Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neue Warenwirtschaft ist sehr langsam

Frage Netzwerke

Mitglied: SonicStorm

SonicStorm (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2005, aktualisiert 29.11.2006, 9390 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

vor einigen Wochen haben wir unsere Warenwirtschaft umgestellt. Wir haben vorher mit SelectLine auf einer BDE Datenbank gearbeitet. Nun haben wir uns einen neuen Server zugelegt (Dual Xeon auf Windows 20003 Small Business Server). Die Warenwirtschaft ist auf Selectline SQL umgestellt worden. Jedoch haben wir statt der Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit mit einem eher krampfhaften Arbeiten zu kämpfen. Das Öffnen und Aktualisieren der Formulare, z.B. Aufträge oder Rechnungen, dauert unheimlich lange. Einige wenige Auswertungen sind deutlich schneller geworden, aber das gesamte Arbeiten hat sich deutlich verlangsamt. Wir arbeiten mit 6 manchmal max. 7 Leuten in der Warenwirtschaft.

Kann mir jemand sagen, weshalb das Arbeiten so viel langsamer als mit der alten Datenbank ist. Der neue Server hat keine weiteren Aufgaben als die SQL Datenbank.

Vielen Dank für Eure Antworten.
Mitglied: hanswurscht
04.05.2005 um 10:56 Uhr
Guten Morgen,

wie ist ansonsten die Netzwerkgeschwindigkeit von einem Client zu eurem Server? Ist das kopieren von Dateien schneller, gleich schnell oder langsamer?
Verwendet ihr Hubs oder Switches?
Falls Ihr einen Hub verwenden solltet, so könnte es an diesem liegen, da ein Hub sich nicht merkt an welchem Anschluss welche IP hängt.
Es könnte evtl. auch ein Konflikt zwischen der Netzwerkkarte des Servers und des Hubs/Switches sein. Jedoch nur, falls die Geschwindigkeit insgesamt langsamer ist.

Ansonsten würde ich den Herstellere der Software (oder auch Systempartner) nach bekannten Problem fragen.

Gruß
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: Stefanie
04.05.2005 um 11:16 Uhr
Hallöchen,

habt Ihr mit den neuen Server auch eine Security Software installiert (AntiVirus, Firewall)?
Evtl. dann im Echtzeit Scanner die Pfade der Software ausschliessen.

Wieviel Arbeitsspeicher habt Ihr im den Server?
So wie es anhört, ist das Problem nicht das SQL ("einige Auswertungen gehen schneller"), sondern das Programm selbst (Formular aufbau hat nicht viel mit SQL zu tun).

Ist das eine Client/Server installation? Sind die Programmaufrufe auf den Server gespeichert, oder wird das Programm komplett auf den workstation installiert?

Gruß
Steffi
Bitte warten ..
Mitglied: phpchris
04.05.2005 um 11:33 Uhr
Dual-Xeon...

Versuch mal Hyperthreading auszustellen.

Wir entwickeln Software mit einer Datenbank im Hintergrund.
Da gibt es Performance-Probleme, da die Datenbank nicht mit HT umkann.

Es gibt für die Datenbank ein Tool, um die Affinität einzustellen.
Ansonsten frag doch den Hersteller, bekommt ihr dort kein Support?
Bitte warten ..
Mitglied: SonicStorm
04.05.2005 um 12:07 Uhr
Hallo,

vielen Dank schon mal für Eure Hinweise. Leider war noch kein brauchbarer Hinweis dabei. Es scheint doch so, dass es am Programm selbst liegt. Ich dachte, dass es vielleicht bekannte Probleme in Verbindung mit SQL und Geschwindigkeitsproblemen gibt. Zur Erinnerung auf der BDE Datenbank lief es insgesamt deutlich schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: aszkorbin
05.07.2005 um 00:43 Uhr
Hallo SonicStorm
Wie sieht es aus mit Deine PC-Clients?
Ich habe das Gefühl, das seit wir von der NT-server auf Win 2000 Server umgestiegen sind, rattern die NT-Clients nur vor sich hin teilweise mit 80-95% Prozessorlast bei eine Datenbank Tabellenwechsel. Wir setzen auch eine Dual Xeon ein mit Hyper.... Wir setzen Linear als Verwaltungssoftware ein und die Support ist rech miserabel. Die XP Clients sind besser dran, aber teilweise gibt es mächtige geschwindigkeitsprobleme.
Sonstige Zugriffe auf unsere Server funktionieren prima. Das mit der abschalten von Hyperthreading würde ich gut überlegen, da einige Hersteller warnen davon ausdrücklich. z.B. Asus.
Bitte warten ..
Mitglied: hanswurscht
05.07.2005 um 01:59 Uhr
Hallo SonicStorm,

Interessant ist auch zu erfahren, ob Anfragen an die DB vom Server abgearbeitet werden oder ob da auch der Client mit rechnen darf.

Jedoch müsste ich Dich bitten - und ich denke da spreche ich den anderen auch aus der Seele - wenn Du die Fragen bezüglich eurer Umgebung usw. beantworten würdest. Weil so ist es noch etwas wie das Rumstochern in einem Heuhaufen. Durch die Antworten erhalten wir auch ein besseres Bild und kommen evtl. auf Ideen, die bis jetzt noch nicht angedacht wurden.

Grüße
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: 15500
30.07.2005 um 20:30 Uhr
@SonicStorm: Hast du es noch hinbekommen? Wir setzen die gleiche Warenwirtschaft ein (zurzeit Version 8.0.1 BDE) und bevor ich auf SQL umsteige wollt ich gern wissen ob ich mir damit das ganze Netzwerk lahmlege
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...