Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Net use-Befehl funktioniert nicht in der Command-line

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: GQHDirigent

GQHDirigent (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2008, aktualisiert 14:13 Uhr, 17276 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Batch-Datei mit folgendem Inhalt

net use z: \\Servername\Freigabe /user:Domainname\username password

Wenn ich die Datei doppelklicke funktioniert es. D.h. die Berechtigungen und auch sonst funktionieren

Nun möchte ich diese Batch-Datei aber per Taskplaner aufrufen und dann funktioniert es nicht.
Ich bekomme leider keine Fehlermeldung, jedenfalls ist das Laufwerk, was gemappt werden soll nicht da

Übrigens, wenn ich den net use-Befehl so wie oben in die cmd.exe oder command.com eingebe funktioniert alles bestens

Kann mir jemand helfen

Gruß
Thomas
Mitglied: blueMamba
09.04.2008 um 11:29 Uhr
hast du Kennwort und /user:"Domain\usernanme" auch in Hochkomma gesetzt?
Das sind Strings die da übergeben werden, deshalb müssen die in "" eingefasst werden.

zumindest hat das so bei uns funktioniert

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 11:41 Uhr
Danke

hab ich ausprobiert - hat nichts gebracht - leider

Hast du noch ne Idee ?

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 11:45 Uhr
Hi, gib mal den Pause Befehl nach dem mappen in die Batch

net use z: \\Servername\Freigabe /user:Domainname\username password
pause

Dann "siehst" du mehr
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
09.04.2008 um 11:46 Uhr
jup, das Ganze mal auf Console ähm Command ausprobieren und die Fehlermeldung posten.
Damit kann man dann ganz gut gucken, an was es hängt.
Da sollte ja denn ein NETXXXX Error zu sehen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 11:50 Uhr
Also nochmals - ganz langsam zum mitschreiben.

Wenn ich den Befehl wie oben in die cmd (Cmd.exe) eingebe funktioniert es.
Wenn ich den Befehl wie oben in command (command.com) eingebe funktioniert es ebenfalls.

Wenn ich die Batchdatei per Tasklplaner laufen lasse funktioniert es nicht !!!
Da bringt mir auch kein "pause" etwas, da ich kein Fenster sehe, wenn es über den Taskplaner aufgerufen wird.

Danke trotzdem sehr vielmals für eure Hilfe
Habt ihr noch ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 11:58 Uhr
Also nochmals - ganz langsam zum
mitschreiben.


Wenn ich die Batchdatei per Tasklplaner
laufen lasse funktioniert es nicht !!!
Da bringt mir auch kein "pause"

Moin,

auch für dich ganz laaaangsaaaaam (ala Rudi Scharping)

Eine Batch, in der eine Pause drin ist, der "normal" angesteuert wird, ist ein "Test"

Du sollst die Batch nicht per Taskplaner ansteuern, sondern per Hand. Und das auch nur zum testen.


"Geht" das, dann würde ich langsaaaam nachsehen, ob der Benutzername, der in der Zeile steht und der Benutzername, der die Batch ausführt identisch ist.
Wenn nicht hast du deine Lösung


Ps: Wenn du
net use z: \\Servername\Freigabe /user:Domainname\username password > c:\map.txt
notepad c:\map.txt

Hast du das gleiche ergebnis erreicht.
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 12:03 Uhr
The command completed sucsessfully

Press any key to continue.....

Abner ich hatte doch gesagt, das es "per Hand" funktioniert.
Nur eben nicht per Taskplaner
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 12:10 Uhr
The command completed sucsessfully

Press any key to continue.....

Abner ich hatte doch gesagt, das es
"per Hand" funktioniert.
Nur eben nicht per Taskplaner


"Geht" das, dann würde ich langsaaaam nachsehen, ob der Benutzername, der in der Zeile steht und der Benutzername, der die Batch ausführt identisch ist.
Wenn nicht hast du deine Lösung

Vielleicht hast du mein Edit auch nicht gelesen:

net use z: \\Servername\Freigabe /user:Domainname\username password > c:\map.txt
notepad c:\map.txt

Das kannst du gerne per Taskplaner starten
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 12:48 Uhr
mmmhhh

was bedeutet denn

.... > c:\map.txt
notepad c:\map.txt

Ich kann damit momentan nichts anfangen

Wozu ist die map.txt

Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
09.04.2008 um 12:51 Uhr
cmd /k net use /User:Domaene\Username r: \\server.firma.de\freigabename <Passwort>
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 12:52 Uhr
mmmhhh

was bedeutet denn

.... > c:\map.txt

"Schreibe nix in die Console (die du eh nicht zu sehen bekommst) - sondern in die Datei "map.txt" im Laufwerk c:

notepad c:\map.txt

Notepad ist ein Programm, mit dem man txt Dateien öffnen kann. Wenn hinter den Programmaufruf noch ein Wert steht, versucht das Programm diesen Wert auszulesen und interpretiert ihn als diejenige datei, die geöffnet werden soll

Ich kann damit momentan nichts anfangen.

Die war auch nicht für dich, sondern für die Batch *duck*

Wozu ist die map.txt
Zur Fehleranalyse

Danke schonmal


gern geschehn
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
09.04.2008 um 13:04 Uhr
Hallo Thomas,

zum einen ist die Beschreibung in der Überschrift falsch. Es sollte wohl heißen:

Net use-Befehl funktioniert nur in der Command-line

zum anderen ist
Ich bekomme leider keine Fehlermeldung
Quatsch. Du solltest einfach mal in der Protokolldatei des Taskplaners nachsehen.
Möglich wäre, das diesem User die Anmeldung als Batchauftrag verweigert wird.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
09.04.2008 um 13:11 Uhr
Hallo,

könnte auch wegen unterschiedlichen Zeichensätzen scheitern.
Sonderzeichen oder Umlaute in Benutzername oder Kennwort? Wenn ja:

Was unter cmd funktioniert, muss nicht zwangsläufig auch unter batch funktionieren.
Erstelle die batch mal mit edit.com.

Zum Test: Starte edit.com, schreibe da “für” rein und speicher das als test.bat
Danach die test.bat mit dem Notepad öffnen und schauen, was da steht.
Wahrscheinlich irgendein kryptisches Zeichen.

Die Batch mit edit.com erstellen und damit testen, ob es läuft.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 13:16 Uhr
@einfach-mal-die-klappe-halten

Suuuper, das funktioniert - zumindest mal im ersten Schritt
Ich habe das Laufwerk aber direkt nach ausführen des Befehls geht es nicht weiter und das Command-Fenster bleibt geöffnet
Selbst ein "exit" bringt nichts.

In meiner ursprünglichen Datei steht jetzt:

cmd /k net use /user:domäne\name z: \\server\freigabe passwort
copy c:\file.txt z:\file.txt
net use z: /delete

Er mappt jetzt das Laufwerk und bleibt dann stehen.
Wie bekomme ich es hin das das Batch den Rest auch noch abarbeitet

Danke einfach-mal-die-klappe-halten
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 13:27 Uhr
Anmeldung als Batchauftrag ist gegeben

Wo liegt den die Protokolldatei des Taskplaners ?
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
09.04.2008 um 13:37 Uhr
wenn du mal in der Systemsteuerung->geplante Tasks->Erweitert klickst, kannst du die Protokolldatei auswählen. (ins englische mußt du selbst übersetzen )

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: GQHDirigent
09.04.2008 um 13:51 Uhr
So, ins Log habe ich rein gesehen.

"test.job" (test.bat)
Finished 4/9/2008 1:48:48 PM
Result:The task completed with an exit code of (2).
[ * Most recent entry is above this line *]

was bedeutet denn : The task completed with an exit code of (2). ???
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
09.04.2008 um 14:13 Uhr
Hallo Thomas,

The task completed with an exit code of (2). ???

laut Suchmaschine (ja die gibt es wirklich) ist das der Exitcode der Anwendung im Job.
Was die ??? bedeuten, weiß ich leider nicht.
Einfach mal die Batch Schritt für Schritt austesten im Job.

cu paulepank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Abmeldung am Server per net use Greift nicht (3)

Frage von engelinzivil zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
Net use persistent no (2)

Frage von Malgain zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Wie würdet Ihr eine ESXi Cluster Farm managen? (11)

Frage von AlFalcone zum Thema Vmware ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...