Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Namen pingen...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Guenter1975

Guenter1975 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2008, aktualisiert 15:04 Uhr, 6404 Aufrufe, 10 Kommentare

Wir möchten in der Schule ein Programm isntallieren, dass es nötig macht, dass sich die Clients in einem WindowsServer2003 DC-Netz untereinander anpingen können. DHCP über die Server. DNS ebenfalls.

Über die IP ist dies auch kein Problem. Es gelingt aber von den Clients nur die Server unter ihrem Namen anzupingen. Was muss man ändern, damit sich auch die Clients über ihre Netzwerknamen erreichen? Z.B.: "ping A238-LAP" klappt nicht aber "ping 192.168.10.155" klappt.
Mitglied: Wolfsrudel
13.10.2008 um 10:51 Uhr
"ping A238-LAP"
Das wird nicht funktionieren, solange Du nicht die Domaine mitgibst.

Beispiel:

ping A238-LAP.intranet.schule.de
Bitte warten ..
Mitglied: Dolphinsfriend
13.10.2008 um 10:54 Uhr
Hi !

Also, wenn Du bereits DHCP im Einsatz hast, nimm doch gleichzeitig DNS als Dienst mit auf, d.h. installier DNS auf dem Server der DHCP macht und gib diese Info´s per DHCP an alle Clients in der Domäne, dann lassen sich die PC´s / Server direkt über den FQDN und Netbios Namen anpingen.
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
13.10.2008 um 10:57 Uhr
Hallo!

Das geht eigentlich immer, wenn die PC's in der Domäne angemeldet sind und korrekt im DDNS eingetragen sind.

Versuche mal an nem Client folgendes:

nslookup A238-LAP

Du solltest dann von DEINEM DNS Server die IP Adresse des PC's zurück bekommen!
Vorausgesetzt der PC den Du dafür nimmst, verwendet auch DEINEN DNS Server!
Prüfe in den NEtzwekeinstellungen der PC's ob sie auch den internen DNS Server verwenden, also nicht den von Deinen ISP!


Gruß......


Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
13.10.2008 um 11:01 Uhr
Zitat von Wolfsrudel:
"ping A238-LAP"
Das wird nicht funktionieren, solange Du nicht die Domaine mitgibst.

Beispiel:

ping A238-LAP.intranet.schule.de

Unsinn!!! der Client ist ja vermutlich in dieser Domäne, also reicht der PC Name!!!

Gruß

Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
13.10.2008 um 11:09 Uhr
Zitat von Dolphinsfriend:
Hi !

Also, wenn Du bereits DHCP im Einsatz hast, nimm doch gleichzeitig
DNS als Dienst mit auf, d.h. installier DNS auf dem Server der DHCP
macht und gib diese Info´s per DHCP an alle Clients in der
Domäne, dann lassen sich die PC´s / Server direkt über
den FQDN und Netbios Namen anpingen.



Leute, liest doch mal richtig was er hat und was er will!
Er hat eine W2k3 Domäne, also muss er einen eigenen DDNS Server bereits im Netz haben.
Wenn die Clients in der Domäne Angemeldet sind, stehen sie auch im DDNS!
Wenn er die Domäne richtig eingerichtet hat, benötigt er intern keinen FQDN! Die Domäne die er betreibt wird warscheinlich " .local" heißen!

Mit Sicherheit zeigen die Clients nicht auf den DNS Server der eigenen Domäne sondern auf "irgendeinen" (ISP oder was auch immer) der Natürlich interne Namen nicht auflösen kann!!!

Gruß......


Tonio
MCSA
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
13.10.2008 um 12:16 Uhr
Ich würde mal die DHCP Optionen überprüfen. Darin enthalten sind nämlich auch angaben über die DNS-Server damit der Client diese auch ab frägt.

Tipp zur Kontrolle:

ipconfig /all

Eintrag DNS-Server

Mit freundlichen Grüßen
Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: Guenter1975
13.10.2008 um 13:00 Uhr
Mit Sicherheit zeigen die Clients nicht auf den DNS Server der
eigenen Domäne sondern auf "irgendeinen" (ISP oder was
auch immer) der Natürlich interne Namen nicht auflösen
kann!!!
Die Clients verweisen auf den richtigen DNS-Server in der eigenen Domäne.

ping A238-LAP.intranet.schule.de
ping A238-LAP.wbgs.local funktioniert nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.10.2008 um 14:05 Uhr
Fragen wir doch mal andersrum...

NetBIOS ist auf den Clients verfügbar, und der WINS tut auch ordnungsgemäß seinen Dienst...?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Guenter1975
13.10.2008 um 14:58 Uhr
Zitat von 16568:
Fragen wir doch mal andersrum...

NetBIOS ist auf den Clients verfügbar, und der WINS tut auch
ordnungsgemäß seinen Dienst...?
Wie kann ich das überprüfen unter Windows XP?
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.10.2008 um 15:03 Uhr
NetBIOS ist auf den Clients dort zu finden, wo auch die IP-Adresse eingestellt wird.
(muß explizit installiert werden...)
Manche Admins stellen NetBIOS über TCP/IP aus...

WINS ist nix Client, sondern Server...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...