Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MSG - danach löschen

Frage Entwicklung

Mitglied: Questionmark93

Questionmark93 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2014, aktualisiert 16:02 Uhr, 1131 Aufrufe, 11 Kommentare

Hey Leute =)

Kurze Frage, ich will eine MSG in den Autostart von na Kollegin machen,
die dann bei ihr auftaucht und sich nach dem Klick auf OK wieder aus
dem Autostart löscht.

Vielen Dank für eine Lösung
Freundliche Grüße
Jeremy
Mitglied: schmitzi
LÖSUNG 06.10.2014, aktualisiert 07.10.2014
Hi,

einfach eine (Text-) VBS-Datei erstellen mit:

msgbox"Hallo SEK",-1,"TITEL"

und diese im Loginscript verankern.

an der -1 musst Du feilen oder mal googeln, das hab ich nicht im Kopf.

Darüber Kannst Du das Aussehen steuern und ob man OK drücken muss oder nicht

Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: Questionmark93
06.10.2014 um 14:46 Uhr
Ist das dann für den entsprechenden Mitarbeiter nur oder ploppt das bei allen auf?
Weil ich wollt nur bei einem Mitarbeiter ^^
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 14:56 Uhr
Hi Jeremy,
mach es doch über einen RunOnce-Registry-Eintrag, der Eintrag wird einmal ausgeführt und danach automatisch aus der Registry gelöscht.
Windows Registry Editor Version 5.00 
 
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce] 
"1"="\"C:\\Windows\\System32\\WindowsPowerShell\\v1.0\\powershell.exe\" -ExecutionPolicy ByPass -WindowStyle Hidden -Command \"Add-Type -AssemblyName System.Windows.Forms; [System.Windows.Forms.MessageBox]::Show('Das ist ein Test')\""
Du brauchst dann noch nicht mal eine Extra-Datei das macht alles der Registry-Eintrag, läuft über Powershell....

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 14:55 Uhr
Zitat von Questionmark93:
Weil ich wollt nur bei einem Mitarbeiter ^^
Stichwort GPO ....
Bitte warten ..
Mitglied: Questionmark93
06.10.2014 um 15:00 Uhr
mh naja ich wollte halt gerne ein Skript.
Weil in der Registry wollte ich jetzt nicht irgendwas machen, sonst bin ich schuld das nix mehr geht :D

mmmmh, also ich würde gerne die vbs in den autostart ziehen, und nach dem OK löscht.

msgbox"Hallo SEK",-1,"TITEL"

Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
FSO.DeleteFile ("MSG.vbs")
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 15:06 Uhr
Zitat von Questionmark93:
Weil in der Registry wollte ich jetzt nicht irgendwas machen, sonst bin ich schuld das nix mehr geht :D
Ahhh verstehe da fummelt einer .....
mmmmh, also ich würde gerne die vbs in den autostart ziehen, und nach dem OK löscht.
Ein Script kann sich nicht selber löschen wenn es gerade läuft Du könntest aber stattdessen eine Verknüpfung zum Script im Autostartordner hinterlegen und dann im Script diese Verknüpfung (*.lnk) löschen ...

btw. mit der Aufgabenplanung kannst du ebenfalls einen User Out-Of-the-Box benachrichtigen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Questionmark93
06.10.2014 um 15:06 Uhr
Also das skript löscht sich schon nach dem Klick auf OK.
Nur, ich brauch den Benutzer noch
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 06.10.2014, aktualisiert um 16:02 Uhr
Zitat von Questionmark93:
Nur, ich brauch den Benutzer noch
warum packst du das nicht in den Autostart im Userprofil der Kollegin dann bekommt nur sie es zu sehen .... naja egal in VBS geht ein Vergleich mit dem Usernamen so:
01.
Set objShell = CreateObject("Wscript.Shell") 
02.
If objShell.ExpandEnvironmentStrings("%username%") = "HernrietteMusterfrau" Then 
03.
	MsgBox "Hallo" 
04.
        ' hier dein Code 
05.
End If
frohes Basteln an kuriosen Lösungen
Bitte warten ..
Mitglied: Questionmark93
06.10.2014 um 15:17 Uhr
Ich hatte das ganz einfach in Erinnerung *stöhn* :D
Da war irgendetwas mit "MSG Jeremy UndDasWarMeineNachricht"

irgendwie so in der Art
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 06.10.2014, aktualisiert um 16:02 Uhr
Zitat von Questionmark93:

Ich hatte das ganz einfach in Erinnerung *stöhn* :D
Da war irgendetwas mit "MSG Jeremy UndDasWarMeineNachricht"

irgendwie so in der Art
Wer hat gesagt das es nur einen Weg nach Rom gibt , aber wenn ich hier mit VBS hantiere wähle ich wenn's geht immer eine native Lösung anstatt wieder auf DOS-Ebene umzuschwenken ...
01.
Set objShell = CreateObject("Wscript.Shell") 
02.
objShell.Run "msg HenrietteMuster ""Geh mal Bier holen ische!""",0,True 
03.
'.....
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
06.10.2014 um 16:53 Uhr
Hi,
wenn as aber sowas werden soll wie: "Maria, willst Du mich heiraten?", dann solltest Du eine Message Box mit "Ja-Nein-Abbrechen"" nehmen.
(Ich wette, Sie drückt dann "Abbrechen!".)

E.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Outlook Automation Mail-Element löschen (1)

Frage von TestsubjektX zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
gelöst Eine Raumliste in der Powershell löschen (2)

Frage von Gnrdolf zum Thema Exchange Server ...

Entwicklung
Jasper Reports Server 6 Cache automatisch löschen (3)

Frage von Pizzamann zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (21)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...