Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkpfad und Passwortabfrage für die aktuelle PC-Nutzung (unter Windows XP)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: leertaste

leertaste (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2007, aktualisiert 11.08.2007, 6576 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallöle,

habe eine erneute Frage und hoffe das mir geholfen wird

=

Folgender Netzwerkpfad existiert...

\\Leertaste\usbshare1

...auf meiner NAS (DiskStation)

-

Mit der folgenden Zeile (AN.BAT) erstelle ich den Laufwerksbuchstaben N: den ich bei Bedarf aktiviere.

net use n: \\Leertaste\usbshare1 /persistent:yes /USER:admin geheim123

-

Mit einer weiteren Batch-Datei (AUS.BAT) deaktiviere ich den Laufwerksbuchstaben wieder bei Bedarf.

net use /delete n:

-
-

Mein Problem ist, dass ich zwar den Laufwerksbuchstaben n: wieder "weg" bekomme, aber der Netzwerkpfad weiterhin über \\Leertaste\usbshare1 erreichbar ist, OHNE dass das Passwort 'geheim123' eingegeben werden muss.

Meine (schlechte) Lösung ist, den PC neu zu starten - dann ist die Verbindung \\Leertaste\usbshare1 natürlich nur wieder über das Passwort oder über AN.BAT erreichbar.

-

Mit welchem Befehl kann ich dafür sorgen das \\Leertaste\usbshare1 für die aktive PC Nutzung korrekt "abgeschaltet" wird?

(Ich habe nur ein Benutzerprofil unter Windows XP und möchte auch nicht "hin und her" springen um die Passwortabfrage zu reaktivieren)


FreundlichFragenderGruss
von der Leertaste
Mitglied: AndreasHoster
10.08.2007 um 15:00 Uhr
Nimm einfach noch net use \\leertaste\usbshare1 /delete mit dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: leertaste
10.08.2007 um 16:04 Uhr
Nimm einfach noch net use
\\leertaste\usbshare1 /delete mit dazu.

Hallo und danke für den Lösungsvorschlag, aber ich bekomme da leider eine Fehlermeldung:

"Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden."

http://www.leertaste.de/temp/forum-net-use1
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
10.08.2007 um 16:08 Uhr
Siehst Du eigentlich nach dem Trennen, wenn Du net use eingibst, noch irgendeine Verbindung zu \\leertaste\???.
Eventuell \\leertaste\IPC$ ?
Bitte warten ..
Mitglied: leertaste
10.08.2007 um 16:17 Uhr
Ich sehe auch NACH dem ausführen das gleiche was im "Grafik-Link" zu sehen ist.

\\leertaste\IPC$ ist NICHT zu sehen.


Gruß'le von
der Leertaste
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
10.08.2007 um 16:47 Uhr
Mir ist gar nicht aufgefallen, daß der Link auf eine lesenswerte Grafik ging

Du hast mit s und t ja noch 2 Verbindungen zum NAS. Sind die auch mit demselben User und Passwort?
Wenn Ja, ist kein Wunder das eine erneute Verbindung geht, denn Windows nimmt einfach die User/Passwort Kombi der vorhandenen Verbindung.
Kurz gesagt: Wenn Du auch nur eine noch authentifizierte Verbindung hast, geht \\server\... Zugriffe net use x: \\server\.. ohne erneute Passwort Angabe etc.
Bitte warten ..
Mitglied: leertaste
11.08.2007 um 21:08 Uhr
Hallo AndreasHoster und Mitleser

Danke AndreasHosters - Deine Anregung hat mich zur folgenden LÖSUNG geführt:
(Die Buchstaben/Pfade für N: & T: habe ich einfach mal in diesem Beispiel weggelassen)

<AN.BAT>
net use \\Leertaste\usbshare-a /persistent:yes /USER:cheffe geheim123
net use t: \\Leertaste\usbshare-a /persistent:yes /USER:cheffe geheim123


<AUS.BAT>
net use /delete \\Leertaste\usbshare-a
net use /delete t:


Mit der Datei 'AUS.BAT' werden die Passwörter auf "Null" gesetzt.


VerbleibenderFreundlicherGruss
von der L e e r t a s t e


Ps.: Das Forum hier ist echt Spitze!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Aktivitätsüberwachung der Nutzung eines PC.
Frage von JTRipperZWindows Tools6 Kommentare

Ich habe einen Kunden, dessen Mitarbeiter auch von aussen per VPN und Remotedesktop auf Ihren PC zugreifen sollen um ...

Tipps & Tricks
PC Nutzung zeitlich begrenzen?
Frage von Peter1985Tipps & Tricks20 Kommentare

Hy miteinander, Hab bereits seit längerem nun danach gesucht aber nichts wirklich "nützliches" gefunden. Ich benötige bitte eine Möglichkeit ...

Batch & Shell
Dir auf Netzwerkpfad
gelöst Frage von webbuddaBatch & Shell8 Kommentare

Hi, wir wollte mir mit einem batch mit "dir-Befehl" die Verzeichnisse eines Netzwerkpfades in eine Datei leiten. Habe einfach ...

Windows Netzwerk
Vertrauensstellung, Passwortabfrage
gelöst Frage von TeWutzWindows Netzwerk3 Kommentare

Guten Tag, ich habe hier zwei Domänen. Hierzu habe ich eine Vertrauensstellung eingerichtet- eingehend als aus ausgehend, jeweils domänenweit. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.