Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monitor bleibt nach Umbau schwarz....kein Bios kein gar nix :-( K7Vmm plus

Frage Hardware

Mitglied: Stilo7

Stilo7 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2006, aktualisiert 26.12.2006, 9681 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, habe den Rechner meines Sohnes (K7VMM+) in ein
neues Gehäuse eingebaut....Und nun startet er nicht mehr. D.h. die Leuchten vom Fronpanel gehen an und auch die Lüfter laufen. Der Reset Buton funktioniert und auch schaltet der Rechner nach längerem gedrückt halten aus..... Doch leider bleibt der Monitor dunkel...kommt einfach nichts, nichtmal dass die Medung, das kein Siganal ansteht (nur wenn ich den Monitorstecker löse). Was könnte die Ursache sein? Hab ich evtl. das Bios gelöscht?
Habe mal RAM entfernt...nix auch kein Signal für fehlendes RAM oder so...nix.
Wenn das Bios gelöscht ist, wie bekomme ich das wieder aufgespielt? Brauch ich einen zweiten Rechner dazu...?
Bitte helft mir ...wollte Sohnmann ne neue Grafikkarte zu Weihnachten schenken und jetzt sowas....

Gruß
Manfred
Mitglied: thekingofqueens
21.12.2006 um 20:29 Uhr
Als ich das das letzte Mal gesehen habe war das Mainboard falsch verkabelt und damit hin und der Prozessor gleich noch dazu. Vielleicht solltest du einen Fachhändler aufsuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Stilo7
21.12.2006 um 21:20 Uhr
Hallo,
aber falsch verkabeln kann man doch nicht unbedingt oder?
Das einzigste was mir passiert war ist, dass ich den großen ATX
stecker der Platine vergessen hatte einzustecken den kleineren
viereckigen aber schon.....aber das ist eigentlich erst gar nix angegangen ,
also der Power sw hat nicht reagiert.... ob das wohl nen Schaden verursacht hat?

Gruß
Manni
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
21.12.2006 um 21:59 Uhr
Wie gesagt, das kann man übers Internet noch nicht lösen. Bleibt nur der Gang zum Händler.
Bitte warten ..
Mitglied: HeX87
21.12.2006 um 22:17 Uhr
also mir fallen ein paar möglichkeiten ein:

- mainboard kaputt gemacht ( angeknacks, schraube drunter, zerkratzt...)

- stecker falsch (alle strom, zubehör, sound, usb, ide..)

- monitor kaputt??
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
22.12.2006 um 09:31 Uhr
Guten Morgen,

mach doch mal einen Testaufbau außerhalb des Gehäuses:

Netzteil mit Powerswitch dran, Speicher, CPU und Grafikkarte drauf, Tastatur dran und testen.
Wenn das läuft, baust du diese Komponenten in's Gehäuse und testest wieder. Wenn's immer noch läuft, baust du nach und nach die restlichen Komponenten ein und tesest immer wieder. Entweder läuft es jetzt oder du hast wirklich was kaputt gemacht.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Stilo7
22.12.2006 um 14:56 Uhr
Ok Danke, werde ich jetzt mal versuchen....

Gruß
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
26.12.2006 um 01:18 Uhr
hallo, ich geb dir mal ein paar Stichworte,:
Ich hoffe die helfen dir weiter:

CPU richtig eingesteckt ?
Ram eingesteck?
Spannungsversorgung eingesteckt?
Netzteil nicht überlastet?
Grafikkarte eventuell per Jumper umstellen?
(wenn du On Board Grafik hast auf extern umstellen)

Ach ja: Eventuell die Abstandshalter vom Mainboard zum
Gehäuse vergessen. (das währe dann aber der PC Killer...)

Hoffe das hilft dir und dein Sohn
kann bald spielen

Schöne Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Stilo7
26.12.2006 um 11:51 Uhr
Hallo,
nee...habe alles wieder ausgebaut auf dem Teppich zusammengebaut...nix.
Also Lüfter / Festplatte fangen an zu laufenaber Monitor zeigt nix an.
Habe Monitor an onboard Grafik umgesteckt ...nix....
Hmmm Hatte das Board beim ausbauen kurz auf Gehäuserand gelegt. Könnte
dass evtl auch die Ursache sein, obwohl Netzteil/bzw Spannung nicht angeschaltet war?
Da gibts ja auch noch die Batterie die evtl Teile nit Spannung versorgt hatt und es irgendwie zu einem Kurzschluss gekommen sein könnte, was meint ihr?
Was wäre denn dann defekt-> das Bios? Weil er ja nett bootet...

Gruß
Manni
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
26.12.2006 um 18:44 Uhr
Hallo, könnte gut sein.
Was ich schonmal hatte:

Bei mir wahren die Kontake des Arbeitsspeichers
ausgeleiert. Hatte dann geholfen das ich die Kontakte mit
Alkohol befeuchtet habe. Danach lief alles.

Hast du den Arbeitsspeicher schonmal in einen anderen
Sockel versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: HeX87
26.12.2006 um 18:56 Uhr
richtig das mit dem sockel.

hatte gestern ähnliches prob.
mein bruder hat neues gehäuse bekommen, promt aus alten raus und ins neue rein.
bin sehr vorsichtig gewesen... dann nach dem einschalten *peeep*
was mir sagt, mem prob, also alle raus und in andere gesteckt.
und am ende habe ich festgestellt das alle bänke gehen und auch alle ram-module ok sind, nur der dualchannel will nich mehr, keine ahnung warum.

achja, wenn das nix tun immernoch da ist, dann versuche mal wenn du ein gutesmainboard hast ein beiliegend diagnose dingsbums zu nutzen(leds, oder anzeige) so wird gezeigt wo er hängen bleibt. sowas hatte ich auch mal bei meinem alten MSI board, nach neustart wollte es einfach nicht mehr "chipset intalatition failure" ... also wie du siehst kann es viel sein, ich würde dir zu einem neuem mainboard raten, die kosten doch nicht die welt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Notebook Monitor bleibt schwarz
gelöst Frage von simonfcz1996Notebook & Zubehör10 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mein Notebook (HP Zbook) auf einer Dockingstation angeschlossen und an der Dockingstation 2 externe Monitore. ...

Grafikkarten & Monitore
Bildschirm bleibt nach start schwarz, Bios?
gelöst Frage von tomaschkuGrafikkarten & Monitore8 Kommentare

Hallo, Also: Ich wollte im Bios von einem Satellite c670 (Toshiba, Laptop) die Bootreihenfolge ändern. Bevor ich mich informiert ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor wird nachträglich nicht erkannt, Bildschirm bleibt schwarz
Frage von trallerGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Computer mit einem Gigabyte F2A88XM-D3H mit Windows 7. Es ist häufig so, dass ich den ...

Windows 10
Windows 10 zweiter Monitor bleibt nach BIOS booten aus
Frage von Pille-63Windows 106 Kommentare

Windows 10 zweiter Monitor bleibt nach BIOS booten aus Nach dem Start des BIOS, wo noch alle Daten auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.