Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Multimedia

Media Player 11 downgrade ohne Deinstallationsinformationen

Mitglied: tobra71

tobra71 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2006, aktualisiert 31.03.2007, 21029 Aufrufe, 6 Kommentare

Media Player 11 auf Windows XP Professional SP2 entfernen, ohne die Deinstallationsinformationen unter %systemroot%/$NT_Uinstall$ zu haben

Ich habe einen Fehler gemacht und schäme mich dafür. Ich habe im Windows-Ordner die "unnötigen" $NT_Uninstall$''-Ordner gelöscht. Leider, ich muss sagen leider, habe ich zuvor den Media Player 11 installiert. Nun möchte ich den wieder deinstallieren oder downgraden auf Media Player 10. Dies funktioniert leider so nicht.

Weder über 'Software - MP 11 - deinstallieren' noch über 'MP 11 Setup - deinstallieren' noch über 'MP 10 Setup - installieren'.

Hat jemand Erfahrung mit dem händischen Ersetzen der Komponenten?

Oder gibt es eine andere Lösung?

CU

tobra71

--

C:\reality.sys is corrupted. Reboot universe (Y/N) ? _
Mitglied: miniversum
13.11.2006 um 17:38 Uhr
Schon mal versucht den MP 11 drüber zu installieren, halt mit den gleichen Einstellungen?
Dann Sollte ja der Ordner vorhanden sein udn du kannst den MP 11 wieder deistallieren.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: tobra71
13.11.2006 um 19:47 Uhr
Das habe ich bereits probiert. Ein deinstallieren ist dann trotzdem nicht möglich, da er nicht komplett neu drüberinstalliert.

Ich werde es jetzt versuchen, in dem ich einen zweiten XP-Rechner mit dem MP 11 betanke und dann das $NT_Update$-Verzeichnis kopiere...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.11.2006 um 20:34 Uhr
Hallo tobra71,

für den Fall dass der MP11 einen Wiederherstellungspunkt setzt, könntest du dein System an diesem Punkt wiederherstellen.
Ist natürlich nur dann interessant, wenn es nicht zu lange her ist und in der Zwischenzeit nicht allzu viel herumkonfiguriert wurde.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: tobra71
13.11.2006 um 20:40 Uhr
Hallo gemini,

ich natürlich, damit das System schneller ist, vorher die Laufwerksüberwachung ausgeschaltet. Das mit Wiederherstellungspunkt wäre ja auch zu einfach...
Bitte warten ..
Mitglied: tobra71
15.11.2006 um 22:17 Uhr
So, Freunde. Nun ist's geschafft. Der MP11 ist nicht mehr. Er ist einer Intrige aus einem $NT_Undelete$ eines anderen Rechners und meiner Vorliebe zu MP10 zum Opfer gefallen und von einem Auftragskiller (ich) in die ewigen Jagdgründe befördert worden.

Eigentlich habe ich den ganzen Scheiß nur gemacht, damit dieses blöde PCMark05 läuft und ich einen Benchmark-Vergleich zu zwei anderen Systemen habe...

CU

tobra71

--
C:\reality.sys is corrupted. Reboot universe (Y/N) ? _
Bitte warten ..
Mitglied: tobra71
31.03.2007 um 00:12 Uhr
Hi,

soweit ich mich daran noch erinnere habe ich auf einem anderen (frischen) XP-System erst den gewollten Media-Player 10 und dann den Media-Player 11 installiert (mit Wiederherstellungspunkt aktiv!)

Dann habe ich die im $systemroot% vorhandenen $NT_Undelete$-Ordner auf den zu operierenden Rechner kopiert und über Systemsteuerung - Software - Media-Player 11 deinstallieren den 11er entfernt. Hat wunderbar und vor allem beim ersten Mal geklappt!

Viel Spaß dabei...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Media Player
Frage von holliegeriWindows XP1 Kommentar

Hallo Mein Computer ist schon ca. 7 Jahre alt, Betriebssystem Windows XP. Wenn ich bei n-tv "kleine Videos" herunterladen ...

Windows XP
VLC Media Player
Frage von Adm1n15tr4t0rWindows XP1 Kommentar

Guten Morgen, ich weiß nicht genau ob es hier in das Forum passt aber ich hätte eine Frage zum ...

Windows Tools
Windows Media Player hat keinen Zugriff auf Dateien?
Frage von keine-ahnungWindows Tools5 Kommentare

Moinsens miteinander, ich werde mit W8.1 einfach nicht warm :-(. Situation: Zugriff auf mein Exchange-Konto via OWA (Wurst, ob ...

Windows 7
Version des Windows Media Player festellen
gelöst Frage von wiedhalmWindows 73 Kommentare

Hallo Experten! Wie finde ich in Windows 7 bei meinem Win Media Player die Version?. Beim übliche Nachschauen in ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...