Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk trennt sich immer wieder mal

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: yazend

yazend (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2011 um 13:29 Uhr, 8744 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem an allen Clients werden per batch 2 Netzlaufwerk M:\ auf Server D:\ und Q:\ auf Server Q:\ verbunden.
Jetzt habe ich ein PC der immer wieder mal die Verbindung zu Laufwerk Q:\ auf Server Q:\ als nicht verbundenes Netzlaufwerk anzeigt und somit einen Applikation die über eine
Access Datenbank angebunden ist nicht mehr funktioniert. In so einem Fall muss ich alle Netz gebundenen Anwendungen schließen und die Netzlaufwerke neu verbinden danach geht die ganze Sache wieder mal für 2 Stunden mal den ganzen Tag mal nur 10 Minuten.

folgendes wurde schon versucht um das Problem zu beheben

1. net config server /autodisconnect:-1

2. gpedit.msc --> Computerkonfiguration --> WindowsEinstellungen --> Sicherheitseinstellungen --> Lokale Richtlinien --> Sicherheitsoptionen
(Unter Richtlinie rechte Seite)--> Microsoft-Netzwerk (Server): Leerlaufzeitspanne bis zu Anhalten der Sitzung von 15 "Standard" auf 0 gesetzt

3. Netzlaufwerke nicht per batch sonder über Windows Verbunden und beim Starten Automatisch verbinden lassen.

alles ohne Erfolg Netzlaufwerk Q:\ auf Server Q:\ wird immer wieder in unregelmäßigen Abständen getrennt.
Jedoch Netzlauferk M:\ auf Server D:\ bleibt tadellos bestehen.
Zur Info Laufwerk Q:\ und D:\ sind beide auf dem selben Server.

Hat da jemand von euch eine Idee wie ich das beheben kann

Server ist Server 2003 mit 15Cal´s
Clients 9 Stück an der Zahl alle mit XP-Pro SP3
Und das Problem tritt nur an dem einen auf .

mfg yazend
Mitglied: mc-doubleyou
16.03.2011 um 13:36 Uhr
Hallo,

evtl. jetzt nur ein dummer Kommentar aber vl. hilfts dann ja doch.

Bist du dir ganz sich das die NIC OK ist? Bzw. passt auf allen Devices bis zum Server alles? Nehme an das da noch der eine oder andere Switch dazwischen hängen wird.

lg mc-dy
Bitte warten ..
Mitglied: yazend
16.03.2011 um 13:41 Uhr
Zitat von mc-doubleyou:
Bist du dir ganz sich das die NIC OK ist? Bzw. passt auf allen Devices bis zum Server alles? Nehme an das da noch der eine oder
andere Switch dazwischen hängen wird.

Hi mc-doubleyou,
daran habe ich auch schon gedacht nur dürfte dann das laufwerk M:\ auf Server D.\ die selben Probleme machen was es aber nicht macht.
und ja 1 Switsh ist schon dazwischen aber keinen Uplicks nur ein 16er Switsch Prot wurde schon getauscht daran liegt es also nicht.

Problem ist aber auch das es fast 200km bis zum Kunden sind und ich nicht mal auf die schnelle hin fahren könnte.
Somit erst mal schauen ob ich das Problem per Fernwartung lösen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Nach tägl. Neustart rotes X beim Netzlaufwerk (11)

Frage von Speedysurf zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...