Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Migration von ADS 2003 auf 2008 Sysvol leer auf dem 2008 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

22.12.2010, aktualisiert 27.12.2010, 6182 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Migration einer Windows 2003 ADS zu 2008 ADS durchgeführt. Die Replikation verlief soweit ohne Fehlermeldungen. Auf dem 2008 Server wurde der Ordner SYSVOL zwar angelegt, aber keine Freigabe und auch keine Replizierung der Daten wurde durchgeführt.
Im Syslog erscheint folgende Meldung:

Protokollname: Directory Service
Quelle: Microsoft-Windows-ActiveDirectory_DomainService
Datum: 22.12.2010 23:21:44
Ereignis-ID: 1926
Aufgabenkategorie:Konsistenzprüfung
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: ANONYMOUS-ANMELDUNG
Computer: vm-srv01.xxx.net
Beschreibung:
Fehler beim Herstellen einer Replikationsverknüpfung mit einer schreibgeschützten Verzeichnispartition mit den folgenden Parametern.

Verzeichnispartition:
DC=test,DC=xxx,DC=net
Quelldomänencontroller:
CN=NTDS Settings,CN=SERVER,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=xxx,DC=net
Adresse des Quelldomänencontrollers:
fc687c77-212d-4251-b12d-57b508f5d413._msdcs.xxx.net
Standortübergreifende Übertragung (falls vorhanden):

Zusätzliche Daten
Fehlerwert:
8464 Der Synchronisierungsversuch ist fehlgeschlagen, da der Zieldomänencontroller auf die Synchronisierung partielle Attribute wartet. Dies ist ein Normalzustand, wenn eine vorherige Schemaänderung den partiellen Attributsatz verändert hat. Der partielle Zielattributsatz ist keine Untermenge des partiellen Quellattributsatzes.



Zu allererst ist mir aufgefallen, dass er die Unteromäne TEST noch anzeigt. Diese habe ich aber via ntdsutil über Metadatacleanup auf dem 2003 Server, welcher die FSMO Rollen noch inne hat, entfernt. Allerdings erscheint die Meldung noch auf dem 2008 Server. Denke aber nicht dass das das Problem ist. Sondern dass die Replizierung zwischen den beiden DCs nicht sauber funktioniert. Ich habe den 2008 DC auch schon herunter gestuft und wieder neu hochgestuft und einige Tipps die unter EventID.net auf die ID 1926 verweisen durchgeführt, aber nicht hat dabei geholfen.
Kann mir hier jemadn einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann?

DANKE
Mitglied: goscho
23.12.2010 um 10:58 Uhr
Hallo Flugfaust,

ist dies der erste W2K8 DC in deiner Gesamtstruktur?
Wenn ja, hast du die Domäne korrekt vorbereitet, wie hier von Yusuf beschrieben:
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,735ae625-042f-4144-b926-de761d ...
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
23.12.2010 um 11:41 Uhr
Hallo und DANKE schon mal für Deine Antwort,

hab es mal überflogen wie Yusuf es beschrieben hat aber JA, ich hab es genauso gemacht. Habe schon einige AD Updates gemacht und dieses Problem noch nie bisher gehabt. Hier komme ich allerdings nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
23.12.2010 um 11:58 Uhr
Beschreibung:
Fehler beim Herstellen einer Replikationsverknüpfung mit einer schreibgeschützten Verzeichnispartition mit den folgenden Parametern.
Kann es sein, dass du einen RODC eingerichten möchtest?
Dazu müsste deine Gesamtstruktur aber auf W2K3 angehoben werden und du benötigst einen beschreibbaren W2K8 (R2).
Schau mal hier rein:
http://blog.dikmenoglu.de/Die+Installation+Eines+RODC.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
23.12.2010 um 12:11 Uhr
Nein. Ich habe einen beschreibbaren DC hinzugefügt
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
24.12.2010 um 09:34 Uhr
So. Die AD scheint nun sauber zu laufen. Habe über ntdsutil auch den name context der subdomain test gelöscht. Nun ist mein Problem nur noch, dass es die Freigabe sysvol auf dem 2008 Server nicht gibt, nur den Ordner. Es erscheinen jedoch KEINE Logeinträge
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Dual CPU unter Server 2003 oder Server 2008 (4)

Frage von Usogul zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
gelöst Migration Windows Server 2003 auf 2012 "offline" möglich? (7)

Frage von Christtian zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...