Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mysql delete from Problem

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

04.06.2007, aktualisiert 07.06.2007, 4155 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich würde gerne unter Mysql Tabellen löschen. Für eine ist das ja kein Problem (delete from xy), wie mache ich das für alle in einer Datenbank?
Besten Dank
Mitglied: DORNI
04.06.2007 um 18:12 Uhr
DROP DATABASE `test123`
CREATE DATABASE `test123`

die beiden Befehlte ausgeführt und du hast ne leere test123 Datenbank
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.06.2007 um 18:13 Uhr
Moin gijoe,

Nachfrage:
  • Inhalte löschen (alle Sätze, aber Struktur bestehen lassen) oder
  • wirklich Tabellen löschen (DROP Table)?
  • alle Tabellen einer Datenbank oder alle mit einem bestimmten Muster "..LIKE 'whatever'" ?
  • sind die betroffenen Tabellen unabhängig voneinander oder muss z.B. eine bestimmte Parent/Child-Löschreihenfolge beachtet werden?
  • passiert das jetzt einmalig oder wird dieser Prozess jeden zweiten Dienstag benötigt?
  • reden wir gerade von mySQL 3.23 oder von 5.0?

Bitte gib uns doch ein paar Details...

Danke
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
05.06.2007 um 10:18 Uhr
ok, mysql 5.0.18. Es handelt sich um einen Mysql-slave. Er fängt an zu synchronisieren, motzt dann aber über doppelte Einträge einer Tabelle. Ich habe die Inhalte der Tabelle gelöscht, danach motzte er über eine weitere Tabelle, diese habe ich auch wieder gelöscht, dann kam die nächste usw. Da es sehr viele Tabellen hat, und das löschen des Inhaltes offensichtlich eine Lösung ist, will ich 'schnell' alle Inhalte der Tabelle löschen. Ein löschen der DB und ein neu Anlegen bringt nichts.

Inhalte löschen (alle Sätze, aber Struktur bestehen lassen) genau!
wirklich Tabellen löschen (DROP Table)? Nein
alle Tabellen einer Datenbank oder alle mit einem bestimmten Muster "..LIKE 'whatever'" ? Nein
sind die betroffenen Tabellen unabhängig voneinander oder muss z.B. eine bestimmte Parent/Child-Löschreihenfolge beachtet werden? Ich denke nein
passiert das jetzt einmalig oder wird dieser Prozess jeden zweiten Dienstag benötigt? Einmalig
reden wir gerade von mySQL 5.0.18

Es handelt sich um eine Moodle-DB

BEsten Dank
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
06.06.2007 um 11:40 Uhr
Also die replikation läuft. Eine Frage hätte ich noch. Wird eine Tabelle, die ich auf dem Slave gelöscht habe, vollständig wieder vom Master gefüllt?
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
07.06.2007 um 16:03 Uhr
ok, hat sich erledigt (load data vom master" macht alles, inkl DBs "kopieren".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synolgy 1815+ - Rechte- und Richtlinien-Problem User-Ordner Home (3)

Frage von Nintox zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Peripheriegeräte
Roccat Ryos - Support verzweifelt an Problem mit Profilen

Frage von sascha382 zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows Update
gelöst Windows Server 2012 R2 - WSUS Problem (1)

Frage von aladin.inder zum Thema Windows Update ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Zugriff auf mySQL-DB mit ODBC und SSL (2)

Frage von Titan24 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...