Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nachrichten oder POPUP im Netzwerk

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: zappzero

zappzero (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2012 um 09:36 Uhr, 15447 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo allerseits, brauche da mal Euere Hilfe.
Ich muß von einem Rechner in einer Domaine eine Nachricht an 1 oder 2 Rechner schicken, wo dann ein POPUP oder wenn möglich eine vorher erstellt Internetseite aufgeht.
z.B. User 1 klickt auf eine Verknüpfung und bei User4 und 5 geht ein Fenster auf mit einer Meldung.
-Einfach nur anklicken und eine festdef. Nachricht wird rausgeschickt.
Der User soll nicht erst einen Text eingeben.-
Verknüpfung anklicken > Fertig.

Das Problem ist, das es alles Windows 7 Pro Rechner sind und es den Nachrichtendienst unter 7 nicht mehr gibt.
Netsend und MSG habe ich schon ausprobiert. Gehen nicht, da es keine Terminalumgebung ist.

Habt Ihr da eine Lösung für mich?

Vielen Dank im voraus.

Gruß Zappzero
Mitglied: itMike
11.10.2012 um 09:53 Uhr
Soweit ich weiss steht die msg.exe bei Win7 nur bei Ultimate und Enterprise zur Verfügung.

Das Problem kann man mit Hilfe von psexec.exe (zu finden in den sysinternals) erschlagen. Die .exe in \system32 Ordner bei allen PC´s kopieren, die Nachrichten senden/empfangen sollen. Dann Zugriff auf die administrativen Freigaben erlauben.

Die administrativen Freigaben können so aktiviert werden:

Start - Ausführen - regedit - OK

navigiere nach

Code:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ PoliciesSystem

Dort einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen LocalAccountTokenFilterPolicy und dem Wert 1 erstellen. Anschließend das System neustarten, damit die Änderung wirksam wird.

Eine eingeschaltete Benutzerkontensteuerung verhindert meist auch die Funktionsfähigkeit.

Zum Nachrichten senden, folgende Syntax verwenden:

Code:

psexec \\Rechnername -i msg * Deine Nachricht

Für alle Rechner innerhalb der Domäne:
Code:

psexec \\* -i msg * Deine Nachricht



Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
11.10.2012, aktualisiert um 10:05 Uhr
Moin,

hab Win7 Pro, und MSG geht bei mir auch!

Dürfte also alles gehen.

msg BENUTZERNAME Blaaah

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: itMike
11.10.2012 um 10:02 Uhr
Die Aussage ist von Mickisoft.

bei mir ist kein MSG vorhanden habe home bei der Ultimate ist es vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: s.Oliver2106
11.10.2012, aktualisiert um 11:11 Uhr
Hier kannst du dir ein kostenloses Prog laden um über die Kommandozeile wieder mit dem Befehl net sent zu arbeiten

http://www.winsentmessenger.com/sent/

Wer Geld investiert kann das auch in das Programm Winsent investieren. Da hat man das Ganze dann auch mit einer GUI.

Um nur Nachrichten empfangen zu können, gibt es das wiederum kostenlose WinInnocent. Grafische Oberfläche um Nachrichten zu empfangen.

Kann ich nur empfehlen. Wir haben das Ganze in unserer Testumgebung mal ausprobiert während unserer Ausbildung und waren begeistert. Nutzen jetzt zum schreiben den send Befehl und zum Empfangen das WinInnoxent...

Hoffe ich konnte helfen... Und ja... der Befehl wurde damals ab Vista aus den Versionen entfernt und ist nur noch in den Versionen Enterprise und Ultimate vorhanden... Aber wie beschrieben kann man ja abhilfe schaffen...

Mfg


PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... Hauptsache der Inhalt stimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: zappzero
11.10.2012 um 12:18 Uhr
Hi Leute,
habe es gerade mit psexec probiert.

Bekomme aber immer die Meldung ZUGRIFF VERWEIGERT

Regeintrag wurde geändert.

Hat jemand eine Idee?

Gruss Zappzero
Bitte warten ..
Mitglied: itMike
11.10.2012 um 12:26 Uhr
Als Admin ausführen ....

Ansonsten gibt dir die Ereignisanzeige nen Hinweis warum der Zugriff verweigert wurde?


Grüzi

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: zappzero
11.10.2012 um 16:55 Uhr
Werde es morgen mal auf der Arbeit testen.
Hier Zuhause klappt es.
Kann es sein, dass auf der Arbeit Kaspersky irgenwas blockt?

Gruß
Zappzero
Bitte warten ..
Mitglied: zappzero
12.10.2012 um 09:04 Uhr
Moin allerseits,
keine Change.

Bekomme immer noch die Meldung ZUGRIFF VERWEIGERT
obwohl ich schon Kaspersky ausgeschaltet habe.

Über Vorschläge würde ich mich freuen

Gruss Zappzero
Bitte warten ..
Mitglied: B4DschK4Pp
07.02.2013 um 13:01 Uhr
Hiho,

falls es noch relevant ist, schau dir mal IDERI note an.
Das Tool hat neben ner UI zum versenden auch eine Kommandozeilen-Anwendung. Damit kannst du dir dann z.B. nen kleines CMD-Skript bauen, das dann bei Doppelklick die Nachricht raushaut.
Hat ne vollständige AD-Integration. Also kannst du auf alle deine User im AD zurückgreifen und so steuern, wer die Nachrichten bekommen soll.
Bei YouTube gibt's auch ein paar Info Videos. ;)

http://www.heise.de/download/ideri-note-1159984.html
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Regel dass Nachrichten vom Server beantwortet werden (1)

Frage von Druide83 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Maximale Größe für empfangene Nachricht (5)

Frage von HeinrichM zum Thema Exchange Server ...

Viren und Trojaner
gelöst Von meinem Rechner wurden Spam-Nachrichten verschickt (11)

Frage von stormwind81 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
Outlook 2010 - Nachricht an CC verzögert schicken (5)

Frage von freeskierchris zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...