Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkdrucker auf Server oder Client?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: jconsult

jconsult (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2009 um 20:45 Uhr, 3195 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe mir einen Windows 2008 Server zu Übungszwecken gebastelt. Daran hängen nun 3 PCs. Dazu habe ich noch einen Netzwerkdrucker.

Nun habe ich ja zwei Alternativen.

Alternative1:
Nun habe ich ja die Möglichkeit den Drucker direkt auf jedem PC zu installieren und ihn direkt über die IP anzusprechen.

Alternative2:
Den Drucker auf dem Server zu installieren und die Clients über den Server den Drucker zuweisen.

Meine Frage ist nun. Wann macht welche Alternative Sinn? und/oder was ist der Unterschied der Alternativen?

Wie würde ich vorgehen wenn ich Alternative 2 nützen würde? Wie finde ich den nach der Installation auf den Clients?
Mitglied: dog
20.10.2009 um 20:55 Uhr
Antwort: Kommt drauf an.

Ich verwende z.B. nur Variante 2, weil ich Ausdrucke accounten muss und nicht jeder Nutzer eine Druckberechtigung hat.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
20.10.2009 um 21:04 Uhr
Die Variante 2 hat einige Vorteile. Hier mal die, die mir auf Anhieb einfallen um die Zeit
  • Treibereinstellungen können zentral vorgegeben werden
  • man kann den Usern Berechtigungen zuweisen
  • Druckjobs können geloggt werden
  • Druckertreiber muss nur einmal aktualisiert werden falls nötig
  • Drucker kann gesperrt werden, wenn nötig
  • Drucker druckt Jobs fertig auch wenn Clients runter gefahren werden
  • ändert sich was am Netz (bspw. IP) muss nur am Printserver umgestellt werden
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
20.10.2009 um 21:14 Uhr
Moin,

bissel Philosophie - ein Netzwerkdrucker hat an nem Client nichts zu suchen, weil Netzwerk - an nem Server die Printqueue installiert sorgt für *einen* Druckertreiber für das Teil (der Clienttreiber schaut nach, ob der vom Server neuer ist und lädt den dann ggf. automatisch runter) - und druckt erst danach (und meist besser, zusätzlich lassen sich alle wesentlichen Managementerfordernisse (wie Manuel-r anmerkte) besser umsetzen, richtig eingestellt sieht dann auch die IT, ob da kein Papier drin iss

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: jconsult
20.10.2009 um 21:37 Uhr
ok, und wie geh ich dann an einem XP Rechner vor um ihn zu finden?

Drucker hinzufügen --> Netzwerkdrucker --> und was wähle ich dann aus?
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
20.10.2009 um 21:48 Uhr
Kommt drauf an.
In einer Arbeitsgruppe gehst du auf Netzwerkumgebung durchsuchen und hangelst dich zu dem Server durch. In einer Domäne solltest du bei der Freigabe des Druckers "im Verzeichnis anzeigen" markern. Dann findest du den Drucker einfach über eine Verzeichnissuche. In der Praxis gehe ich allerdings (weils schneller geht) einfach immer auf die Freigabe (\\servername\) und verbinde per Doppelklick auf den passenden Drucker.
Unter 2008 könntest du (wenn du die Rolle Printserver installierst) sogar ganz bequem über eine Webseite navigieren um den Drucker zu suchen und zu verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: john-doe
20.10.2009 um 21:49 Uhr
Am einfachsten

Start --> Ausführen --> \\SERVERNAME

dann werden alle Freigaben und Drucker angezeigt --> Doppelklick auf den Drucker --> Fertig

LG
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
20.10.2009 um 21:54 Uhr
Ich glaube, dass schrieb ich bereits.
Bitte warten ..
Mitglied: john-doe
20.10.2009 um 22:23 Uhr
hat sich zeitlich gerade übeschnitten --> schau auf den Zeitunterschied
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...