Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

"Netzwerkadresse beziehen" (LAN) funktioniert nicht (nein es liegt nich am DHCP-Diesnt ;) )

Frage Internet

Mitglied: JoFrie

JoFrie (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2007, aktualisiert 13:51 Uhr, 26273 Aufrufe, 10 Kommentare

Vorgestern ging noch alles wunderbar und seid gestern Abend kommt beim verbinden mit dem Netzwerk nurnoch "Netzwerkadresse beziehen" und sonst tut sich nichts mehr. Router funktioniert einwandfrei und DHCP-Client ist aktiviert...

Hallo allerseits,

das Thema ist zwar sehr breit getreten worden, aber ich habe bis jetzt weder hier noch sonst wo etwas gefunden, das wirklich geholfen hat, deswegen nochmal in meiner individuellen Problemstellung:
Meine Internetverbindung stelle ich über einen "Teledat Router 631" her. Das hat bis vorgestern auch noch problemlos funktioniert. Seid gestern allerdings weigert sich einer dieser Computer, die an diesem Router hängen ins internet zu gehen. Die "LAN-Verbindung" meines "SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter" sagt mir lediglich "Netzwerkadresse beziehen". Selbst wenn man hier ewig lange wartet wird dieser Vorgang nie abgeschlossen. Falls ich versuche die Verbindung per "Rechtsklick-> Reparieren" zu reparieren, kommt lediglich die Fehlermeldung, dass dies nicht möglich sein, weil "die Erneuerung der IP-Adresse fehlgeschlagen" ist.
Meine weitere vorgehensweise war die Hardware zu überprüfen. Habe gerade meinen Laptop an selben Kabel hängen wie den PC und wie man sieht, Router und Kabel funktionieren einwandfrei.
Im nächsten Schritt habe ich nach dem DHCP-Client Dienst geschaut, welcher aktiviert ist und somit keine Probleme verursachen sollte.
Nachdem ich den Dienst probehalber einmal neu gestartet habe und auch meine Netzwerkhardware einmal deinstalliert und wieder neuinstalliert habe, hat sich leider auch nichts gebessert.
Vermute mitlerweile dass da die Hardware Probleme macht...
Schonmal vielen dank fürs Lesen meines kleinen Aufsatzes und für die (hoffentlich zahlreichen) Antworten
Grüße
Johannes
Mitglied: Devian
23.02.2007 um 12:28 Uhr
Was passiert denn wenn du der NIC eine IP von Hand gibt und den Router anpingst?

Hast du mal den Port am Router gewechselt? (Falls möglich)
Hast du den Router mal neu gestartet?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.02.2007 um 12:32 Uhr
Hallo Johannes,

dass der Range des DHCP-Servers aufgebraucht ist und daher keine IP vergeben wird ist ausgeschlossen?
Funktiioniert die Verbindung, wenn du diesem einem Rechner eine statische IP aus dem entspr. Segment gibst?
Wenn nicht, funktioniert ein Ping auf 127.0.0.1?

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 12:49 Uhr
Hast du mal den Port am Router gewechselt?
(Falls möglich)
Hast du den Router mal neu gestartet?

Habe ich noch nicht versucht, da ich ja momentan meinen Laptop am selben Anschluss hängen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 12:50 Uhr
Hast du mal den Port am Router gewechselt?
(Falls möglich)
Hast du den Router mal neu gestartet?

Habe ich noch nicht versucht, da ich ja momentan meinen Laptop am selben Anschluss hängen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 12:50 Uhr
Hast du mal den Port am Router gewechselt?
(Falls möglich)
Hast du den Router mal neu gestartet?

Habe ich noch nicht versucht, da ich ja momentan meinen Laptop am selben Anschluss hängen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 12:56 Uhr
dass der Range des DHCP-Servers aufgebraucht
ist und daher keine IP vergeben wird ist
ausgeschlossen?

Weiß leider nicht genau, wie man die Range von einem DHCP-Server raus bekommt. Aber da der Router über 4 Anschlüsse verfügt und im Regelfall nur 2-3 Computer daran angeschlossen sind, gehe ich mal davon aus, dass die Range ausreichend ist. Hat ja wie gesagt vor zwei Tagen auchnoch alles bestens funktioniert

Wenn nicht, funktioniert ein Ping auf
127.0.0.1?

Ping funktioniert.

Das mit der statischen IP muss ich gleich ausprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 13:04 Uhr
Habe gerade die IP von hand vergeben.
Das Problem "Netzwerkadresse beziehen" habe ich jetzt zwar gelöst, da er ohne Mühe eine Verbindung zum Netzwerrk herstellt, aber leider kann ich nichtmehr ins Internet gehen.
Egal ob Firefox oder IE, beide bringen mir nur "Server konnte nicht gefunden werden"
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
23.02.2007 um 13:06 Uhr
Dann ist das gateway und / oder der DNS falsch gesetzt.. das ist im Regelfall die IP des Routers..

Es hilft zwar damit du wieder ins Netz kommst, verschleiert aber das Problem das DHCP nicht einwandfrei arbeitet... Ist ergo nur eine Übergangslösung...
Bitte warten ..
Mitglied: JoFrie
23.02.2007 um 13:17 Uhr
Tatsache, hatte mich beim gateway vertippt in der Hektik.
Funktioniert jetzt wieder alles. Zumindest in der Übergangslösung. Vielen Dank allerseits.

Aber was sollte ich im Bezug auf das DHCP-Prbolem tun? Und vor allem: wodurch kommt sowas?
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
23.02.2007 um 13:51 Uhr
Wahrscheinlich der der Pool auf dem Router verbraucht und es gibt keine freien, zuteilungsfähigen Adressen mehr. Deshlab meine Frage ob du den Router mal neu gestartet hast.

(Ich empfehle deshalb gerne die IP-Vergabe auf MAC-Adressen zu lösen. Somit wird zumindest recht zuverlässig vermieden, das der Adresspool "leergefressen" wird.)

Schau bei deinem Router mal auf die Einstellungen für die Clients und guck nach den "aktiven Clients".. dort wird wahrscheinlich eine lange Liste mit toten Rechnern aufgeführt sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wake on LAN funktioniert teilweise nicht (11)

Frage von DarkScabs zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (13)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...