Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk Optimierung

Frage Netzwerke

Mitglied: raventhx

raventhx (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2005, aktualisiert 27.11.2006, 11221 Aufrufe, 9 Kommentare

Hilfe!!!

Hi!!

Könnt ihr mir ein paar Tips geben wie ich ein Netzwerk optimieren kann. Z.B. gibt es das Problem das wenn Outlook eine email bekommt das den Rechner Total fertig macht, und wenn jemand anderes im Netz irgendwas tut was dieses stark belastet, werden alle Benutzer ausgebremmst. Z.B. jemand macht irgendwas im netz was dieses sehr belastet und jemand schreibt über Outlook eine mail kann es passieren das man nicht mal ordentlich tippen kann. Es werden z.b einfach Zeichen nicht angezeigt obwohl der anschlag da war, halt hänger im system. Was kann man da machen? Wäre für jeden Tip offen!
Mitglied: 13100
17.10.2005 um 12:34 Uhr
mal unabhängig von den gegebenheiten.

den systemintegrator feuern und sich an profis
wenden, die in der regel sogar noch billiger sind
(auf lange frist sowieso).

würde mir mal switches/hubs (what ever)
vorknüpfen und neu verkabeln. alles
rausschmeissen was unnötig is, auf nen
andern switch und/oder anderes netz. die
einzelnen switches und server mit gigabit
verbinden.

gehe mal davon aus es gibt nich mehr als 50
rechner, sonst würde man ja wahrscheinlich
gar keine anschläge mehr sehen. daraus
folgt, domainserver killen, server neu
aufsetzen. 1-3 server/oder normale rechner
die server spielen, reichen sicherlich vollkommen
aus. zumindest sollten dann, keine
zeitverzögerten anschläge mehr vorkommen

wir reden doch von windows, klingt zumindest
verdammt nach ner domainumgebung im kleinen
rahmen, ohne kopf und fuss.
Bitte warten ..
Mitglied: phpchris
17.10.2005 um 12:41 Uhr
Bevor du jetzt dein Netzwerk verbrennst, schau mal, ob du einen Virenscanner hast, der auch Netzlaufwerke scannt.
Bitte warten ..
Mitglied: Angelkiller
17.10.2005 um 12:45 Uhr
Schließe mich mal den Worten meines Vorredners an .

Leider weis ich nicht wie die Clients ausgestattet sind und das Netzwerk aufgebaut ist, aber normal ist sowas keineswegs . Würde mal ein Programm installieren was mir das Netzwerk überwacht bzw. auch auf Fehler und Engpässe durchsucht und evtl. sogar Reports erstellen kann. So ist es ,öglich am schnellsten Etwaige Fehlkonfigurationen zu entdecken.

Hubs sind generellnicht empfehlenswert in großen Netzwerken, würde die durch Swiches ersetzen . Ebenso ( falls möglich ) statt 100 Mbit -> 1000Mbit Netzwerk einrichten . Ist allerdings nicht nötig wenn man die Fehler beseitigt und somit ein normaler Betrieb ermöglicht wird .

Evtl. sind auch Servereinstellungen daran schuld das das Netzwerk dermaßen ungleich ausgelastet wird, da an diesen ja alle Verbindungen zusammen laufen .

Wäre hilfreich wenn du uns zumindes in etwa die Rechnerkonfigurationen sowie den Netzwerkaufbau schildern könntest .

Viele Grüße
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
17.10.2005 um 12:52 Uhr
der anfangsbuchstabe von dem externen netzbetreuer
(insofern ihr einen habt) is nich zufällig C ?
Bitte warten ..
Mitglied: 7656
17.10.2005 um 12:56 Uhr
Hallo Zusammen
Versuchs doch mit dem Kommandozeilen-Tool (http://www.it-administrator.de/aktuell/13818.html).
Vielleicht bringt es dir einen "Flaschenhals" zutage.
Schliesse mich ebenfalls den vorherigen Beiträgen an (Virenscanner, usw.).
Du hast ziemlich oft Outlook erwähnt! Kommt es hauptsächlich dort vor?
Grüssli argon
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
17.10.2005 um 13:05 Uhr
Was ist das für ein Rechner?
Hardwareausstattung und Software?

Welchen Nutzen hat der Rechner?
- Client mit doch irgendwelchen Serverprogrammen ???

Sind Hubs im Netzwerk?

Wie sind die Switches mit einander verbunden?

Fragen Fragen Fragen,
die man besser schon in der Anfrage mit einbauen könnte

Also, liefer die Infos,
dann kann man dir auch helfen!

Oder hast Virenbefall!
Bitte warten ..
Mitglied: raventhx
08.12.2005 um 09:50 Uhr
Problem hat sich gelöst war nen Prog was bei bestimmten Arbeiten sehr viel Traffic verursachte und so irgenwie Outlook bei der sync gehindert hat und anscheinend deswegen so eine Verzögerung aufgetreten ist. Auf jedenfall läuft jetzt alles wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: snake87
27.11.2006 um 11:15 Uhr
Hi,
meldest du dich an einer Domaine an?
Es hört sich zumindest alles so an. Wenn es der Fall ist, ist der DomainController (DC) falsch konfiguriert! Diese Probleme sind auch bei Microsoft und Co. bekannt...
Gruß Snake
Bitte warten ..
Mitglied: 7656
27.11.2006 um 12:20 Uhr
Hallo snake87
Wie aus dem Beitrag vom 08.12.2005 um 09:50:24 Uhr von raventhx geschrieben, hat sich das Problem gelöst!
Lese doch bitte alle Beiträge, bevor du etwas schreibst.
Gruss argon

PS: raventhx könntest du diesen Eintrag bitte als erledigt markieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...