Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Microsoft SBS 2011 nicht aktiviert. Was passiert danach?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: opalka

opalka (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2011 um 02:43 Uhr, 9978 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

habe im September zu Testzwecken den SBS 2011 Standard installiert und wird nun von uns Produktiv benutzt. Habs leider verschwitzt eine Lizenz zu bestellen und nun läßt sich der Evaluierungszeitraum nicht mehr verlängern. Eine (Schul-)Lizenz bekomme ich frühstens am Mittwoch. Habe gehört, dass normalerweise eine nicht aktivierte Windows-Version sich stündlich herunterfährt, dies ist aber bis jetzt nicht passiert. Gibt es da noch einmal eine Karenzzeit?

Gibt es noch andere Probleme, ausser das z.B. das Update nicht funktioniert?

Gruß
Mitglied: colinardo
13.11.2011 um 12:44 Uhr
Der Server fährt nicht automatisch herunter, aber du kannst z.B. keine Benutzer mehr hinzufügen...
Du hast den im September installiert ? Dann sollte sich der Evaluierungszeitraum noch weiter ausdehnen lassen, insgesamt stehen Dir doch 180 Tage zur Verfügung.
Von Anfang September bis jetzt sind es aber gerade mal 73 Tage.
01.
slmgr.vbs -rearm
Bitte warten ..
Mitglied: opalka
13.11.2011 um 13:03 Uhr
Hab noch einmal nachgeschaut, ich habe den SBS am 13.08.2011 aufgesetzt, was aber trotzdem nur 92 Tage bedeutet. War mir auch sicher, dass ich noch weiter aufrüsten kann, so dass ich die Lizenz spätestens erst im neuen Jahr erwerben muss.

Der Befehl ist mir bekannt, nur erscheint die "Max. Anzahl von Aufrüstungen ist überschritten..."

Solange es nur das ist, habe ich erst einmal kein Problem, hauptsache er fährt mir morgen nicht jede Stunde runter
Bitte warten ..
Mitglied: opalka
13.11.2011 um 13:22 Uhr
Benutzer lassen sich aber weiterhin hinzufügen, nur mal so zur Info.

Kann es nicht doch sein, das "Microsoft" noch einmal z.B. 10 Tage Karenzzeit gibt und erst danach alles möglich passiert bis hin zur explodierender Hardware ?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
13.11.2011 um 14:01 Uhr
Irgendwie scheint da bei Dir eventuell etwas nicht mit der Anzeige der verbleibenden Tage bis zur Aktivierung zu stimmen...
Eventuell am Datum hantiert ? Erst wenn der Bildschirm nach der Anmeldung schwarz hinterlegt ist sollten die Beschränkungen greifen. Eine Karenzzeit nach den 180 Tagen gibt es nicht. Punkt.
Bitte warten ..
Mitglied: opalka
13.11.2011 um 14:14 Uhr
Weder am Datum hantiert noch sonst irgendetwas gemacht. Bildschirm ist ja schwarz und unten rechts steht ja auch, dass es sich um eine nicht aktivierte Windows-Kopie handelt.

Hab irgendwo gelesen, dass sich die Zeit durch zu oftes Neustarten "fehlkalkulieren" kann, vielleicht liegt es daran.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 als DC in SBS 2011 Umgebung (2)

Frage von moJ090 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Auf SBS 2011 läuft POPcon - bekomme eine Mail nicht raus (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Remote Seite, neues Zertifikat nach StartCom (3)

Frage von andreas1234 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Hoher Speicherverbraucht der SQL-Datenbanken eines SBS 2011 (12)

Link von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...