Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Router & Routing

GELÖST

Netzlaufwerkanbindung über VPN funktioniert nach Routerwechsel nicht mehr

Mitglied: Nick30

Nick30 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2011 um 07:45 Uhr, 4844 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo und Guten Morgen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe seit letzter Woche unsere VPN-Umgebung von zwei Netgear-Routern qualitäts- und sicherheitsbedingt auf bintec-Router (r1200 und r230aw) umgestellt. Auf der einen Seite steht ein r1200 bei dem ich an den QoS- und Firewalleinstellungen nichts verändert habe. Auf der anderen Seite ein WLAN-Router r230aw, ebenfalls ohne besondere Einstellungen was QoS und Firewall betrifft.

Unter dem Netgear VPN war es möglich, Netzlaufwerke über das VPN anzubinden. Nun unter Funkwerk-Regie nicht mehr. Anpingen ist möglich und sogar Remotedesktopverbindungen funktionieren.
Allerdings sehe ich auch das komplette lokale Netz auf der r230aw-Seite nicht mehr. Deshalb nehme ich zunächst erst einmal an, es liegt an den Einstellungen in WLAN Router. Da mit den Netgear-Routern alles in Butter war, nehme ich ebenfalls an, es liegt auch nicht an den (Netzwerk-) Einstellungen auf den Rechnern. Win7, WinXP vollkommen egal, es funktioniert nicht.

Kennt sich jemand von Euch bei den Bintec-Routern aus, an welcher Stellschraube ich drehen kann / muss, damit ich das hiesige Netz wieder sehe? Wenn das der Fall ist, kann ich mit Sicherheit auch wieder Netzlaufwerke anbinden.
Mitglied: aqui
03.10.2011 um 09:01 Uhr
Deine Beschreibung ist nicht ganz eindeutig ob du mit VPN Clients arbeitest oder eine LAN zu LAN Kopplung über ein Router VPN machst ?
Es klingt aber mehr nach letzterem also gehen wir davon einmal aus.
Normalerweise filtern VPN Firewall Router den VPN Tunnel nicht bei einer LAN zu LAN Kopplung, denn sonst würden wie in deinem Falle auch kein Ping (ICMP Protokoll) und schon gar kein RDP (TCP 3389) funktionieren.
Aus Netzwerk Sicht kann man ja auch aus deinen wenigen Fakten die du schilderst klar schliessen, das der VPN Tunnel funktioniert (Ping, RDP) und IP technisch soweit alles OK ist.
Was du genau mit "...sehe ich das lokale Netz nicht mehr" ist unklar. Vermutlich meinst du mit "sehen" die Netzwerkumgebung bei Winblows, kann das sein ?
In einer Domänen Umgebunmg funktioniert das nur wenn die Clients den DNS/WINS Server IP seitig konfiguriert haben. In einer Nicht Domänen Umgebung basiert das "sehen" auf UDP Name Service Broadcasts, die in einem gerouteten Netz, (was du ja mit dem VPN Tunnel hast !) per se nicht übertragen werden. (Router forwarden niemals UDP Broadcast Pakete). Folglich ist da also nichts zu "sehen" aber wie gesagt ist das unklar was du mait genau meinst...
2 Dinge die möglich sind aber erstmal geraten ob deiner vagen Beschreibung...
  • Name Service BC kann nicht passieren. Was passiert wenn du dediziert über die IP Adresse versuchst ein CIFS Share zu verbinden. Also ala Start -> Ausführen -> \\<ip_adresse_ziel>
  • Es ist dennoch möglich das die Router IP UDP oder TCP Pakete filtern. Hast du in den Firewall einstellungen darauf geachjtet das die IP Netze der jeweils anderen Seite im VPN Tunnel die FW passieren können ?
Diese 2 Sachen solltest du erstmal genau checken....
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
03.10.2011 um 14:48 Uhr
Bei Netgear gibt es die Möglichkeit, NetBIOS-Traffic weiterleiten zu lassen, dass haben die Funkwerks nicht. Die einzige Möglichkeit, die du jetzt hast, wäre die entsprechenden Rechner per IP anzusprechen. Alternativ könntest du einen WINS-Server einrichten, auf den sich alle Rechner registrieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Verbindung funktioniert mit Zertifikat nicht.
gelöst Frage von windelterroristLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo! Ich habe eine VPN Verbindung mit 2 Firewalls und 2 Clients als Hosts eingerichtet. Verkabelung dementsprechend: Client01 - ...

LAN, WAN, Wireless
Keine Verbindung über VPN, DNS funktioniert aber
gelöst Frage von Ein-NameLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich fange gerade erst an, mich mit dem Thema VPN zu beschäftigen, ich hoffe daher, dass ...

Netzwerke
VPN Verbindung funktioniert nicht mehr
Frage von Technik-WernerNetzwerke16 Kommentare

Hallo, seit ca. 2 Wochen haben wir bei uns in der Firma ein kleines Problem mit unserer VPN-Verbindung. Von ...

Router & Routing
VPN funktioniert vom Notebook aber nicht vom PC
Frage von edv-meetiRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows 2008 Server mit Rotuing und ras laufen. Am Router sind die Ports 1723 und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...