Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ist Musik seeden erlaubt?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Alme123

Alme123 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2012 um 10:24 Uhr, 2945 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo zusammen,

dieses Mal eine andere Frage:

Ist es eigentlich erlaubt Musik zu seeden?

Alme123
Mitglied: MrNetman
12.11.2012 um 10:46 Uhr
Hi Alme,
Hört sich schon absolut illegal an.
Und was soll das sein? seeden?

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
12.11.2012 um 11:10 Uhr
Servus,

du meinst das zum Download stellen von Musik für die du nicht die Rechte besitzt?

Wenn ja dann ist das der Teil der schon immer Verboten war.

Das Leechen ist mittlerweile dazu gekommen!

Gruß Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: aarsys
12.11.2012, aktualisiert um 11:16 Uhr
Musik zu senden bzw. über Broadcasting Server zu Streamen ist nur erlaubt, wenn man die originale gekauft hat, der "Sender" bei der GVL und GEMA gemeldet ist und entsprechende Gebühren (je nach Umfang der Sendetätigkeit) abführt.
In Firmen sind hier sofern es sich nicht um sogenannte freie Musikstücke handelt auch Gebühren abzuführen.

Gennerell ist das anbieten zum Download mit welcher Technik auch immer illegal!
Bitte warten ..
Mitglied: Alme123
12.11.2012 um 11:13 Uhr
Hi NrNetman,

Hört sich illegal an, aber ich glaube es ist erlaubt in der aktuellen Rechtslage. Sicher bin ich mir nicht, deshalb frage ich ja.
seeden bedeutet, dass man die Datei, die man gedownloaded hat, für andere zu verfügung stellt.

Alme123
Bitte warten ..
Mitglied: Alme123
12.11.2012 um 11:17 Uhr
Hi MrTrebron,

ja das ist richtig, aber welche Rechte meinst du denn? (Musik ist (MultiLizenz) gekauft worden)
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.11.2012 um 11:18 Uhr
Moin,

jetzt weiss ich auch was seeden ist. Ist aber totsicher legal. Kann gar kein Zweifel bestehen. Datei downloaden und wieder zur Verfügung stellen - wer sollte da was dagegen haben? Die Piratenpartei zumindest einmal nicht, und die sind ja auch (fast) am Ruder.

Ne mach mal. Könnte allerdings sein, dass Dir dann irgendwann das Wasser in der Kimme "seedet", wenn Du dann die Rechtinhaber befriedigen musst

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
12.11.2012 um 11:18 Uhr
Hallo,

Zitat von Alme123:
dieses Mal eine andere Frage:

Ist es eigentlich erlaubt Musik zu seeden?

Solange es deine, von dir komponierte, gespielte und gesungene Musik ist, du also der Urheber bist, ist es erlaubt.
Du kannst dich aber auch in die Mall stationieren und dort live seeden, dann können die People mit ihren Ears leechen, ausser sie haben eine irremediabilis Surditas, dann wird das nichts mit seeden.

Hope that help
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
12.11.2012 um 11:19 Uhr
Hey Alme,

seeden ist illegal, da du ja Dateien zur Verfügung stellst die urheberrechtlich geschützt sind.
Du machst dich ja eigentlich doppelt Strafbar, da du einerseits Daten downloadest und andererseits wieder "uploadest"(seeden).

Gruß
Schlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: Alme123
12.11.2012 um 11:27 Uhr
Hi keine-ahnung,

Ich habe mich mal erkundet bei dem Support der Priaten(d/p)a(r)tei und herrausbekommen, wie du sagst, das seeden erlaubt ist. Aber auch nur das seeden, weitergeben über Webseiten ist weiterhin strafbar, worüber Youtube wieder eine Ausnahme ist.

Nur eine Frage noch: Was meinst du mit " dass Dir dann irgendwann das Wasser in der Kimme "seedet""?

Alme123
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.11.2012, aktualisiert um 11:32 Uhr
Zitat von Alme123:
Hi keine-ahnung,

Ich habe mich mal erkundet bei dem Support der Priaten(d/p)a(r)tei und herrausbekommen, wie du sagst, das seeden erlaubt ist.

Die Ansichten der Piraten werden aber nicht von allen Gerichten geteilt. Wenn Du an den falschen Richter kommst, bist Du Pleite.

Aber
auch nur das seeden, weitergeben über Webseiten ist weiterhin strafbar, worüber Youtube wieder eine Ausnahme ist.

Youtube ist keine Ausnahme. Dort wird auch nur das verteilt, was rechtlich hierzulanden erlaubt ist. Warum kommt denn sonst imemr die Murks mit GEMA & Co. bei manchen Videos?


IANAL, aber als generelle Regel gilt folgendes:

  • Musik, an denen selbst Du die Urheber- oder Vertriebsrechte hast, kannst Du ohen weiteres verteilen, egal ob Du das peer "seed" oder per download verteilst.

  • bei allen anderen mußt Du mit dem Urheber oder dem Verwerter einen entsprechenden Vertrag schließen!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Alme123
12.11.2012 um 11:44 Uhr
Hi Lochkartenstanzer,

Danke, dein Beitrag beendet das Thema schön.

Alme123

[Theard Closed]
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
12.11.2012 um 12:13 Uhr
Zitat von Alme123:
Hi MrTrebron,

ja das ist richtig, aber welche Rechte meinst du denn? (Musik ist (MultiLizenz) gekauft worden)

Egal welche.
Du glaubst doch nicht wirklich, dass du hier einen rechtsverbindliche Auskunft bekommst?
Hier ist keine Anwaltskanzlei und hier wirst du, selbst wenn hier Anwälte mitlesen sollten, keine rechtsverbindlichen Auskünft bekommen.
Also wende dich an den Anwalt deines Vertrauens, der in dieser Materie fit ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.11.2012 um 13:01 Uhr
Zitat von Alme123:
Ich habe mich mal erkundet bei dem Support der Priaten(d/p)a(r)tei und herrausbekommen, wie du sagst, das seeden erlaubt ist.
Oh Gott ... das war ein Spass!!! Ausserdem heissen die nicht Priaten. Gemeint sind wahrscheinlich Primaten ?
Nur eine Frage noch: Was meinst du mit " dass Dir dann irgendwann das Wasser in der Kimme "seedet""?
Du warst nicht beim Bund? Da gibt es so ein Sprachtum: ... bis das Wasser im A.sch kocht. Ich habe kochen mal mit sieden synonymisiert und eingedenglischt

Mit anderen Worten: lass die Hände davon, wenn Du Dein Taschengeld behalten willst!!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.11.2012 um 16:11 Uhr
Unterscheide mal zwischen Seeden und Streamen:

Seeden (Bereitstellen der Datei über BitTorrent, etc.):
(Praktisch) immer verboten, außer du bist der Urheber

Streamen (Internetradio):
Erlaubt, wenn du die entsprechende Lizenz bei der GEMA oder dem Urheber gekauft hast
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
12.11.2012 um 17:34 Uhr
Servus Alme,

naja, du müsstest entweder über die Urheberrechte verfügen oder aber eine Lizenz für die Verbreitung haben.

Seeden ist aber wohl eher ein Ausdruck aus dem illegalen Bereich.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.11.2012 um 18:32 Uhr
Zitat von MrTrebron:
Seeden ist aber wohl eher ein Ausdruck aus dem illegalen Bereich.

Dem möchte ich widersprechen.

Ich seede auch manchmal. Insbesondere diverse linux/bsd-distributionen, die man sonst nicht direkt, sondern nur über torrent laden kann. Und das ist überhaupt nicht illegal.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.11.2012 um 18:42 Uhr
Mmmh, ich seede eigentlich nie. Dafür schwitze ich ab und zu - ist das legal ?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
12.11.2012 um 18:55 Uhr
Servus LKS,

Ich hätte das besser eingrenzen sollen.

Musik seeden kommt wohl eher aus illegalen Ecke.
Natürlich kann man P2P auch legale Sachen verteilen.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.11.2012, aktualisiert um 18:59 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Mmmh, ich seede eigentlich nie. Dafür schwitze ich ab und zu - ist das legal ?

Muddu in der Sauna die Temperatur hochdrehen. Dann seedest Du vielleicht auch. .-)
Bitte warten ..
Mitglied: firefly
13.11.2012, aktualisiert um 16:26 Uhr
Hallo @Alme123,

bei gekaufter Musik und auch bei Filmen ist das generell nicht erlaubt, da man dann die Musik oder den Film nicht mehr "ausschließlich" privat nutzt. Es ist auch egal ob man daran die Rechte besitzt oder nicht. Es gibt z.B. bei jedem Film am Anfang den schönen Hinweis, dass man das "Medium" nur privat und nicht öffentlich zeigen darf (jetzt grob übersetzt, die gleichen Rechte gelten für die meisten gekauften Medien). Generell gilt das Internet rechtlich gesehen als "öffentlicher Ort". D.h. "privat" darfst Du deine Musik nutzen, im "öffentlichen"-Raum (wie Internet, Parks, Partys etc) nicht. Öffentliche Party zahlen daher z.B. auch Gema-Gebühren. Sobald Du Deine Musik (oder den Film) ins Internet stellst (und damit theoretisch allen Menschen zur Verfügung stellst, sei es seeden, streamen, sharen oder sonst was) verbreitest du damit öffentlich das Medium und kannst dafür voll haftbar gemacht werden.

Ausnahmen gibt es aber auch: z.B. Open-Source- Musik oder Filme oder eigene produzierte Streams oder Medien.

P.S. das soll keine Rechtsberatung sein, es sind nur eigene Erfahrungswerte (ich wurde schon mal von Sony daraufhin nett angesprochen)




Gruß
firefly
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
iOS
Siri erlaubt schon wieder unbefugte iPhone-Zugriffe

Link von runasservice zum Thema iOS ...

Batch & Shell
Powershell in Windows 10 erlaubt? (9)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

iTunes
gelöst ITunes synchronisiert Musik nicht mehr (iPad IOS 10) (9)

Frage von PaddyCarlos zum Thema iTunes ...

Windows 7
gelöst Windows 7 als Applikationsserver in vSphere erlaubt? (8)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...