Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mails in Exchange werden nicht empfangen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: tabbert69

tabbert69 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2008, aktualisiert 18.04.2008, 10111 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

ich hoffe, dass diese Fragen noch keiner gestellt hat. Ich habe jedenfalls nichts gefunden. Ich habe einen Windows Server SBS 2003.
Das problem ist, das ich Mails, wenn ich die Default Policy ändere, entweder nach nur nach außen senden kann (dann empfängt der Server weder extern noch intern). Oder der server sendet und empfängt intern und empfängt auch mails von extern. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben? Ich bin mit meinem Wissen am Ende.
Mitglied: GuentherH
17.04.2008 um 19:38 Uhr
Hallo.

Etwas dürftige Infos lieferst du aber.

- wie ist die Anbindung des Exchange an das Internet (Smarthost oder DNS)
- was verstehst du genau unter Default Policy ändern?
- wieviele Ploicys gibt es überhaupt?
- wie erfolgt die Zustellung der Nachrichten (POP3 Connector, MX)?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.04.2008 um 20:10 Uhr
Hallo tabbert,
ich hoffe, dass diese Fragen noch keiner gestellt hat. Ich habe jedenfalls nichts
gefunden. Ich habe einen Windows Server SBS 2003.
wenn es auf das rausläuft, was ich vermute: Doch. Mehrere.

Das problem ist, das ich Mails, wenn ich die Default Policy ändere, entweder nach nur
nach außen senden kann (dann empfängt der Server weder extern noch intern).
Ich nehme mal an, du meinst die Default Policy in der Empfängerrichtlinie des Exchange. Was genau trägst d´denn da ein? Welches Adressmuster haben externe und interne Maildomain? Welche Conntectoren verwendest du und wie sind die konfiguriert?

Meine Glaskugel ist immer donnerstags zum Polieren....

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
17.04.2008 um 21:35 Uhr
Hallo ich habe nur eine Policy. Bei der lokalen adresse ist das Häkchen bei "Diese Exchange Organistion..." drin bei der externen Adresse ist es draußen. Die Adresmuster sind "Vorname.Nachname@firma.local und Vorname.Nachname@firma.de. Wenn ich im SMPT Connector bei Adressraum ein sternchen habe geht es intern trage ich die Domain ein geht es zwa nach extern aber die Postfächer im Exchange holen die Mails mit Outlook nicht ab. Stelle ich wieder um kommen die Mails in Outlook wieder an. Hoffentlich habe ich mich verstänlich ausgedrückt.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.04.2008 um 21:50 Uhr
Hallo.

Wenn ich im SMPT Connector bei Adressraum ein sternchen habe

Das ist auch richtig so.

Noch hast du uns aber nicht mitgeteilt, wie dir die Nachrichten zugestellt werden. Über SMTP Zustellung (MX-Record) oder mit Hilfe eines POP3 Connectors?

Wenn mit einem POP3 Connector dann trifft wahrscheinlich diese Tutorial auf dich zu - http://www.administrator.de/Exchange_-_interne_und_externe_Exchange-Dom ...

Ansonsten bitte doch zumindest die Infos liefern, um die wir bitten. Kann doch nicht so schwer sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
17.04.2008 um 21:52 Uhr
Hallo Günter, ich hole die Mail über den Pop Connector ab.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.04.2008 um 22:41 Uhr
Hallo.

Hallo Günter, ich hole die Mail
über den Pop Connector ab.

Dann muss in beiden Empfängerrichtlinien die Checkbox "diese Exchange Organisation.." aktiviert sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
18.04.2008 um 09:10 Uhr
Hallo Günther, ich habe gestern nochmal alle Einstellungen gemacht, wie sie im Tutorial beschriben werden. Auch die Häkchen ind Checkbox sind gesetzt. Dann habe ich den Server neu gestartet. Heute morgen konnte ich von der Workstation die Mails die ich gestern zu Testzwecken gesendet habe holen. Danach ist wieder schluss. Kann es sein, ich habe nämlich festgestellt, dass der Name @firma.local und @firma.de nicht gleich sind, das es daran liegt? Also intern senden geht - extern weder rein noch raus.
Gruß Andre
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.04.2008 um 09:40 Uhr
Hallo.

dass der Name @firma.local und @firma.de nicht gleich sind

Das ist egal. Wichtig ist jedoch, dass firma.de die Hauptadresse ist - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03018/ex03018.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
18.04.2008 um 10:30 Uhr
Hallo Günther, erstmal Danke für die schnelle Antwort! Also mails senden intern geht. Mails empfangen von extern geht auch. Malis nach extern nicht "Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: WG: Andre - Jetzt einen von 2 LCD-TVs gewinnen!
Gesendet am: 18.04.2008 10:26

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

sylk66@web.de am 18.04.2008 10:26
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<cnt-wsw.de #5.5.0 smtp;550 <sylk66@web.de> Benutzer nicht bekannt/User unknown>
". Hab mal ein Mail weitergeleitet und dann kommt diese Meldung. Einstellung sid eigentlich alle Ok. Gruß Andre

Ich habe gerade festgestellt, dass in den Warteschlangen für den smzp connector steht "Der Remote-SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen." Kann das der grund sein und wenn ja, wie kann ich das ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.04.2008 um 10:50 Uhr
Hallo.

Nun, die Fehlermeldung sagt aber, dass es den Empfänger nicht gibt.

Jetzt die Frage:
- geht es nach extern nur an diese Adresse nicht (web.de) oder an alle externen
- ist die Absender E-Mail Adresse eine eigene Domäne oder lautet die auch web.de

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
18.04.2008 um 11:04 Uhr
Hallo,

die Mailadresse existiert und die absenderadresse ist eine eigene Domain. Was bedeutet den diese Meldung in der Warteschlange im SMTP-Connector? Der Remote-SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen. Hat es damit was zu tun?

Gruß Andre
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.04.2008 um 11:07 Uhr
Hallo.

Der Remote-SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen

Das heißt, dass sich der SMTP Connector nicht beim Smart Host authentifizieren konnten, und daher die Nachricht nicht angenommen wurde.

Über welchen Smart Host versendest du den ?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
18.04.2008 um 11:15 Uhr
Hallo.

> Der Remote-SMTP-Dienst hat die
AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen

Das heißt, dass sich der SMTP
Connector nicht beim Smart Host
authentifizieren konnten, und daher die
Nachricht nicht angenommen wurde.

Über welchen Smart Host versendest du
den ?

LG Günther

Hallo, Smarthorst ist nicht eingestellt?!DNS Weiterleitung über Connector zu jedem Adressraum ist eingestellt.(Unter Eigenschaften Small Business SMTP Connector/Allgemein)

Gruß Andre
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.04.2008 um 12:10 Uhr
Hallo.

Ich nehme einmal an, dass du keine feste IP-Adresse hast, ansonsten würdest du deine Mails ja nicht über POP3 abholen.

In dieser Konfiguration scheitert der Versand über DNS in den meisten Fällen. Dazu gibt es hier am Board genügend Beiträge - Stichwort "Kann keine Mail an web.de, aol usw. senden)

Konfiguriere also einen SMTP Connector und versende über den Smart Host deines Providers - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03009/ex03009.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tabbert69
18.04.2008 um 12:25 Uhr
Hallo Günther, ich habs hin bekommen. Er sendet und empfängt jetzt in allen Postfächern. Allerdings verschwinden Mails die ich über extern an Postfächer in der Domain sende scheinbar im nirvana?! Aber zum Beispiel das Web.de Postfach wurde Problemlos erreicht. Villeicht gibt es ja noch einen Tip. Ansonste vielen Dank für Deine Mühe und die super schnellen Antworten.

Beste Grüße Andre!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...