Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Standorte an einem Ort vernetzten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fantasticgroup

fantasticgroup (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2008, aktualisiert 06.12.2008, 3627 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo



Wir haben einen Kunden mit 2 Standorten und die sind über eine 4Mbit SDSL Leitung angebunden. Der Kunde möchte seine Server, Active Directory, Exchange, Terminalserver nur an einem Ort betreiben und die beiden Standorte über VPNs verbinden. Die Daten von beiden Standorten sollte Lokal im Netz bleiben da es grosse CAD Zeichnungen etc.. sind und sonst die 4MB Leitung nicht langen würde.


Wie würdet Ihr so etwas umsetzten, was habt ihr für erfahrungen? Brauch ich trozdem 2 Active Directory oder kann ich dass alles über ein Server steuern ? Langen 4 MB SDSL ?



Danke für die Hilfe
Mitglied: dog
03.12.2008 um 09:18 Uhr
Du solltest auf jeden Fall an beiden Standorten einen AD-Server haben, fällt nämlich sonst mal die Standleitung aus kann an Standort B niemand mehr arbeiten.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
03.12.2008 um 09:28 Uhr
Hi,

ob du 4 MBit reichen kommt natürlich drauf an, wie viele Leute an den Standorten sitzen. Wichtiger ist hier aber vertraglich mit dem Provider festzulegen, welche Ausfallzeiten die Leitungen haben dürfen.

Eine Lösung mit AD-Controllern an beiden Standorten ist natürlich sicherer, wenn es nur darum geht eine einheitliche Domäne zu fahren würde ich, je nach Auslastung, den Fileserver am Remotestandort noch als zusätzlichen Controller einrichten (oder besser virtualisieren).

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: fantasticgroup
03.12.2008 um 09:46 Uhr
die 2 ad controller wehren in verschiedenen Netzwerken wegen den VPNs funktioniert das trotzdem?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
03.12.2008 um 09:53 Uhr
Für 'grosse CAD-Zeichnungen' fällt normaler TS aus. Die SDSL4 würde ichs probeweise mal versuchen, weil am elgantesten. Alternative: Wenn nicht von jedem Standort aus Änderungen gemacht werden, würde ich die Daten mit Robocopy (SyncToy) abgleichen und die NWs per VPN verbinden.

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
03.12.2008 um 10:43 Uhr
Ja, das geht trotzdem. Du musst halt den DNS entsprechend auch für den Standort 2 auf den primären an Standort 1 setzen, aber generell ist das relativ easy.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2008 um 12:07 Uhr
Wichtig sind noch 2 VPN Router die dich von einem serverbasierten VPN und der Frickelei mit Port Forwarding unabhängig machen..
Lancom und Draytek hat da was im Portfolio für dich...
Bitte warten ..
Mitglied: fantasticgroup
03.12.2008 um 20:43 Uhr
hallo


wie meinst du das genau? wie sollte so eine konfiguration aussehen ?
Bitte warten ..
Mitglied: fantasticgroup
03.12.2008 um 20:45 Uhr
verstehe ich das richtig am besten macht man 2 ad controller, spielts eine rolle welcher der primmere ad controller ist ?
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
03.12.2008 um 20:51 Uhr
Hallo,

Zitat von Pandora:
Eine Lösung mit AD-Controllern an beiden Standorten ist
natürlich sicherer, wenn es nur darum geht eine einheitliche
Domäne zu fahren würde ich, je nach Auslastung, den
Fileserver am Remotestandort noch als zusätzlichen Controller
einrichten (oder besser virtualisieren).

was genau sollte denn beim 'Virtualisieren' besser sein - speziell wenn der DC auf einem Memberserver (Fileserver) virtualisiert wird?

Fragende Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
03.12.2008 um 21:05 Uhr
"Besser" in diesem Sinne ist für mich, dass beide Server halt getrennt, also beide virtuell, laufen. Find ich einfacher zu administrieren, aber ist mit sicherheit eine Frage des Geschmacks (und des Budgets).
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
03.12.2008 um 21:23 Uhr
Naja, ein Memberserver, welcher _vor_ dem DC startet...
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
03.12.2008 um 22:20 Uhr
Irgendwie gibt es seit 2003 Server primär etc nicht mehr....
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
04.12.2008 um 07:38 Uhr
Bei 2 virtuellen Servern? Warum sollte er das tun?
Bitte warten ..
Mitglied: fantasticgroup
04.12.2008 um 08:43 Uhr
muss auf beiden server auch ein dns server laufen ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.12.2008 um 22:51 Uhr
Nein, einer reicht ! Es sei denn du brauchst einen Backup...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS synchroniseren zwischen mehreren Standorten (4)

Frage von ofodag zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Mehrere Direct Access Server an verschiedenen Standorten (10)

Frage von geocast zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...