Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nachrüchten von PCI RAID Controller bei einem Dell Optiplex 320

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Hubert83

Hubert83 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2013 um 17:11 Uhr, 2618 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich hätte da mal eine kleine bescheidene frage. Würde gerne bei einem Dell Optiplex 320 einen PCI RAID Controller mit RAID Level 1 nachrüsten. Also nur eine Festplattenspiegelung.
Nun würde mich interessieren, ob jemand damit schon Erfahrungen hat. Leider hat dieser PC keinen Onboard RAID Controller und ist mit seinen knapp 6 Jahren auch schon etwas betagter. Aber für meine Anwendungen würde er vollkommen ausreichen. Möchte halt nur etwas Sicherheit bei den Daten.

Bin für jede Hilfe und Tipp sehr zufrieden. Einen Dawicontrol DC-4310 habe ich schon getestet. Der wird leider vom System nicht gebootet. D.h. ich kann zwar ein Betriebssystem drauf installieren, nur während der Installation fordert die Installationsroutine des BS einen Neustartet. Anschließend fängt er wieder erneut mit der Installation an. Dies ist leider etwas ärgerlich.

Danke schon mal für Eure Hilfe.
Mitglied: orcape
30.12.2013 um 17:33 Uhr
Hi,
warum sollte das nicht machbar sein. Platz für Wechselschächte sollte auch sein.
Nur das ein Raid1 kein Backup ersetzt, ist Dir hoffentlich auch klar.
Genauso gut kannst Du Dir auch noch einen Wechselplattenrahmen einbauen und per rsync zusätzlich sichern.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.12.2013 um 18:17 Uhr
Hallo,

an sich kein Problem.

Nur einen Punkt möchte ich erwähnen.
Ein RAID sorgt eigentlich überhaupt nicht für Sicherheit der Daten. Dafür brauchst du ein vernünftiges Backup.
Ein RAID ist nur dazu da um einen ununterbrochenen Betrieb zu ermöglichen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.12.2013, aktualisiert um 18:58 Uhr
Hallo,

Möchte halt nur etwas Sicherheit bei den Daten.
Dann mach Dir um die Backuplösung einen Kopf und nicht um den RAID Controller!

Bin für jede Hilfe und Tipp sehr zufrieden.
Eventuell meinst Du dankbar?

Einen Dawicontrol DC-4310 habe ich schon getestet.
Der ist ja auch nicht schlecht, denn was nutzt ein super RAID Controller in einem eher betagten System.

Der wird leider vom System nicht gebootet.
Ne das hat bei mir auch noch kein RAID Controller gemacht, oder meinst Du dass das OS davon nicht
bootet? Wie hast Du das denn getestet? Hast Du einfach die Platte dran gehangen, also einfach die HDD
mit dem OS an den RAID Controller anzuschließen? Wenn ja, kann ich Dir nur sagen, dass es so auch
nicht funktioniert.

D.h. ich kann zwar ein Betriebssystem drauf installieren, nur während der Installation fordert die
Installationsroutine des BS einen Neustartet.
und genau an dieser Stelle musst Du zwischen dem Bootvorgang dann einfach einmal im BIOS
auf HDD und von extern umstellen.

Anschließend fängt er wieder erneut mit der Installation an.
Ist ja klar, oder?
- HDD an den Controller
- Installations-CD/DVD in das Laufwerk
- Im BIOS die Bootreihenfolge einstellen (von CD/DVD booten)
- Jetzt noch die Diskette mit dem Treiber für den RAID Controller einlegen (Diskettenlaufwerk)
- Booten und mit der Installation anfangen
- Wenn die Aufforderung erscheint die Funktionstaste F6 drücken und den Treiber für den Dawicontrol laden
- Weiter installieren und vor dem Neustart des Servers die Diskette aus dem Laufwerk nehmen.
- Während des neuen Bootvorgangs die Bootreihenfolge wieder auf HDD (Festplatte) und extern (RAID Conrtoller)
umstellen und weiter booten.

Dies ist leider etwas ärgerlich.
Klar das kann ich verstehen.

Danke schon mal für Eure Hilfe.
Kein Thema, viel Glück und Erfolg

Gruß
Dobby

P.S.
Ein RDX- oder Bandlaufwerk wäre wohl noch schick für die Datensicherheit.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
30.12.2013 um 20:41 Uhr
Hi
wie wiesi schon feststellte ist ein RAID kein Backup, sondern ausfallsschutz; gelöscht ist immer noch gelöscht. Bei DELL laufen nicht alle "Fake"RAID Kontroller oder auch echte bedingt (BIOS Limit) läßt sich aber umgehen. Ich nutze bei solchen Systemen Bridges mit RAID1 FUnktion wie der Dawicontrol DC5220; damit ist ein nachträgliches umrüsten auf RAID ohne Probleme möglich und du brauchst keine Neuinstallation oder Treiber.
Backup: externe Speichermedien helfen da enorm; intern würde ich bei DELL und FSC ausschließen da diese zu heiß werden allein schon mit zwei HDs; ein Backup will auch gerne extern mit Strom autark sein (Blitzschlag, Netzteil geht durch,...). RDX und Tape sind da eine eigene Nummer; evtl willst du auch mit USB HDs und Co anfangen. Egal was du reinsteckst es ist billiger als Datenrettung (von sowas lebe ich z.B.)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Adaptec 6805 Raid Controller - defekt? (15)

Frage von Axel90 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit oder ohne Cache (24)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst RAID-Controller externer Anschluss (Mini-SAS) (3)

Frage von Grimrott zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welchen Hardware Raid Controller für Workstation (27)

Frage von michi1983 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...