Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MSI-Package aus einzelnen Dateien erstellen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Iwan

Iwan (Level 2) - Jetzt verbinden

18.11.2009, aktualisiert 24.11.2009, 7400 Aufrufe, 12 Kommentare

MSI-Package aus .BAT, .CMD, .EXE, .DLLs und anderen

Hallo zusammen,

wir nutzen zur Softwareinstallation teilweise Batchdateien, die vorher bestimmte Reg-Schlüssel setzen, ältere Versionen deinstallieren und die eigentliche Software im Anschluss installieren.
Nun überlegen wir, das ganze in einzelne Pakete zu verpacken (.MSI), um sie dann z.B. per GPO oder SMS zu verteilen.

Ich stell mir das ganze so vor:
  • das Paket entpackt sich z.B. nach %windir%\Temp\%Paketname%
  • es wird die .BAT oder .CMD aufgerufen und abgearbeitet
  • der Ordner wird nach Abschluss der Installation gelöscht
  • wenn möglich: der User sieht einen Statusbalken oder halt die .BAT oder .CMD
Hier im Forum gibt es ja einige Threads dazu, aber nix aktuelles oder aber ohne wirkliche Lösung.

Hat sowas schon mal jemand gemacht, Erfahrungen gesammelt und kann mir da ein wenig unter die Arme greifen?

Danke schon mal im voraus



nachtrag
hat sich erstmal erledigt, da ich gestern freigestellt wurde (betriebsbedingt)
Mitglied: 45877
18.11.2009 um 15:17 Uhr
Hallo,

als .msi weiss ich so keinen Weg, aber OCS_inverntory_NG macht es genau so wie du willst.
Aber das braucht einen Client/Service auf dem Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.11.2009 um 18:58 Uhr
Hi.
Vinsvision bietet dazu als freie Software den WIWW an, einen MSI Wrapper. Man nimmt eine Batch und WIWW erzeugt ein MSI, das nichts anderes macht, als diese Batch auszuführen. Einzige Voraussetzung: die Batch muss komplett unattended ablaufen, sonst bleibt der Rechner beim Hochfahren stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
19.11.2009 um 11:25 Uhr
hallo,

der WiWW sieht schon mal nicht schlecht aus und er erstellt mir auch eine MSI, aber er packt mir die Dateien nicht ins .MSI mit rein
die Dateien können zwar auf einem Share liegen, auf genau das verursacht hin und wieder Probleme, wenn es um grössere Installationen geht
daher wollte ich ein Paket schnüren, was erst auf den Rechner kopiert und dann ausgeführt wird
na, mal weitergucken...
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
19.11.2009 um 11:26 Uhr
danke, aber da wir ja schon SMS haben, fällt ein weiterer Service aus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.11.2009 um 11:51 Uhr
Ich frage mich, welche Probleme das auslösen soll. Zur Not kannst Du die Batch doch dazu bringen, alles nach %temp% zu kopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
19.11.2009 um 11:55 Uhr
wenn 150-200 Rechner innerhalb einer halben Stunde ein Setup vom Netzwerk starten, dann stehen die Rechner still und mit jedem Rechner, der hinzukommt, dauert das ganze noch länger
daher dachte ich dran, die grossen Pakete erst auf die Rechner zu kopieren und dann zu starten, weil das schneller geht wie vom Share das Setup zu starten
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.11.2009 um 13:32 Uhr
weil das schneller geht wie vom Share das Setup zu starten
aber wenn 150-200 Rechner das Paket zu sich kopieren, steht es genau so, da muss man durch. Klar, ein entpacktes Paket ist größer und enthält mehr Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
20.11.2009 um 11:31 Uhr
WinInstall LE 2003 kann das wohl und ich habe es auch geschafft, das die Dateien in die MSI-Datei gepackt werden
nur funktioniert das installieren nicht, als die Batch habe ich zum Start eingetragen, aber es kommt kein Fenster hoch
es gibt zwar Anleitung im Netz, aber die befassen sich nur mit einer Datei, aber nicht mit multiplen
ich werd wohl die Batch teilen müssen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2009 um 11:43 Uhr
Nochmal: Du hast ein MSI gepackt und lässt dieses MSI von einer Batch starten. Und wie wird die Batch gestartet? Auch von einem (WIWW-)MSI? Falls ja, geht das nicht, weil eine MSI den Installer blockiert - man kann nur eine MSI zur zeit ausführen und somit auch keine MSI aus einer MSI starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
20.11.2009 um 12:52 Uhr
ich habe eine .EXE, die ich per .CMD installiere, wobei die .CMD noch etliche Befehle mehr enthält
da werden noch ein paar Reg-Einstellungen drin vorgenommen und ältere Versionen des Programmes deinstalliert
wenn ich das ganze nun per SMS verteilen möchte, dann brauch ich eine .MSI dafür
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2009 um 13:29 Uhr
Schon klar. Sag doch nochmal genau, wann "ein Fenster hochkommen sollte" und wodurch dies Fenster ausgelöst wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
20.11.2009 um 15:46 Uhr
ich habe einen virtuellen Rechner (XP Pro) installiert, dazu eine ältere Version der Software und die Batch und die EXE rüberkopiert

per Hand läuft das ganze so ab:
wenn ich die .CMD starte, deinstalliert er erstmal evtl. ältere vorhandene Versionen des Programmes
danach wird die Installation der .EXE angeschubst, die ohne Interaktion durchläuft (man sieht nur einen Statusbalken)
anschliessend werden noch einige Parameter in die Registry geschrieben und eine Config-Datei angepasst
das CMD-Prompt bleibt dabei eigentlich immer im Vordergrund zu sehen
zum Ende ist ein biep per echo eingebaut und dann weiss ich "ok, Installation fertig"

nun habe ich eine .MSI mit WinInstall LE 2003 gebastelt, nachdem ich mir einfach mal ein paar andere .MSI angeguckt haben
ich habe nicht grossartig irgendwas eingestellt und nur in der .MSI die .CMD zum Starten angegeben
dann auf Compress geklickt und er hat die .CMD und die .EXE mit in die .MSI reingepackt
anschliessend habe ich die .MSI mal nach %Temp% kopiert und von dort gestartet
es kommt das graue Fensterchen von wegen Installation, dann rennt ein Statusbalken durch und am Ende verschwindet das Fensterchen
leider kommt weder das Batchfensterchen hoch, noch kann ich den Biep hören und es wird auch nix de- oder installiert
nur die .MSI trägt sich unter Software ein, als wenn ich etwas installiert hätte
die alte Version des Programmes wurde nicht deinstalliert und die neue Version nicht installiert
irgendwo scheint da also noch irgendwo was faul zu sein, aber ich sehe momentan nicht wo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...