Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Domain Controller und Updates von verschiedenen WSUS-Servern, Gruppenrichtlinie für OU Domain Controllers zieht nicht.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: maikmueller

maikmueller (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2014, aktualisiert 12:48 Uhr, 1237 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe folgende Konstellation:

Es gibt drei Domain-Controller von denen zwei an Standort A und einer an Standort B stehen. Gleichzeitig gibt es einen WSUS für Standort A und einen WSUS für Standort B.

Nun möchte ich per Gruppenrichtlinie erreichen, dass die Domain-Controller an Standort A die Updates vom WSUS an Standort A beziehen und der Domain-Controller an Standort B vom WSUS an Standort B.

Das Problem ist nun, die Domain-Controller befinden sich alle in der OU Domain-Controller. Dort habe ich nun zwei verschiedene Gruppenrichtlinien welche die Einstellungen verteilen sollen. Unter Sicherheitsfilterung habe ich bei beiden Gruppenrichtlinien nur jeweils den betreffenden Domain-Controller als Computer eingetragen. Oben bei Pfad steht logischerweise bei beiden Gruppenrichtlinien "Domain Controllers" da sich ja beide in dieser OU befinden.

Leider wird die korrekte Gruppenrichtlinie für den DC an Standort B nicht angewendet. Es wird auf allen Servern die gleiche Gruppenrichtlinie angewendet, trotz Sicherheitsfilterung. Wenn ich die Gruppenrichtlinienergebnisse betrachte dann werden dort beide Gruppenrichtlinien angewendet mit dem Ergebnis, dass als letztes die Richtlinie angewendet wird welche falsch ist und die Einstellung dann wieder überschreibt.

Habe ich etwas falsch gemacht oder werden Gruppenrichtlinien für den Container "Domain Controllers" generell anders behandelt?

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Liebe Grüße

Maik
Mitglied: emeriks
26.06.2014 um 16:01 Uhr
Hi,
warum arbeitest Du nicht über die AD-Standorte. Du hast doch Standorte eingerichtet?
Wenn nein - nachholen! Ist auch besser für das Replikations- und Anmeldeverhalten.

Wenn Du dann Standorte hast, dann kannst Du GPO's, welche nur an bestimmten Standorten angewendet werden sollen, statt an einer OU eben an den betreffenden Standort hängen. Die DC musst Du den entsprechenden Standorten zu ordnen. Member erkennen automatisch, an welchem Standort sie laufen. Dafür musst Du natürlich auch Subnetze im AD pflegen und diese dann den Standorten zuweisen.

E.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domain Controller zeitweise deaktivieren (9)

Frage von Vancouverona zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst HA Cluster managen vom Domain-Controller? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Domain Controller Umzug (8)

Frage von chrisen zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...