Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrmaliges Rebooten des Rechner bei Start von Windows XP Home

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Alexlie09

Alexlie09 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2009 um 15:12 Uhr, 3609 Aufrufe, 10 Kommentare

Brauche dringend hilfe

Hallöchen habe ein Problem, wenn ich den laptop meiner Freundin Starte kommt immer kurz der windows ladebalken und dan das bleue bild . Würde ja das Windows neu instalieren aber da sind wichtige daten drauf die unter Dokumente und Einstellung bei eigene daten stehen, die gerettet werden müsten wenn ich die festplate in mein Pc anschließe und auf Dokumente und Einstellung zugreifen will kommt immer eine meldung wegen adminstrator rechte kann mir jemand helfen wie ich die daten kopieren kann
Mitglied: bartlebi
17.10.2009 um 17:33 Uhr
Zitat von Alexlie09:
Hallöchen habe ein Problem, wenn ich den laptop meiner Freundin
Starte kommt immer kurz der windows ladebalken und dan das bleue bild

Guten Tag junger Mann, was steht auf dem Bluescreen.
Das ist für eine Rettungsaktion wichtig.
Bei einem Kollegen, hatte ich das gleiche Problem. Das
Notebook musste in diesem Fall nicht neu augesetzt werden.

Dort kam die Fehlermeldung beim Bluesceen
unmountable_boot_volume

mit der Windows-Start CDr und der Reparaturkonsole
habe ich dann folgendes gemacht:
chkdsk /R (Reparatur und Überprüfung des Dateisystems)
und nach dem Durchlauf, der länger dauern kann die Anweisung
fixmbr (um den Masterbootrecord) wieder herzustellen.

Danach startete das Notebook ohne Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.10.2009 um 18:06 Uhr
Auch ein nettes Muuh in den Stall ruf !

Zitat von Alexlie09:
Starte kommt immer kurz der windows ladebalken und dan das bleue bild

Ein Bluescreen kann zig Gründe haben, da wirst Du schon etwas genauere Angaben machen müssen. Was steht denn in dem Bluescreen? Gibt es eine Angabe über einen Dateinamen, z.B. irgendwas wie "xyz.sys"?

Hast Du mal eine Linux Live CD (z.B. Knoppix) gebootet?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Alexlie09
17.10.2009 um 19:37 Uhr
Es hat leider nicht funktioniert.
Der blaue Bildschirm ist nur ganz kurz zu sehen, dann startet der Rechner wieder neu.
Zu kurz um zu lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alexlie09
17.10.2009 um 19:37 Uhr
Der blaue Bildschirm ist nur ganz kurz zu sehen, dann startet der Rechner wieder neu.
Zu kurz um zu lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
17.10.2009 um 20:15 Uhr
Zitat von Alexlie09:
Es hat leider nicht funktioniert.
Der blaue Bildschirm ist nur ganz kurz zu sehen, dann startet der
Rechner wieder neu.
Zu kurz um zu lesen.

In jedem Fall würde ich mit der Windows-Start CDr und
der Reparaturkonsole zumindest ein
chkdsk /R (Reparatur und Überprüfung des Dateisystems)
durchführen.
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
17.10.2009 um 20:20 Uhr
drücke mal F8 beim booten kurz bevor das windowslogo kommt.
Dann starte mal in den Abgesicherten modus falls der noch funktionieren sollte.

Ansonsten hast du in dem Auswählmenü nach F8 auch drin stehen automatischer neustart deaktivieren den einmal betätigen.

Mal sehen ob es was bringt um die Fehlermeldung herauszubekommen.

Eventuell auch einmal einen Speicherriegel herausnehmen und nur mit einem probieren.
Kannst auch mit Dos bootdisk einmal ( wenn memtest mit auf der Disk ist) einen Speichertest laufen lassen.

Netzteil prüfen ob alle Spannungen korrekt sind.

Und Stützbatterie prüfen.

Gruß
the moon
Bitte warten ..
Mitglied: Alexlie09
17.10.2009 um 20:39 Uhr
habe jetzt den automatischen Neustart deaktiviert und der dateiname lautet atapi.sys
Bitte warten ..
Mitglied: Alexlie09
17.10.2009 um 20:39 Uhr
habe jetzt den automatischen Neustart deaktiviert und der dateiname lautet atapi.sys
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
17.10.2009 um 21:24 Uhr
Zitat von Alexlie09:
habe jetzt den automatischen Neustart deaktiviert und der dateiname
lautet atapi.sys

Ein Fehler der atapi.sys deutet auf drei Fehlermöglichkeiten
hin.
1. HDD mit fehlerhaften Sektoren
2. CD/DVD-Rom kann nicht gelesen werden oder
3. Arbeitsspeicher ist defekt und speichert in Bereiche,
die nicht mehr gelesen werden können.

Testen von Arbeitsspeicher, HDD und DVD-ROM
Wie schon vorab beschrieben würde ich ein chkdsk /R
durchführen.

Ansonsten eine neue atapi.sys aus C:\Windows\ServicePackFiles\i386 unter C:\Windows\system32 kopieren

Das geht nur über eine separate Start CDr von bartPEbuilder oder ähnlichen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alexlie09
17.10.2009 um 23:20 Uhr
habe es geschaft hatte die datei atapi.sys uber ms-dos neu in den ortner kopiert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Windows Installation
gelöst Suche Windows Vista Home Premium 64Bit ISO (11)

Frage von FA-jka zum Thema Windows Installation ...

Microsoft
Windows XP Embedded Partition verschwunden (4)

Frage von Tiloklom zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(4)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (13)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...