Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie einen Mac als Mailclient hinter FritzBox sicher mit Firmennetz verbinden?

Frage Apple

Mitglied: stefante

stefante (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2012 um 11:40 Uhr, 2713 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe.

Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr könnt einem Netzwerklaien weiterhelfen.

Unser Firmennetzwerk ist vom Internet komplett getrennt. Aus historischen Gründen (Crosfield Geräte) benutzen wir die IP Range 192.9.200.xxx mit festen Adressen.
Ein Umstieg auf die PrivateRange 192.168.xxx.xxx wäre aber machbar.

Nun soll ein Mac unter Leopard (10.5.8) als Mailclient für alle dienen. Nur dieser Rechner soll eine Internetverbindung und zugleich eine Verbindung zu unserem Fileserver (Windows 2003 Server) haben. Ziel: Die Mitarbeiter setzen sich an den Mailrechner, holen sich die zu verschickenden Anhänge vom Server und versenden ihre Post.
Ankommende Mailanhänge sollen automatisch auf ein festes Verzeichnis des Servers kopiert werden.

Wie konfiguriere ich die Netzwerkeinstellungen so, daß unser Firmennetz von außen unsichtbar/sicher ist?

Herzlichen Dank schon mal!

Gruß,
stefante
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2012 um 20:29 Uhr
Zitat von stefante:
Wie konfiguriere ich die Netzwerkeinstellungen so, daß unser Firmennetz von außen unsichtbar/sicher ist?

Zweite netzwerkkarte rein und alles wird gut, um es mit aquis Worten zu sagen. Allerdings müßt Ihr euch darauf gefaßt machen, daß dann der Mac nicht auf Systeme im Netz von Sun-Microsoystems zugreifen kann. (Oder seid Ihr SUN? )

Wenn Ihr aber tatsächlich Wert auf Trennung legt, benutzt Ihr dafür einen USB-Stick! Daten abholen und auf USB.-Stick speichern und diesen dann anschließend auf den Server kopieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.02.2012 um 00:41 Uhr
so, daß unser Firmennetz von außen unsichtbar/sicher ist?

Da wäre es evtl. zuerst mal schlau nicht ein OS zu benutzen, für das es nicht mal mehr Sicherheitsupdates gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: stefante
21.02.2012 um 19:51 Uhr
Hmm, das ist keine Option, sowas machen wir schon mit unserem FTP-Rechner. Aber für jede kleine Mail mit einem USB-Stick rennen? Nee das kriege ich unseren Leuten nicht vermittelt.
Bitte warten ..
Mitglied: stefante
21.02.2012 um 19:53 Uhr
Ich habe vergessen zu schreiben daß es sich um einen MacPro mit G5 Prozessor handelt. 10.6 und 10.7 werden nicht mehr unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.02.2012 um 20:02 Uhr
Wenn die nur mails rein- und rausschcken, kannst du die Kiste plattmachen und ein KioskSystem mit nur dem Mailer draufpacken (z.B. auf Linux oder BSD-Basis).

Dann mußt paßt Du den MDA so an, daß er automatisch die Mails-Anhänge auf den Server packt und gut is.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: stefante
22.02.2012 um 16:25 Uhr
Danke für Eure Anregungen!

Angenommen es wird das MacOS X System: Wie konfiguriere ich in den Netzwerkeinstellungen beide Netzwerkkarten richtig?

Beispiel:
Internet: 192.168.1.103, Teilnetzmaske 255.255.255.0
Firmennetz: 192.9.200.104, Teilnetzmaske 255.255.255.0

Was muß ich noch tun? Firewall? Mit z.B. LitteSnitch alles blocken außer den nötigen Ports?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.02.2012 um 19:43 Uhr
  • Routing auschalten (bzw. prüfen, daß es auch wirklich aus ist)
  • ipfw passend für benötigte Dienste anpassen.

So würde ich es machen, wenn ich es mit dem vorhandenen MacOS machen müßte. Ansonsten käme bei mir netBSD drauf wie oben geschildert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: stefante
22.02.2012 um 20:59 Uhr
ok, das hilft mir schon weiter. Danke erst mal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
Heimnetzwerk über Fritzbox per VPN mit vServer verbinden (6)

Frage von StefanT81 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
gelöst Android VPN verbinden mit Fritzbox (21)

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Firewall
gelöst ZyWALL USG 20 mit FritzBOX WLAN 7360 via IPSecVPN verbinden (4)

Frage von iceget zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...