Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk funktioniert nur in eine Richtung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Olli0815

Olli0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2005, aktualisiert 06.01.2006, 6713 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Möchte mir ein Heimnetzwerk zwischen meinem PC und Laptop über den DSL-Router (Sinus 1054) einrichten. Der Pc (XP Pro) ist per Kabel am Router angeschlossen, das Laptop (XP Home) über WLAN.

Habe auf beiden Rechnern den Netzwerkassistenten durchgeführt und Datei-/Druckerfreigabe aktiviert. Arbeitsgruppe ist ebenfalls identisch.

Problem ist nun, dass ich zwar vom PC auf die freigegebenen Ordner des Laptops zugreifen kann, jedoch nicht umgekehrt. Vom Laptop aus sehe ich den PC nicht!

Woran liegt das? Wer kann mir weiterhelfen?

Schonmal vielen Dank!!

P.S.: der ping-befehl funktioniert in beide Richtungen
Mitglied: superboh
10.12.2005 um 12:03 Uhr
Versuche mal ob Du den Rechner über die Suchen-Funktion findest oder wenn Du den Rechnernamen direkt im Explorer in der Adresszeile eingibst in der Form \\RECHNERNAME

Bei solchen Peer-to-Peer-Netzen kann es oft sehr (!!) lange dauern bis ein Rechner in der Netzwerkumgebung angezeigt wird.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Olli0815
10.12.2005 um 12:13 Uhr
Hatte ich beides schon probiert, allerdings erfolglos...

Was meinst Du mit "sehr(!!) lange"? Wie lange maximal?

Gruß Olli
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.12.2005 um 12:24 Uhr
Was passiert denn wenn Du den Namen direkt eingibst? Du kannst auch statt dem Namen die IP-Adresse nehmen, also \\192.168.1.2 oder wie sie halt ist.
Die IP-Adresse bekommst Du mit dem Befehl ipconfig raus.

Wie lange maximal kann ich Dir nicht sagen, aber es kann auch sein dass er den Rechner gar nicht anzeigt. Kommt auf die Konfiguration an. Hast Du bei den TCP/IP-Einstellungen NetBIOS über TCP/IP aktiviert?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Olli0815
10.12.2005 um 12:53 Uhr
Wenn ich den Rechnernamen oder die Ip direkt eingebe, kommt foldgende Fehlermeldung: "Die Datei \\RECHNERNAME konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie die Schreibweise und wiederholen Sie den Vorgang...."

Bei den TCP/IP Einstellungen war für NetBIOS "Standard" aktiviert, ich hab das jetzt bei beiden Rechnern auf "NetBIOS über TCP/IP aktivieren" gesetzt.

Trotzdem ändert sich leider nichts....

Gruß Olli
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
11.12.2005 um 10:19 Uhr
Und wenn Du die IP-Adresse statt des Namens nimmst?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk funktioniert nur in eine Richtung mit Gigabit (28)

Frage von DrChiwago zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst Get disk info von WBADMIN funktioniert nicht unter Windows 10 (4)

Frage von RichardK zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Repeater über Kabel ins Netzwerk einbinden? (6)

Frage von cejayes zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Portforwarding funktioniert teilweise (5)

Frage von mcallister001 zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...