Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

wer kann mal schnell was nachschauen Win 2003 server mit AD

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sheilla

sheilla (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2005, aktualisiert 25.07.2005, 5373 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Leute,
bei wem läuft ein Win 2003 server mit Active Directory?
Könntet Ihr kurz mal nachschauen:
im DNS Server Eigenschaften auf der Lasche Schnittstelle:
steht da nur die IP von Eurem eigenen Server???und ein Häckchen bei all??
Danke
sheilla
Mitglied: netbikerin
22.07.2005 um 13:33 Uhr
Meinst Du: "Folgende Adressen abhören?"
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.07.2005 um 13:47 Uhr
Bei mir steht nur die DNS-ServerIP drin. das ist der Standard bei SBS 2003, ich bin gerade noch beim konfigurieren des neu aufgesetzten Servers. Ich trage da aber sicher noch meinen zweiten DNS ein, auch mit IP.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: sheilla
22.07.2005 um 13:51 Uhr
ja genau,
darunter ist bei mit alle IP angekreuzt.
und im untern Fled steht die IP Nummer meines Servers.
Nun frage ich mich ob das korrekt ist??
danke
Bitte warten ..
Mitglied: sheilla
22.07.2005 um 13:54 Uhr
Da bei Dir die IP Deines DNS Servers drin steht und bei mir AD und DNS auf dem selben Server laufen ist das ja dann wohl korrekt.
Welche anderen Server trägst Du den noch ein. Ich habe die anderen mir bekannten DNS Server bei weiterleitung eingegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.07.2005 um 14:16 Uhr
Yep, so sehe ich das auch. Ich habe AD und DNS auch auf derselben Kiste und diese IP wurde vom SBS gleich standadrdmässig eingetragen (ist auch ok). Außerdem halt noch meinen "alten" DNS, da der die momentane ProduktivDomain verwaltet --> das gibt eine Domain-Neustrukturierung.

Aber Deine Einstellungen sehen von hier aus richtig aus.

Grüssle, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: sheilla
22.07.2005 um 14:26 Uhr
Prima , danke.
Da ich aber diese Fehlermeldungen habe hier noch eine Frage:
bei der Weiterleitung steht oben,
alle anderen DNS-Domänen
hier habe ich die Namen der beiden DNS Server eingetragen die ich per nslookup rausgefunden habe und unten dann die dazugehörigen IP nummern.
War das richtig. Hätte ich vielleicht nur die IP Nr eingeben brauchen.
dickes danke
sheilla
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.07.2005 um 15:07 Uhr
Stell Dir vor, Du befindest Dich gerade in der DNS-Domain dom1.firma.de und möchtest, dass aus dieser Domain auch die Rechner von dom2.firma.de mit dem Namensaufruf erreicht werden können. Um das zu erreichen, gibst in Weiterleitungen --> Neu den Namen dom2.firma.de ein und trägst unten die IP des DNS ein der für dom2.firma.de zuständig ist.

Im Bereich Alle anderen DNS-Domains leite ich die Anfragen an meinen Router (dessen IP unten angeben) weiter.

Übrigens funkioniert dieses Fenster so, dass Du oben auf den Eintrag klicken musst und dann unten die zugehörigen DNS-Server-IPs angezeigt bekommst.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: sheilla
22.07.2005 um 15:38 Uhr
###, ich glaube da hab ich etwas ganz falsch verstanden.
Ich dachte: mein DNS server verarbeitet die Anfragen aus meiner Domäne (damit sich der user anmelden kann) und die anderen werden weitergeleitet an die DNS Server die alle anderen Abfragen bearbeiten..
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.07.2005 um 16:15 Uhr
Also wirklich verstanden habe ich Deine Schreibe jetzt nicht....

Der Router hat in seiner ISP-Config ja auch die DNS des ISP, daher kann er alle Anfragen aus dem internen System für Adressen im Internet incl. www beantworten (das ist ja auch Sinn der Sache).

Weiterleitungen für andere (firmeneigene) DNS-Domains musst Du wie gesagt nur konfigurieren, wenn Dein DNS in dom1.firma.de keine eigenen Einträge für diese Bereiche hat.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: sheilla
22.07.2005 um 16:50 Uhr
Ja sorry,
meine Ausrucksweise ist nicht prof genug, ich weis.
ich habe keinen "eigenen" router. der server hängt an einem router den ich nicht administriere...
Ich verstehe Dich insofern richtig (bei mir klappts mit dem Verstehen halt auch nicht hundertprozentig) das ich keine Weiterleitungen eingeben muss wenn ich nur eine Domäne mit dem DNS Server verwalte. Nur wenn ich noch eine zweite Domäne dranhänge muss ich diese eingeben???

Jetzt nochmal was anderes/ähnliches. Wenn ich am DNS Server nslookup mache muss er mir doch einen DNS Server "von draussen" zeigen, nicht sich selbst, oder??

sorry das ich mich so blöd anstelle, aber ich bringe mir alles selber bei...
danke
sheilla
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
25.07.2005 um 14:51 Uhr
Hallo Sheilla,

ich habe keinen "eigenen" router.
der server hängt an einem router den
ich nicht administriere...

ist ja nicht so schlimm, schließlich brauchst Du nur die IP des Routers, als frag mal den Admin von dem Teil.

Ich verstehe Dich insofern richtig (bei mir
[...]
hundertprozentig) das ich keine
Weiterleitungen eingeben muss wenn ich nur
eine Domäne mit dem DNS Server
verwalte. Nur wenn ich noch eine zweite
Domäne dranhänge muss ich diese
eingeben???

Naja, nicht so ganz.
1. Wenn Du nur eine Domain im Netz hast, benötigst Du nur die StandardWeiterleitung ("alle anderen..."), dort gibst Du den Router an.
2. Wenn Du mehrere Domainen im Netzwerk hast und alle werden von dem DNS verwaltet, den Du gerade aufbaust, dann brauchst Du auch keine Weiterleitung, da Dein DNS sich ja selbst kennt.
3. Wenn Du aber zwei Domains im Netzwerk hast und dein DNS verwaltet die eine Domain und ein anderer DNS die zweite, dann musst Du den zweiten DNS in die Weiterleiutng für die von ihm verwaltete Domain eintragen. Das gilt dann auch entsprechend für mehrere Domains.

Wenn ich am DNS Server nslookup mache muss
er mir doch einen DNS Server "von
draussen" zeigen, nicht sich selbst,
oder??

Wenn Du einen Host aus Deiner Domain fragt, ist er der Server (ist ja klar).
Wenn Du einen Host aus einer Domain mit DNS-Weiterleitung abfragst, ist der Server der DNS, der für diese Domain zuständig ist.
Und wenn Du einen externen Host abfragst, dann erhälst Du eine nicht-authorisierte Antwort, die Dein Server von einem externen Server erhalten hat. Danach nimmt er allerdings diese Antwort in seinen Cache auf (findest Du im DNS unter "Zwischengespeicherte Lookupvorgänge", und dann steht bei nslookup Dein Server als authorisierender Server drin.

HTH Silke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD Server 2016 (8)

Frage von erhardm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server 2016 - AD - Kennwortrichtlinie (3)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...