese Richtlinie nicht.

Kann mir da jemand helfen?

Danke
hansi
Mitglied: ITwissen
06.02.2009 um 11:19 Uhr
Schau mal mit "gpresult" ob die GPO auf dem Rechner angekommen ist.

Ansonsten gibt es noch zu bedenken, dass sich die GPOs "ueberlagern". Welche von der anderen ueberschrieben wird ist mir nicht klar. Versuch mal mit "Enforce", auf "Bildschirmschoner_Laptops", vielleicht klappts.
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
06.02.2009 um 11:41 Uhr
Hallo!

Ich habe jetzt mal die Vererbung aufgebrochen.
Mit gpresult sehe ich unter Computereinstellungen, dass die Richtlinie für die Laptops zieht. eigentlich sollten ja die Benutzereinstellungen auch übernommen werden. Das passiert aber nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
06.02.2009 um 12:21 Uhr
so, habe jetzt mal den Richtlinienergebnissatz auf dem Laptop gestartet.
Folgende Probleme habe ich:

wmplayer.adm
Standort - "\\nv.at\sysvol\nv.at\Policies\{6E912070-F2FB-45D1-9639-00F3000E9A2F}\Adm\wmplayer.adm"
Fehler - Zugriff verweigert


Und bei der Computerkonfiguration erscheint ein rotes Kreuz
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
06.02.2009 um 12:50 Uhr
Moin Moin

Versuch mal die Einstellung Loopbackverarbeitungsmodus in ne eigene GPO zu paken die nur auf das NB läuft. Wähle als Modus: ersetzen (falls noch nicht geschehen).

wmplayer.adm
Standort - "\\nv.at\sysvol\nv.at\Policies\{6E912070-F2FB-45D1-9639-00F3000E9A2F}\Adm\wmplayer.adm"
Fehler - Zugriff verweigert

Das sieht nach einem seperaten Problem aus.
Setzte zum Testen des Loopbackverarbeitungsmodus erstmal alle einstellungen in der mplayer.adm auf deaktiviert.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
10.02.2009 um 15:10 Uhr
Hallo!

Nach langem Suchen habe ich den Fehler gefunden. Es war ein Sicherheitsproblem auf einer Richtlinie.

Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Fortinet: Android-Malware greift Kunden von 15 deutschen Banken an

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook greift nicht mehr auf outlook.de-Konto zu (6)

Frage von SarekHL zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Userverwaltung
PointAndPrint greift nicht, bei unsigniertem Treiber (3)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...