Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welches NAS für Datensicherung

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: streamilein

streamilein (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2009, aktualisiert 20:57 Uhr, 5550 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich möchte gerne meine 2TB (Raid5) meines Servers in regelmäßigen Abständen sichern. Welches NAS kommt hier für mich in Frage?

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich 19" oder ob ich ein Stand-Alone NAS benutzen möchte. Vll. für beides gute Alternativen aufzeigen. Danke
Mitglied: Kubelkubel
21.08.2009 um 21:33 Uhr
Hallo,

hier mal etwas feines:

http://www.netapp.com/us/products/protocols/nas/

Super vom Preisleistungeverhältnis - Hammer Performance

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: pointde
21.08.2009 um 21:37 Uhr
Kauf dir ein QNAP. Meineserachtens das Beste!!!
Bitte warten ..
Mitglied: streamilein
21.08.2009 um 22:36 Uhr
danke für eure Antworten.

Ich habe jetzt nochmals ein wenig gegoogelt. Was sind denn jetzt z.B. die großen Unterschiede zwischen folgenden Geräten:

http://direkt.jacob-computer.de/Netzwerk_Network_Attached_Storage_(NAS) ...

http://direkt.jacob-computer.de/Netzwerk_Network_Attached_Storage_(NAS) ...

http://direkt.jacob-computer.de/Netzwerk_Network_Attached_Storage_%28NA ...
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
22.08.2009 um 10:08 Uhr
willst du das NAS dann auch im RAID5 laufen lassen?
Wie willst du es eigentlich integrieren?
iSCSI, FC?
Soll es nur für die reine Datensicherheit dienen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Kubelkubel
22.08.2009 um 10:15 Uhr
Zitat von pointde:
Kauf dir ein QNAP. Meineserachtens das Beste!!!

Welches würdest du denn empfehlen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 82052
24.08.2009 um 10:45 Uhr
Mit was willst du denn sichern?

Welches ich dir schon mal nicht empfehlen kann: Linksys NSS4000 und 6000…
Gründe:

1. Langsam (habens getestet => max. 12 MB/s trotz Gigabit…Frage an Support, warum so langsam, was ist falsch => Antwort vom Support…nix is falsch, schneller is nicht)
2. Umständliche Oberfläche…
3. CIFS ! ! ! Man sollte hier wissen worauf man sich einlässt!
4. Problemanfällig

Das NETGEAR ReadyNAS 1100 ist das Pondon zum oben beschriebenem

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
28.08.2009 um 10:01 Uhr
Hi,

wenn du alte Hardware hast würd ich mir eine Linux-Nas selbst bauen.

Platten rein und Raid aufsetzen. Da gabe es in der c't mal einen schönen Artikel drüber.

c't Ausgabe 26 in 2008 und Ausgabe 01 und 02 in 2009.

In den 3 Artikeln ist das wunderbar beschrieben.

Läuft einwandfrei. Bauen bei uns gerade die zweite Nas in der Art auf.

Gruss

Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Inkrementelle Datensicherung mittels Robocopy auf NAS (7)

Frage von Unwissender1 zum Thema Backup ...

Erkennung und -Abwehr
Command Injection: Qnap-NAS-Geräte aus der Ferne angreifbar

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...