Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MAc adresse wird am DHCP nicht erkannt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: SpeakerST

SpeakerST (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2012, aktualisiert 12:23 Uhr, 5498 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

wir haben hier einen Windows 2008 Server stehen als DC. Die Clients werden bei uns nur mit MAC Authentifizierung zugelassen.

Jetze habe ich einen Client wo ich die MAC adresse im DHCP Server angeben wo es nicht funktioniert. Ich bekomme die Fehlermeldung "Die angegebene eindeutige Kennung ist womöglich nicht richtig. Möchten Sie die Kennung trotzdem verwenden".

Wenn ich hier angebe das ich Sie verwenden möchte dann klappt es nicht. Leider habe ich keine ahnugn warum er mir das ausgibt.

Ich muss dazu sagen es handelt sich bei dem Client um einen Macbook mit folgender MAC adresse e0f8473548e6.


Jemand eine Idee?

Mitglied: Dobby
19.12.2012, aktualisiert um 12:31 Uhr
Hallo SpeakerST,

ohne Dich ärgern zu wollen, ganz im Ernst!!! Vielleicht verschrieben oder vertippt?
Gibt es die Mac denn zweimal im Netz? Denn irgendwie muss der Server ja darauf kommen.

Versuch doch einmal den Mac Scanner von ColaSoft, da gibt es eine Freeware und eine Pro Variante
für 30 Tage zum Testen und der zeigt Dir alles in einem Subnetz und mehreren Spalten auf was da ist!
Mac Adresse / IP Adresse / Hostname / Geräte Hersteller (Apple)
So kann man schnell einen einfachen Fehler oder ein doppeltes "Lottchen" finden.

Ist bei den Switchen auch etwas mit den MAC Adressen gesichert? ACLs?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: SpeakerST
19.12.2012 um 12:33 Uhr
Hallo,

also die MAC Adresse habe ich schon mehrmals Kontrolliert, doppelt kann ich ausschließen da der DHCP Server mir dort den Hinweis auf doppelte Einträge gibt. Switche werden nicht über ACL übernommen
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
19.12.2012 um 15:14 Uhr
Hallo,

Deine MAC-Adresse beginnt mit e0:f8:47:... e(hex) ist 1110(bin), d.h. das erste und das zweiteBit sind 1!

Laut Definition kodiert das 1. Bit der MAC-Adresse ob es sich um eine Gruppe oder um eine Individual- (Geräte-) Adresse handelt --> 1 = Gruppe (Multi- oder Broadcast); 0 = Geräte-Adr.

Daraus folgt, dass eine MAC-Adresse eines Gerätes (einer NIC) niemals mit 1 beginnen kann. Also e(hex) als erstes Zeichen einer MAC-Adresse einer Netzwerkkarte geht nicht! D.h., die Fehlermeldung Deines DHCP-Servers ist richtig!

Das 2. Bit der MAC-Adresse gibt an, ob es sich um eine LOCAL (1) oder UNIVERSAL (0) Adresse handelt. UNIVERSAL heißt die MAC-Adresse ist einmalig auf der Welt und wurde vom Hersteller in die Netzwerkkarte "eingebrannt".
LOCAL heißt, die MAC-Adresse ist mit einem Tool "von Hand" individuell eingegeben worden (bei manchen NIC´s möglich). e(hex) = 1110(bin) deutet also darauf hin, das jemand die "eingebrante" MAC-Adr. von Hand fehlerhaft geändert hat!

Mehr zum Aufbau einer MAC-Adresse hier: http://de.wikipedia.org/wiki/MAC-Adresse

Manchmal wird die MAC-Adresse in der umgekehrten Reihenfolge übermittelt (LSB und MSB getauscht). 6e(hex) wäre denkbar (6(hex) = 0110(bin)).

Ich kenne mich mit Appel zu wenig aus, um einschätzen zu können, ob hier das Problem liegt.

MfG

Jürgen

PS. An sonsten schieße ich mich meinem Vorredner an: Überprüfe noch einmal die MAC-Adressen. Schau auch mal ins BIOS des Macbooks, ob da vielleicht die MAC-Adresse geändert werden kann oder die Reihenfolge (LSB <--> MSB) einstellbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.12.2012 um 15:42 Uhr
Oder noch sinnvoller liest die "wirkliche" MAC Adresse aus der Mac Forwarding Database deines Switches aus !!
Das ist wenigstens absolut eindeutig welche MAC Adresse des macBooks wirklich über den Draht geht. CLI Kommandos wie "show mac" geben die Adresse und den dazu korrespondierenden Port aus.
Wenn du einen dummen, ungemanagten Billigswitch hast, dann nimmst du hast den Wireshark Sniffer, der zeigt dir das ebenso an.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.12.2012 um 16:49 Uhr
Bei Apple ist es wohl auch möglich wenn man selber Hand anlegt über einen Editor die MAC Adresse zu
ändern. Ist das MacBook gebraucht?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.12.2012 um 18:41 Uhr
Hallo,

weiterer Ansatz, wie verbindest du dich?
per WLAN oder LAN?
Welche MAC Adresse teilst du dem DHCP mit?
WLAN oder LAN?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.12.2012, aktualisiert um 06:25 Uhr
Hallo nochmal,

also das von aqui würde ich zuerst machen und das von brammer als nächstes wissen wollen!

Wenn alles nichts nützt kannst Du sicherlich auch einmal hier nachschauen, es handelt sich
um eine Zusatzsoftware für den Mac, vielleicht kann man Dir dort auch helfen oder zumindest sagen
ob das Problem damit behoben werden kann. ADmitMac v7.0

Das mit der Mac Adresse der/des Mac´s ist schon länger bekannt zumindest habe ich im Internet
mal nachgeschaut und es gibt bei vielen Routern, wo die Benutzer eine IP/MAC Bindung vornehmen wollen
immer wieder Probleme.

Aber bevor ich das Geld in die Hand nehme, würde ich das mit dem Editor und der Änderung der MAC
Adresse einmal Probieren, ist halt nur ein bisschen blöd wenn Du nun einmal auf jemanden stößt
dem die Mac Adresse wirklich gehört! Aber billiger und vor allen anderen Dingen selber zu erledigen.

Von der Apple Webseite:
Die Seriennummer und Ethernet-ID (auch MAC-Adresse genannt) befinden sich unten am MacBook,
unterhalb der Batterie im Batteriefach, wie in der Abbildung unten gezeigt. Abbildung

Gruß
Dobby

P.S. Lieber heute noch nachschauen, denn morgen geht ja Welt unter ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SpeakerST
20.12.2012 um 08:12 Uhr
Hallo, danke für die vielen Ideen. also der Mac ist gebraucht und die Mac Adresse wurde anscheinend per hand geändert habe mir jetzt die richtige Mac Adresse ausgelese und jetzt geht es, ich danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.12.2012 um 08:16 Uhr
Zitat von SpeakerST:
Hallo, danke für die vielen Ideen. also der Mac ist gebraucht und die Mac Adresse wurde anscheinend per hand geändert
habe mir jetzt die richtige Mac Adresse ausgelese und jetzt geht es, ich danke für die Hilfe

Kein Thema, wenn es das denn war bitte noch ein Beitrag ist gelöst das wäre nett.

Fröhliche Weihnachten und Feiertage.
Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
DHCP Mac Adresse einer IP zuweisen (8)

Frage von vikozo zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
Clientname anhand MAC Adresse herausfinden (13)

Frage von VerruecktesPferd zum Thema Netzwerke ...

Windows Mobile
MAC-Adresse in Windows CE per Befehl ermitteln? (1)

Frage von timemaster zum Thema Windows Mobile ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...