Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mails verschwinden nach Abholung im Exchange 2003 (SBS 2003)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: CompuBaer

CompuBaer (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 08.11.2007, 6278 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi@All, ich habe ein mir völlig neues Problem. Ich habe schon gegoogelt und hier im Forum gesucht, aber bin auf keine Lösung gestossen.
Ich habe einen SBS 2003 und eine Domäne mit ca. 20 Stationen. Als ich Mitte Oktober meinen Job antrat fand ich alle Postfächer als POP3 Fächer vor wobei jeder seine Mails selber abholt. Also wollte ich den Exchange dafür nutzen wofür er auch da ist. Als Probepostfach habe ich meins angelegt.
Interne Adresse: user@domäne.local / Externe Adresse: user@domännenname.de (dort werden die Mails gehostet) Als Standard die Externe Adresse angegeben.
Alle Servicepacks in der korrekten Reihenfolge aufgespielt (auch die für die Connectoren), gebootet und los gehts. Als POP3 mein Postfach eingerichtet, SMTP Connector erstellt ,den Adminzuzgang für Webpage.t-com.de eingestellt. Einstellung Mails an Postfach User leiten ist auch gesetzt.
Wenn ich mir nun eine Mail schicke wird diese vom Exchange abgeholt aber nicht an das Userpostfach weitergeleitet. Es kommt aber auch keine Fehlermeldung.
Das senden einer Mail funktioniert einwandfrei. Was mache ich falsch??

Ich bin für jede Anregung dankbar. Leider halten sich meine Erfahrungen mit dem SBS in Grenzen. An meiner alten Wirkungsstätte wurde der Standard W2K3 und Exchange eingesetzt.
Mitglied: unique24
05.11.2007 um 13:06 Uhr
Hallo

Ich hatte auch das Problem. System war schon von jemand anderen aufgesetzt.

Wir haben die Domäne firma.local
Unser Web/Mail Provider hostet firma.at

In SBS war im Pop3 Connector alles korrekt, jedoch in den Richtlinien war firma.local.

Habe dann alles rausgeschmiessen und intern alles bei Exchange auf firma.at gestellt.

Dann funktionierte alles. Jeder Benutzer hat also V.Nachnahme@firma.at ... das Active Directory ist natürlich firma.local

Gruß

Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.11.2007 um 13:55 Uhr
Ich halte es eingentlich für ein Gerücht, daß du hier gesucht hast, aber sei es drum: zb.
SBS 2003 - Pop3Connector verliert eMails und Problem mit Email Versand werden vermutlich helfen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: CompuBaer
05.11.2007 um 14:33 Uhr
Hallo geTuemII, eigentlich ganz schön frech von dir diese Aussage. Ich kann dir versichern das ich die Foren und Beiträge genauestens durchsucht habe.
Information: Systemmanager -> Empfängerrichtlinien -> Default Policy -> Adresse hinzugefügt und als Hauptadresse gesetzt -> KEINE ÄNDERUNG des Verhaltens, d.h. Mails kann man ohne Prob. versenden, Server ruft ab -> Mails sind weg
Natürlich habe ich auch die Adressen der Empfänger geprüft, alle haben den domäne.de Eintrag. Und wie schon eingehend geschrieben die Patches vom Mickysoft sind auch alle drauf, incl. Servicepacks.

Gruß
Herbert
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.11.2007 um 16:37 Uhr
Ich habe mal bei mir nachgesehen, ich habe in der Default Policy die lokale Mailadresse als Hauptadresse. In den einzelnen Usereinstellungen habe ich jedoch die externe Mailadresse als Hauptadresse eingetragen und die automatische Aktualisierung gestopt. Warum ich das damals so gemacht habe, kann ich dir nicht mehr allumfassend begründen, nur mit einem "da war mal was...".

Außerdem sieh mal unter Extras --> Nachrichtenstatus nach, ob sich dort ein Hinweis findet. Und dann könntest du noch testhalber die Protokollierung des pop3 (Register Problembehandlung) hochsetzen, die Ergebnisse findest du in der Ereignisanzeige.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: CompuBaer
08.11.2007 um 09:48 Uhr
Hi, danke für den Tip. Allerdings hat alles nichts genützt. Ich habe einen Testserver aufgesetzt, die Connectoren gesetzt und siehe da, es funktioniert. Ich habe überhaupt keine Ahnung warum das mit dem orig. Server nicht geht.
Ich habe allerdings auch bei meiner Suche festgestellt, das die Firma, die den Server aufgesetzt hat, wohl nicht allzuviel Erfahrung hatte. Im DNS Stack und auch im WINS waren völlig falsche Adressen und auch keine Reverse Lookup eingerichtet
Sei`s drum, am nächsten Sonntag wird er komplett neu aufgesetzt. Manchmal ist das besser als tagelange Suche nach dem Fehler, vor allem wenn er so strukturiert ist.
Danke für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...